Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach un den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1927 — Heidelberg, 1927

Seite: 509
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1927/0580
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
verekk Heivew. «ichwilduer

znr Pflcge kflnstl. Amatrurphoto-
graphie.

Vorstand: Dr. Rechenberg. Moltke-
straße 14

Qd«nwald-Alt»d.

OrtSgruppe Heidclberg

1. Vorsitzender: Pros. Dr. O. Mci-
singcr

2. Vvrsiyendcr: Weinhändler Friy
Ilcderlc

Schristf.: Fabrikanr Mor. Schlosi
Rechncr: Bankbevollm. Fritz Hilkert
Freitag abends vor jedem Aurflug
Znsammenkunfi im „Weitzen Bock'

Deutschcr Pfadsinderdnnd

«.«.

Gruppe Heidelderg
Fritz Wehncs, Ziegelh. Landsrr. 1

Pdlizei-Sportverein

Heidelberg.

Geschästrstellc: Kirchh. Wcg 4
2515

Bund dentscher Padsahrer

». v

Gau Norddaden

1. Vorf.: Waifenrat B. Wellbrock
GauzahlMeister uud Geschästsstelle:

Wallcr Baas, Zähringerstr. 36
HauptgeschäftSstellc Berlin XIV 6,
Schiffbauerdamm 19

«ad- nud Sraftsahrer-Univn

e. «.

OrtSgruppc d. Bundcs Deutscher
Radiahrer

VercinSabend Freitag: Gold. Engel

1. Vorsitzcndcr: C. Koch

2. „ K. Schütz
Schriftführer: G. Schiey
Kassier: Th. Bauer
Svoi-tleiter: Fl. Hieber

Radsahrerverei«

H.-Kirchheim.

Vorstand: Emil Arnold

Radfahrerverei« Einigkeit

H.-Wieblingen.

1. Dorstand: Jvs. Körner

2. „ Pcter Wcsch
Schristführer: Jos. Gärtncr
Kasficr: Paul Damm I I

Arbeiter.Radfahrer-Berei«

„Soltdarität".

(OrtSgruppe Hcidelbcrg)

1. Vorftand i Iakob Jhrig
2 „ Michael Schncckenberger

Schriftführer: Otto Hummel
Kassier: Ferdinand Hummel
Lokal: Artushos

Hridelderger Siuderklnd (E.V.).

Gegr. 1872

BootShäuser: Userftr. 8d, Brücken-
kovfftraße 11 u. Ncucnh. Landstr. 5
Eigenes Klubhau»: „Schwarzcs
Schiff", Neuenbeimer Londstr. 5
Zusammenkunftieden Mtttwoch und
Sonntag abend im Klubhaur
DonnerStag abend Kcgeln IN der
Stadthallc

Jm Winter Rugbhsport
Briefanschrist: Kuno-Fischer-Str. 3

1. Präsident: Dr. Herm.vonNeucn-
stein Helmholtzsir. 4

2. Prästdenl: H. Werncr
1. Schriftwart: W. Wtld
1. Kaffenwan: F. Herbig
>. Ruderwart: S. AsineUi

1. BootSwart : Dr. Engelberlh
1. HauSwart: K. Vogt

Ruder GesellschaftHeidelberg
E.B.

Boots- und VereinShauS: Schlier-
bacher Landstr. 1 (beim KarlStor)
Zusammcnkunft: Somnier tägl. im
BootShauS, im Winler Rugbyiport,
Mittwoch Abend u. Sonntag Mor-
gen im Gasthof Perkeo, DonnerS-
tag Verjamnilung der Rugby-Abtci-
lung Gold. Engel, Hauptstr, 67

1. Vorstycnder: Ludwig Reisig

2. Vorsiyender: Dr, Fr, Schroder
Schristführer: Weitlauff
Kassicr: Fr. Quast
Jnsrruktorcn: Schwarz, Weitlauff,

Haug

BoothauSverwaltcr: W. Ritter

Arbeiter.Ichach-Klub

Heidelderg.

Vorsitzender: Heinrich Berlinghof
Gaisbergsir, 77
Spieltag: MittwochS
Lokal:GcwerkichnftshanS(Artushos)

Schachklnb Heidelberg,

Gegr, 1879

Klublokal: Enfs Häberlein
1. Borsitzender: Kunsimaler Mar-
fels, Ncckargemünd
Freicr Schachverkehr: SamStag

Schachklub „Tempo" E. V.
Heidelberg.

Spielzeil: Tienstag uud Freitag
Abend ab 8 llhr

Klublokal: .Fürstenberg" (Küm-
mclspalrcrei), Hauplstr. 117

Schlittschuyklnb Heidelberg

1. Vorsitzender: FabrikanlDr.Oskar
Faber, Bcrgstr. 109
Stellv.: Rcchner: Prokurisl Herm.
Müllcr, Kaiserstr. 56

Lchüyengesellschaft Einigkeit

H.-Wieblingen

1. Schutzenmeistcr: Peier Weisbrod,

309

2. Schützenmeister: Fricdr. Braun
Schriftsuhrer: Wilhelm Kohler
Kasfier: PeterZiegler

Schützeugesellschast Aortuna.

Hcidelberg-Ncuenbeim
1. Schützenmeister: Herm. Sinmpf
Schriftftibrer: Fr. Henn
Kassier: E. Buchert

Schützenaesellschaft Heidel
brrg E.V. (Bremeneck)

1. Schützenmeistei: H.Veit, Grabcn-
gasse 8

Schützen^desellschaft „Tell"

E. V. Hcidclberg.

2. Frz. Zwingert
Kassier: Franz Mker
Sibrislführei: Erich Freitag
Schießabend: MiltwochS, 8 Uhr,

StndlhaUc (Kegelbahn)

Schützen «esellschaft

1. Vorstand.

Schriftlührcr: 5^arl Eppel
Kassler: Wilh. Pnlfter

Tchützrnverein E. V.

Oderschützenmeister: Emil RoeSler
Schüycnmeister: Franz Hirt
Schristsührer: Georg MeinerS
Kassier: Alben Eder

Schützenverein.

Heidelberg-Kirchheiin
Vorstand: Gg. Kaltschmitt IX
Schristführer: Friedr. Strcib

Schwi»««vereiu Rikar
Heidelberg.

(Eingetragener Verein)
Präsideni. Geh.Hofrat F.Wtttmann

I. Dorsttzcnder: RechtSanwalt Frz.
Ullrich

II. Vorsiyender: Otto Noc
,Vcrein«anschrift: Otto Noe, Albcrt-

MayS-Str. 1l>

«rbeiter-2port.«arteU

Kirchhei«.

1. Vorstand: Heinrich Sattler
Schriftführcr: Michacl G. Holl

Sportklnb Renenheim 1SVL.

E. V. in Heidclbcrg
(fiüh.FußballklubH-Neucnh.1902)
Sportplatz: Nm Zcntcalfriedhof,
Verl. Mönchhofstraße
Vorsitzknder:FritzKogcl,Bleichstr.I1
GeschäftSstclle: Blcichstr. 11
Vereinslokal: Hotclrestnurank zum
Kaiserhof, Brückenstr. 35
loading ...