Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, den zur Stadt gehörenden Siedlungen sowie dem angrenzenden Teile der Gemeinde Rohrbach für das Jahr 1926 — Heidelberg, 1926

Seite: 478
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1926/0535
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
478

Rechmr: David Rcitzer
Gegenrechner: Gg. Treiber
Dirigent: Musikdirekt. E. Sahlender

Constantia, kath. Männer-
gesangveretn.

Sängerheim: ,,Esstghaus"
Probe-Abend: Mittwoch

1. Vorstand: W. Fehringer, Obere
Neckarstr. 11

2. Vorstand: V. Kern
S'chriftführer: I. Steimnann
Rechner: P. Sindermann nnd I

Heitzmann

Dirigent: Kapellmeister Dr. Fritz
Henn

Gesangverein Eintracht
Heidelberg.

Sängerheim: „Goldener Schwan",
Alte Brücke

Probe-Abend: Samstag
Borsteher: I. Fabian
Dirigent: Kar! Lucius

Männergesangverei«

Eintracht

H.-Wieblingen.

1. Vorstand: Peter Reinhard

2. „ : Barth. Retzbach

Schriftführer: Friedrich Kumler
Kassier: Paul Damm II
Dirigent: Robert Leppert

Mäuner-Gesangverein
Freundschaft E. V.

H.-Handschuhsheim.
Bereinslokal: Deutscher Kaiser,
Mühltalstr. 41

Probeabend: Donnerstags v. 8 bis
10 Uhr

1. Vorsitzender: Mart. Lenz, Kfm.

2. „ : Kart Walk

Schristführer: Friedr. Reinig
Rechner: Franz Laux
Dirigent: Chormeister Emil Hart-

mann

Schristführer: Gewerbelchrer Moli-
tor und Verw.-Oberinspcktor H.
Zimmermann

Rechner: Direktor Ad. Unholtz
Sachverwaltcr: I. Hölzer
Vergnügungsobmann: K. Münnich
Zuschristen sind an den ersten Vor-
sitzenden zu richten

Gesangvercin „Liederkranz"
Haudschuhsheim.

1. Vorstand: Fricdrich Pollich

2. „ : Herm. Fischer

Rechner: Jak. Frauenfeld
Schriftführer: Peter Bechtel
Dirigent: Musikdirektor L. Treiber
Sangerheim: „Gold. Lamm"
Uebungsabend: Donnerstag 8—10

Uhr

Gesangverein Liederkranz

H.-Kirchheim.

Vorstand: Jos. Schöpf
Schriftführer: Gg. Mich. Holl

Liedertafel.

Sängerheim: Essighaus
Probe-Abende: Dienstag u. Freitag
Präsident: E. Schmalz
Vorstand: Karl Gebhardt
Schriftführer: E. A. Schmalz
Rechner: Karl Becker
Direktor: Univ.-Musikdirektor Dr.
Herm. Poppen

Mänuerges angverein
Heidelberg.

Sängerheim: Hauptstr.115 (Aktieu-
brauerei)

Probeabende: Donnerstag von 8—9
Uhr

1. Vorstand: Hch. Wyrott

2. Vorstand: Fritz Klein
Rechner: Phil. Bechtold
Schriftführer: Karl Stroh
Dirigent: Matth. Winter.Mannhm.

Gesangverein
Sängerbund Eintracht

H.-Kirchheim.

1. Vorstand: Gg. Klein
Schriftführer: Alb. Mayer

Sängerbund Schlierbach.

Sängerheim: ZumSchiff.Schlicrb.
Probeabend: Mitlwoch

1. Vorstand: Heinrich Jakob

2. „ :FritzGöhrig

Kassier: Fritz Schneider
Schriftführer: R. Barenthien
Dirigent: Hauptlehrer Heckner

Gesangverein Sängereinheit
Heidelberg-Weststadt.

Sängerheim: „Westhof", Bahnhof-
straße 61

Probeabend Dienstag

1. Vorstand: Herm. Stumpf

2. „ : Hch. Heß

Schriftführer: Friedr. Henn
Kassier: Ludw. Ditton
Dirigent: Jos. Gailhofer

Sängerkreis Steuenheim.

Sängerheim: Gasthaus z. Krone
Probeabcnde: Dienstag u. Freitag
'/-9 Uhr

1. Vorstand: Urban Vogt

2. Vorstand: Matth. Burkhardt
Schriftführer: Martin Weber
Rechner: Karl Arnold
Chormeister: Alfred Schetters

Volkschor Heidclberg.

(Gemischter Chor)
Vorsitzender: Karl Schneider
Dirigent: Chormeister Hans Kuhn
Vere'inslokal: „Stadt Straßburg"

Zitherkranz H.-Kirchheim.

1. Vorstand: Johannes Pfisterer

Liederhalle.

Säng erheim: ZumGold.Reichsap fel
Probe-Abend: jedenFreitag '/^Ü UHr

1. Borstand: Kar! Merkle

2. „ : I. Zehfuß

Kassier: Adam Schulz
Schriftfiihrer: Adolf Rauch
Dirigent: Chormeister I. Stichling

Heidelberqer Aiederkranz

(E. V.).

Vereinshaus: Bienenstraße w.
Probe-Abend: Freitag von 8—10
Uhr

Präsident: Stadtschulrat a.D. Geh.
Hofrat Dr. Rohrhurst

1. Vorsttzender: Hanptlehrer Fr.
Kaufmann

2. Vorsttzendcr: Stadtrat O. Burck-
hardt

Dirigent: C. Weidt, Musikdirektor,
Haspelg. 2

Männcrgesangverein

H.-Kirchbeim.

Vorstand: Zakob Makhes
Schriftführer: Herm. Becker

MLnneriprartett „Harmonie".

Vereinslokal: Brauerei Denner,
Vergh. Str. 8

1. Vorstand: Jos. Hemberger

2. „ :Joh. Pfeil

Schriftführer: Joh. Pfeil
Kassierer: Karl Rothmund

Männerquartctt „Lyra".

1. Vorstand: Hans Matheis

2. „ : Jakob Zercher

Schriftführer: Gg. Reitcr
Rechner: Oskar Schiller
Dirigent: Aug. Levpert jg.

Lokal: Goldener Engcl

Zitherv ereinignn g.

(Mitgl. d. bad.-rhein. Zitherbundes)

1. Volstand: Karl Bechtel

2. Vorstand: H. Wartmann
Vereinszimmer:Akt.-BrauereiKlein-

lein, Hauptstr. 115
Probeabend: Donnerstag 8—10 Ubr
abends

7. Heidelberger Stadttheater
und MusikkapeÜrn.

1. SlaLtthsater.

Direktor:

Städt. Musikdirektor: Paul Radig,
Bienenstr. 3

Sekretär: Anton Toutrö, Schistg. 3
Kassiererin: Lina Rau, Gr. Mantel-
gasse 10

Städt. Theater- u. Masöhrnenmstr.:
Gcorg Schön, Friedrichstr. 5
loading ...