Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach un den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1927 — Heidelberg, 1927

Seite: 92
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1927/0148
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
92

Pfarrgasse. Philosophenweg. Plankengasse. Plöck

Müller Ludw., Gütervrrw.a.D. 2
Lampe Karl, Kriminalassistent 3
Schwarz Alfr., Kfm. 3

Beisel Jak., Polizeiwachtmeister 4
Hagedorn Rud., Bausührer 4
Fis cherMarie Wtw.,Lehrerin a.D.5
Bowe Frz., Uhrmacher 5

— Rottmannstraße —

29 (unbeb.)

31 Evang. Pflege Schönau
Kappler Karl, Kirchenrat, Pfarrer
a.D.

33 Evang. PflegeSchönau
Kayser Kasimir Religionsprof. 1
— Beethovenstraße —

35—43G emeinn. Gesellsch.f.

Grund- u.Hausbesitzm.b.H.
35 Weber Wilh., Laborant
37 Brand Frdr.,O.Telegr.-Sekretär
39 Dorbath Otto, Baumeister
41 Seeländer Erich, Verw.-Ober-
fekretär 1

43 Lauer Leonh. Nriv.

— Zeppelinstraße —
Rechte Seite.

— Ev. Pfarrei Handschuhsheim
(Pfarrgartcn)

— Obere Kirchgasse —

— Katholische Kirche

— Mittelstraße —

10 Gemeinnützige Gesell-
fchaftfürGrund-u. Haus-
besitzm. b. H.

Abend Aug., Taubstummenlehrer 1
Feurer Adam, Verw.-Jnspektor 2
Halm Hedw.Frl., Telegr.-Assist.8

Uhilosophenweg.

Beginnt Bergstraße 14 und zieht bergan.

Linke Seite.

— Zum Haus Bcrgsiraße 16
— Schweizerweg —
t Schröder Ludw. Wtw.,Priv.1
Schroder Elisab. Fri.,Privatlehr.1
Schröder Karl,Dr.-Jng.,Architekt2
Roediger Elisab. Frl., Lehrerin 3
1a Schröder Fritz, Dr.-Jng.,Ar-
chitekt 1

Schroder Fritz Dr. und Schroeder
Carl, Dipl.-Zng., Architekten 1
SchroederEarl, Dipl.-Jng., Archi-
tekt 2

3 Gaß Walther, Prof. Wtw. 3
Fehrenbach Paul Wtw., Priv. I
Hänlein Theod., Professor 2
5 T schepke-Bassermann E.,
Hauptmann Wtw. in. 2

Rettig Theo, Kfm. 3

5a Allen Henry R.,Direktor
7 DörsamGg.,Priv. 1

Schneider Adam, Jngenieur 2
9—11 (unbeb.)

13 *M ethlow Fr., Kfm.

Cropp Rud., Kfm.

15—17 unbedaut

19 Waldkirch Wilh., Komm.Rat,
Buchdruckereibesitzer

Rechte Seite.

2 *B u ch Herm., Pfarrer a. D.
(unbeb.)

4 Oesterlin Friedr., Priv. 2
von Dusch Friedr., Freiherr, Land-
gerichtsrat l u. 3

6 Herrigel Gottlob, Oberlchrer
a. D. Erben 2

Schütterle Herm.Dr.,Bankbeamt.1
Wildenauer Fanny, Priv. 2
Tholen Hannelore 2

8—10 Bergius Friedr.Dr., Gen.-
Dir. (unbeb.)

12Physikal. u. Radiolog.
I n st i t u t

14 Landfried Wilh., Fabrikant
(unbebaut)

16 MertonHugoDr.,Univ.-Prof.
— Albert-Ueberle-Straße —

18 Heidelb. Aktienbrauerei
vorm. Kleinlein

Raifrr Josef, Hotel - Restaurant
Philosophenhöhe

^kankengaffe.

<Nach dem ehemal. Pallisaden- oder Planken-

zaun vor der hier bestandenen Stadtmaucr.)

Beginnt Hauptstratze SSV und endigt Karl-
ftraße 22.

Linke Seite.

— Garten zum Haus Hauptstr. 234
Rechte Seite.

2 Kath. Fürsorgeverein für
Mädchen, Frauen und Kin-
der

Sankt PauluSheim zur Aufnahme
der Schützlinge nnd SäuglingS-
station. Schwcstern vom Mutter-
haus Freiburg

H»köck.

