Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1926 — Heidelberg, 1926

Seite: 475
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1926/0532
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
475

Sportverein Hoidelberg 1S1V.

Vorsitzender-AdolfFrick
Geschäfisstelle: Handschuhsh. Land-
straße 118

Tippel-Bund Heidelberg e. V.

Vereinslokal: Leopoldstr. 86

1. Vors.: Ferd. Schmidt, Leyerg. 6

2. Vors.u.Führer:R.H.Holzhauer,

Bergh. Str. 125

Vereinigte Turnerschaft.

2. Vorsitzender: Joh. Ballmann
Schriftführer: Gg. Wernz
1. Turnwart: Karl Hartensteia
Rechner: Karl Zartmann

Turnerbund Heidelberg
e. V. 188».

Uebungsplan:

Turner u. Zöglinge: Montag und
Donnerstag von 8—10 Uhr
Schüler: Montag und Donners-
tag von 6—8 Uhr, Gymnasiums-
turnhalle

Turnerinnen: Mittwoch 8—lO UHr
Schülerinnen: Mittwoch von 6 bis
r/s8 Uhr, Zwingerturnhalle
Vereinslokal: Reichskrone, Drei-
königstraße 1

1. Vorstand: Herm. Kehrer

2. Vorstand: I. A. Schmitt
1. Turnwart: Fritz Dubac

1. Damen-Turnwart: Jak. Vogel
1. Spielwart: Ludw. Schmitt
Rechner: Heinrich Rusch
Schriftwart: Fritz Schmitt

Zurnerbund Miebliugen.

1. Vorstand: Ludwig Maaß

2. „ Karl Zartmann
Schriftführer: Fritz Kees
Kassisr: Gg. Baumann

Handschuhsheimer Gesang-
Tuxn- «nd Sportoerei«
„Eintracht".

1. Vorstand: Adolf Frick
Schriftführer: Ad. Fontius
Geschäftsstelle: Grahamstr. 6

Tnrngemeinde Hcidelberg
1878.

Geschäftsstelle: Rahmeng. 18
Eigene Sportplatzanlage m.Aschen
bahn und Vereinsheim unrerhalb
der Su-Uttschuhbahn
Geschäftsführer: Hch. Ritzhcwpt,
Rahmcng. 18

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Dresel

2. Vorsitzender: Schlossermeister K
Heuser

3. Vorsitzender: Justiz-Oüersekcetär
Arnold

Hauptturn- u. Sportwart: W. Her
manny

Turnwarte: K. Bechtel, K.Kinzinger
Schülerturnwart: Gymnastalturn
lehrer Neumüller

Frauenturnwart: Hauptlehrcr I.
Blattner

Schülerinnenturnwart: Frl. Waß-
mannsdorff

Vorsitzender d. Hockey-Abt.: Bad-
stübner

Vorsttzender d. Handball-Abterlung:
Hauptlehrer Durlacher

Heidelberg. Turnverein1846.

Eigenes Vereinshaus u. Turnhalle,
Sport- u. Spielplätze, Klingenteich-
straße 10—12

1. Vorstand: Hans Hasismer
Vorstand u. techn. Lener: R.Volk
Dirigent der Gesangs-Abteilung:
Häuptlehrer L. Braun

Heidelberg. Turnverein 1846

'G. m. b. H
Aufsichtsrat:

1. Vorsitzender: H. Hassemer
Rechner: Gottfried Sulzer, Bank-
vorstand

Geschäftsführer: Ad. Becker, Haupt-
straße 153, Ludw. Klein, Plöck 46

Deutschvölkischer Turnverein.

Heidelberg (gegr. 1912)
Deutscher Turnerbund, Südwest-
deutscher Turngau
Obmann: P. Heffe, Sandg. 9

Turnverein Heidelberg-Hand-
schuhSheim 1886 e.B.

Eigener Waldspielplatz
1. Vorstand: Hch. Schilberth
Turnwarte: Hch. Grieser, Michael
Bechtel, Karl Anweiler, Hch. Nä-
gele, W. Elfner, Friedr. Kuchen-
beißer

Spielwart: Karl Körbel
l. Schriftwart: Val. Klemm
1. Geldwart: Martin Bechtel
1. Zeug- u. Bücherwart: Frz. Rein-
hard

Obmann der Gesangs-Abt.: Heinr.
Lenz

Obmann des Prüfungsausschusses
Jakob Grieser

Obmann des Ordnungsausschusses
Hermann Bauer

Kassierer: Peter Schüßler, Heinrich
Schneider

Vereinslokal: Gold. Adler

Turnverein H.-Kirchheim.

O Vorstand: Johann Lauer
Schriftführer: Frdr. Hößler

Tnrn- «nd Sportgemeinde

H.-Wieblingen.

1. Vorstand: Gg. Retzbach

2. „ : Lüdw. Maaß

Turnverein Schlierbach.

1. Vorstand: Adolf Heim
1. Turnwart: Adam Heinstein
Kasster: Jakob Klormann
Schriftführer: Josef Sauer

Freie Turnerschaft Heidelberg.

Vorsitzender: Fritz Frey, Römer-
straße 38 .

Schriftführerr KarlNeidinger, Mlt-
termaierstraße 11

Kassier: Jul. Rcichle, Mittermaier-
straße 9

AbtlgS.-Leiter derFußball-Abteilg.:

Hans Ebinger, Fuhrhofweg 10
Abtlgs.-Leiter der Raffball-Abtlg.:

Mart. Ehrmann, Bergh.Str.101a
Abtlgs.-Leitsr d. Schwimm-Abtlg.:

Ferd. Hambeck, Bergh. Str. 70
Vereinslokal: Artushof

Freie Turnerschaft

H.-Kirchheim.

1. Vorstand: Joh. Ries
Schriftführer: Anton Kettenmann

Velocipedisten-Verein.

Vereinszimmer: Goldener Engel

I. Vorstand: Martin Körner

II. „ Fritz Diehl
Schriftführer: I. Knippschild
Kassier: H. Erchhorn
Fahrwart: C. Koch und B. Mayer
Zusammenkünfte: Jeden Freitag

8Uhr

Gesestschaft Amicitia E. V.

Vorsitzender: Fritz Frank, Krämer-
gasse 14
Schriftführer: Ennl Kramer
Kassier: Georg Beer

Gesellschaft Arminia (E. V ).

Vorsitzender: R. Braun, Kaiserstr. 57
Gestllschastshaus: Karlstr. 7

Berei« bayrischer Staats-
angehöriger.

1. Vorsttzender: L. Bürger

2. „ : I. Riederer

Rechner: Karl Fetzer
Schriftführer: Eugen Weiß
Vereinszimmer:„Neichskrone"Drei-

königstraße 1

Bürger-Kasino.

Marstallstraße 6, Prinz Max

1. Vorsitzender: Alb. Waringa

2. „ : Jak. Ehbrecht

Schriftführer: G. Knaner, O.Justiz-

sekretär

Corona (E. V.).
Vereinsräume: Kümmelspalterei
Hauptstr. 117

Unterhaltungsvereiu Coroua
1913.

H.-Kirchheim 2572
Lokal: Zur Eisenbahn

Gesellschaft Edelweisr

H.-Wieblingen.

1. Vorstand: Heinr. Merkel

2. „ :PaulWinter
Schriftführer: Karl Fischer
loading ...