Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1926 — Heidelberg, 1926

Seite: 473
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1926/0530
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
473

L-chreinerineister-vereiniguilg.
Vorsitzender: Karl Liedvogel

vereinigung dcr Llektro-
Installationsfirmen Heidelbergs.
Vorsttzender: Rudolf Barber

Deutscher Buchdrucker-Verein,
Bezirk kseidelberg.
Vorsttzender: Karl Hörning

vereinigung Heidelberger Bau-
geschäfte.

Vorsitzender: Karl Veth

vereinigung selbständiger
Schuhmacher.
Vorsitzender: Joh. Müller

vereinigung selbständiger
wagnermeister.
Vorsitzender: Ferd. Friebolin

Uhrmacher- und Goldschmiede-
Zwangs-Innung Heidelberg.
Obermeister: Aug. Wagncr

o) Etnkaufsgeuoffenschafle«
«. fonftige wtrtschaftliche Ber-
eiuigunge«.

Landeswirtschaftsstelle für das
badische Handwerk.

Lager Heidelberg, Bergh. Str. 111
(ehemal. Schrödlbräuerei)
Lagerhalter: Gg. Näher, Schlosser-
meister

BLckermeister-Linkaufs-Genossen-
schaft Heidelberg-Stadt.
Grabeng. 16, Seitenbau
Vorstand: Karl Klebes, Georg Rieg-
ler, Friedr. Zapf

Linkaufs- u. Arbeits-Genossenschaft
der Glaser.

Vorsitzender: Kar! Goos

Einkaufs- und Lieferungs-Genoffen-
schaft der Sattler und Tapezierer.
Vorsitzender: Thomas Bufch

Linkaufs-Genossenschaft der
Schloffermeister.
Vorsitzender: Gg. Naher

Linkanss-Genoffenschaft der
Schneidcrmeister.

Vorsttzender: Emil Grupp

Linkaufs-Geuoffenschast der
Schreinermeister.
Vorsitzender: Karl Liedvogel

kieferungsverband fürs badische
Baugewerbe.

Vorsitzender: Otto Sauter

Schuhmacher-Linkaufs--
Genossenschaft.
Vorsitzeuder: G. Müller

5. Zport-Vereinc, vereine für
gefellige und unterhaitende
Zwccke und potitische vereine.

Dentschcr und östcrreichischer
Alpenverein.

Sektion Heidelberg e. V.

3390

Vorsitzender: Prof. Wilh. Mohr
Stcllvertreter: Rechtsanwalt Dr.

O. Schoch

Hüttenwart: Dr. Gätschenberger
Schiwart: Alfred Kunz
Schriftführer: Wilh. E-zlert
Kassenwart: Wilh. Hoffner
Auskunft: Weiß'sche Ilniv.-Buch-
handlung, Grabeng. 8
Sektionsabende: Jeden 1. uud 3.
Mittwoch im Monat im Schwar-
zen Schiff, Neuenheim

Heidelherger Bereinigung
von Aqnarien- und
Terrarienfreunden.

Vorsitzcnder: Osk. Herrmann

Freier Arbeiter- Kraft- und
Sportklub.

H.-Wieblingen
Vorstand: Karl Krieg
Schriftführer: Friedr. Brann

Athletenklub

Heidelberg-Kirchheim
Vorstand: Mart. Ziegler
Schriftführer: Martin Sickmüller

Athletiksportverein

Heidelberg.

Mitglied des Arbeiter-Athlctcn-
Bundes Deutschlands
Vorstand: Frdr. Böhm
Schriftführer: Frdr. Haberacker
Kassier: Frdr. Sieg
Lokal: Goldenes Fäßchen

Automobil- und Motorrad-
Club (A. D. A. C.) e. B.

Vorsitzender: Dr. iur. E. Wcllbrock

1. Club-Sportleiter: Dr.KurtVolz

2. „ „ :Dr.OttoZeeb

Schriftsuhrer: Frl. E. Psistsrer
Jurist. Beirat: Rechtsanwalt Dr.

E. Wellbrock, Hauptstr. 88 K»^>
3365

Clublokal: Cafä Häberlein, daselbst
Stammtisch jedeu Donnerstag
Abcnd

Bcrein für Bewegungsspiele

Heidelberg e. V.
Geschäftsstelle: Landhausstr. 11
Sportplatz u. Klubhaus an d. neuen
Kaserne

Vereinslokal: Nassauer Hof

Brieftaubcnverei«

„Alt-Heidelberg"

Vorsitzendcr: Gg. Kocher
Schriftführer: Fritz Oeldorf

Kassier: Rudolf Brückel
Vereinslokal: Wirtschaft z. goldenen
Engel

Fusiballgesellschaft.

H.-Kirchheim
Vorstand: Hch. Rensch
Schriftführer: Fricdr. Wnrzberger

Futzballklub „Viktoria" ISll.

H.-Wieblingen
Vorstand: Jak. Köhler
Schriftführer: Jos. Gärtner
Kassier u.Spielausschußvorsitzendcr:

Adolf Bender
Lokal: Pfälzer Hof

Hockey-Klub Hridelberg e. V.

Spielfeld am Ende der Knrfürsten-
straße

1. Vorsitzender: Professor Lutz Witt-
mann, Nohrb., St. Peterst'r. 3

2. Vorsitzender: Fritz Kohlmüller

1. Kasster: Fr. Horn, Bergh.Str.135
Schriftführer: Alfr. Mohr
Uebungszeiten: an jcdem Wochentag.

Sonntag vorm. von 9—12 Uhr^
Klublokal: Friedrichshof

Heidelb. Kanu-Berein E. B.

im Verbande des Oberrhein- und
Mainkreises des Deutschen Kanu-
Verbandcs

Vereinslokal: Hotel Vier Jahres-
zeiten

1. Vorsitzender: Dir. Mohr, Ncckar-
gemünd

1. Schriftführer: Fanny Kammerer,
Werderstr. 4

Schatzmeister:BankbcamterTrasch»tz
Sportswart: Rob. Lebert, Neuen-
heimer Landstr. 28

KegeMub „Gut Holz"

Handschnhsheim
Vorstand: I. Reinig
Kasster: V. Baus
Schriftführer: I. Apfel
Kegelabend: Samstag „Znm Back-
lenz"

Kegelklub „Alle Ncuue".

H.-Kirchheim

1. Vorstand: Georg Kaltschmiit X
Schriftführer: Daniel Madle

Keglervereiuigung Heidelberg
«nd Umgebuug E. B.

Verbandsbahnen: „Römerboi" und
„Pfälzer"

1. Vorsitzcnder: Chr. Iuna

2. s, Joh. Zols

1. Schriftführer: Fritz Spengel
1. Kassier: Heinr. Klotter
loading ...