Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach un den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1927 — Heidelberg, 1927

Seite: 503
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1927/0574
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
508

Arannlbnud der Deutsche«
«olouialgesellschast.

(Abtcilung Heidelberg)

. Vorfitzende: Frau Gebeimrat
Wagcnmann, Bcrgstr. 80
:. Lorsitzendc: Frau Pros. Häberle,
Röderweg 1
Zchriftführerin: Aräulein Ncuder,
Erwin-Rohde-Str. 1l»

.. Schaymeisterin: Frau Bankdirek-
lor Trotter, Leopoldstr. 21
!. Schatzmeisterin: Frau Major
Adamy, GaiSbergstr. l

Bcrbaud Tüdwestdeutscher
Aousnmvereine <E. v >.

(Nevisionsverband im Sinne des
GesetzeS belr. Erwerbs- und Win-
schajtSgenosienfchaften)

1. Borsitzender: Dircklor Val. Lieb-
mann, Frankfurt a. M.

2. Lorsttzender: OttoMeißner,Priv.,

3. Vvrsitzender: Poul Kleefovl, Bür-
germeister, Ludwiashafen

Reviioren: Michacl Pichler u. Wal-
ther Hoff

Berband der Bereine »redit.
resorm (e. B. Leipzig).
Vcrciu Heidelberg
GeschästSzimmer: Hauptstr. S2
Geschästssührer: Otto Roßbach

Heidelbg. Kultnr.Film - Buud
«. m.^>. H.

Geschäftsstellc: Stadljugendamt
(Prinz Carl) H»»^- Ralhaus 8
Geichäftssllhrer: Dr. Ammann

HeidelbergerMietervereiu e.V.
Geichäflsstelle: Hauptstr. 9, Sprech
stunden: 2—6 Uhr

1. Vorstand.'si. Binal.Zeichenlehrer,
Mittclstr. 12

2. Vorstand: Ludwig Ecnst, Kettcn-
gasie 25

Rechner: Fr. Bllrtner, Lutherstr. 22
Schriflsuhrer: E. Menold, Schloß-
berg 7 a

Kabatr-Lparverei«.

1. Vorsttzender: F. A. Lanz

2. Vorsitzender: E. Mczgcr
Rechner: Lco Jablonski

Rechtsschuhstelle ftzr Fraue»
uud Mädchea, Heidelderg.

(Eingctragener Verein)
Borfitzende: Frau Camilla Jclltnek,
Unt. Fauler Pelz 2
Schriftführcrin: Frau Anna Sa-
muely, Handschuhsh. Landstr. 19
Rechnerin: Frau Anna Hcinshei-
mer, Bergstr. 86
Lokal: Prinz Carl, Zimmer 4
Sprechftunden: Mirtwoch undFrei-
lag von 50,-7 Uhr

Rentuer-Bu»d Deutschla«ds

Ortsgruppe Heidelberg E.V.

1. Vorfitzender: Rechn.-Rat Kliebsch

2. . Rentner Psund
Geschäftsstelle: Ralhau», Zimmerti
Geschästsstunden: Nur Montag,

Diensiag. Donnerstag, Freitag v.
11—12Uhr
Mitgliederversammlungcn in der
Regel an jedem erslen Dienstag
jeden MonatS in der Sladthalle,
3 Uhr nachm.

Saar-Verei».

OrlSgruppe Herdelberg
Vorfitzender: B. Wegner, Berg-
heimer Str. 60

Deutsche Schillerstiftung.

Bad.Zweigstiflg.,OrtSgr.HeideIberg
Vorsitzendcr: Profefior Dr. Max
Frciherr von Waldberg

Heidelberger-Lchlost-Verei«.