(Ursprünglich die Bezeichnung einer Gewann
zwischen der Sophisnstraße, Leopoldstratze,
Sandgaffe, Schiffgaffe und dsm Neckar,
soviel als: Flltche.)

Beginnt in der Robrbacher Straße beim
Hauptpostgebüude und endigt an der
St. Pcier-sHrche.

Linke Seite.

— Garten zum Botan. Jnstitut

— BeihauS zum Gasthof „Post-
Reichspost"

— Sophienstraße —

— St. Annagasse —

1 Rebstock Hch. Weinhdlg., Gast-
hof Nassauer Hof

3 Goos Herm., Lederhandlg. 1 u. 3
Spörlein Karl, Küfer 2

Wildschütz Wilh., Dienftmann 2
Siebenhaar Joh. Gg.,städt. Arb.4
Marx Phil., Maschinist 4

Biehlmeier Kasp., Heizer H 2

5 * Wagner Jul-, Samenhandlg.
Kreß Gg. Wtw., Friseurgefch. l u. 2
Fabian Jul., Tünchermstr. 3
Edel Hch., Mafch.-Baumeister 4
Weidmann Hch., Vorschlosser 4
Reiter Luise Wtw. H 1

7 HeibertRob,W.HaugNachf.,
Strumpf-u.Wollwarenhdlg. 1 u.2
Köhnlein Wilh., Hoteldienrr 3
Bickel Hch., Polizeibeamter M 1
Dieterle Karl, Verw.-O.Sekr. M 2
Wolf Karl, Blechner H i

WolfPaul, Reinigungsmstitut H 2
Reichenbach Ed., Schlosser H 3
9 Dieterle Gg., Fa. Gg. u. Phil.
Dieterle,Brot-u.FeinbSckerei 1u.2
Dieterle Christian, Priv. 1
Oswald Lina Wtw., Priv., und
Emmy Frl., Lehrerin 3

Buckel Etise Wtw., Priv. 4
Stier Gg., Schuhmachermstr. 1
Kempf Joh. Alb., Schlosfer H 2
Pernisch Leon, Jngenieur H 2
Fath Val., Postasststent H 3
Haas Peter, Lok.Führer H 8
Eichmann Brigitte Wtw., Bügel-
geschäft H 4

11 Ritter Wilh., Masch.-Jng. 2
WagnerJul., Samenhdlg. 1 u.H 2
Eichhorn Karl, Univ.-Buchbinder-
meister 2 u. H1

Münzenmayer I., Drehermeister
und Schirmgeschäft 1 u. 3
Schmitt Kath. Wtw. 4

Recknagel Aug., Schlosser H 2
Mirus Frz.,Kunftglaser,u. Christ.,
Friseur H 3

Hofer Elise Wtw., Wasch- u. Bügel-
geschäft H 4

Galuski Joh., Gepäckträger H 4
13 LangJak.IP Priv. 1

Lang Marg. Wtw., Priv. 1
Job Maria Wtw., Wartefrau 1
Steinbach Karl, Oberkellner 2
Schumacher Georg, Teilzahlungs-
geschäft 2

Gottmann Hch., Dienllmann 3
15 Verein der Stadtmission
Heidelberg E. V.
KochKarl,Fisch-,Wild-u.Geflügel-
handlung 1

Tolle Otto, Mineralwasserfabrik 2
Feldhöfer Franziska Wtw., Priv. 8
Sommer Magd., Priv. 4

Brockensammlg. „Bienenkorb" H1
Schäfer Karl jg., Musiker H 2
Lucke Bernh.,Brauereichemiker H 3
17 Verein der Stadtmission

Heidelberg E.V. l u. 2

Tolle Fr. Wilh. Wtw., Lebensmit-
telhandlung, u. Otto, Mineral-
wasserbandlung 1

Halter Phil., Schuhmachermstr. 2
Greifs Elisab. Frau 3

19 ZwingertFrz.,Ober-Telegr.-
Sekrelär, und Frau: Kolonial-
warenhandlung, Fa. tzellm. Doll
Nachf. 1 u. 2

Lutz Gg., Buchbinder 3

Horbach Frdr., Kfm. Wtw. Z

21 SchubertMax,Leder-u.Schuh-
macherartikelhandlung
— Neugasse —

23 Bier Hch. Wtw., Priv.
LöGreulich Otto, Putz- :'nd
Pelzgeschäft ^

Jordis Susanne Wtw.
loading ...