Dorsitzender: Geh. Rat Dr. Carl
Neumann
Slclloerrr. Vorfttzcnder: Prof. Dr.
Sillib

Rcchncr: Bankdirelior Juughanns
Sckrctär: Professor Hirjch

Deutfcher Seeverei»

(frllher Flottenoercm)
OrtSocrcin Heidelberg
Lorsitzender: Geh. Stndicnrat Prof
Dr. Grupe

Kassenwacl: Baiikdireklor Hermann
Zlöster-de Bary

Dechntschc Nothilfe

Ortsgruppc Heidelberg
Mitlelstr. 4ür g>»»ch> 2952

Berkchröverein Heidelberg
E. B.

GeschäftSstelle: Städt. Verkehrsamt,
Leovoldstr. 2 548. 549

1. Vorsltzender: Tir. Dr. Holzbcrg

2. Vorjitzender: Fritz Gabler

1. Stelloertr.Vorsitzeiider: Stadtral
Burckhardt

2. Stellv. Vorsitzcnder: F. A. Lanz

1. Schrififührcr: Dr. Hocnninger

2. „ Stadtrat Nepplc
Schatzmeister: A. Well (Reisedllro)
Geschäftsführer:Dr.Dcllhcim(Ber-

kchrSamt)

Verei« Alt-Hridelberg.

1. Vorstand: Ludwig Reeg

2. . Frdr. Aug. Grün se».
Alistadtrat

Stbriftführcr: Karl Held
Kassier: G. Spiegelhalder

Vereiu „Weft-Hridrlberg".

Vorsitzender: H. Gude, Prio.
Schriltfuhrer: Karl Mächtel, Kfm.
Rechncr: Karl Hamminger

Verei« Reoeoheim.

1. Vorsitzender: C. Mezger, Berg-
straße 7

2. Vorsttzender: Bernh. Bolh

Brreiu HaudschuhShet».

1. Aorstand: Otto Neureilher

2. „ Gg. Lenz
Rechner: Jak. Pollich

Bereiu Rohrbach.

Auskunftstelle f. Anfiedelung: Gar-
lenstraße 14

BerkehrSwacht Bade« E. B.

(Ortsgruppc Heidelberg)

1. Voriitzcndcr: Rechtsanwalt Dr.
iur. Wellbrock (A. D. A. C.)

2. Vorsitzcnder u. GcschästSsuhrer:
Kcwerkfchafts-Sekrctär Dietrich
(Deutscher Verkehrsbund)

Schristsiihrer: Karl Grimm, Ksm.
(D. M.V.)

Kafiier: C. Fronke, Oderinspekior
(Heidelderger Straßendahn)
GeschäsiSstellc: Rohrb. Str. 13. 1.5
(Bllro deS Dcutschen Verkehrs-
bundcs) 15'22

Kartell für VolkSbildu«g «ud
»örperpflege.

(Artushof)

Vorsitzender: Z. Klein, Kl. Mantel-
gasse l9

Deutscher QffizierSba«d.

(Orisgruppc Heidelderg)
Vorsttzeudcr: Generalmajor a. D.

v. Scherbcning, Neuenh. Ldstr. 6
Geschäflslllhrer: Oberst a. D. von
Reiche

Geschäftsstellc: Plöck 79 (Monlag.
Mittwoch und Freitag oon lO
bi« 12 Uhr vorm.)

Kriegrrbuud Pfalzgau.

l. Vorfitzender: Ludw. Aminanu
Schriftführer. Dr. Zulian RciS
Rechner: Karl Gcrbert

MilitSrverein Hridelberg.

I.Vorstand: KarlKIebeS.Bäckermjtr.
. Wilh. Baas, Schneider-
mcister

Rechner H. Roßbach, Eisenbabnin-
spektor

Schriflführer: F. Spengel
VereinSdiener: Ad. Maurer, Drei-
königstraße 24

Militärvereio Neueuhetm.

Hetm: Gasthausz. TeutschcnKatser

1. Vorstand: Peler Langer

2. „ Friedr. Schlicksupp
Schriftfllhrer: Anton Groß
Kassier: Gg. Stockert
loading ...