Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach un den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1927 — Heidelberg, 1927

Seite: 513
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1927/0584
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
5,13

Nka»««ischer «esangverei«.

D» Verein, der keinen körperschafi-
ichen Tharakter hat, setzt sich zum
3weck die Pslcge des GesangeS und
>er Mustk unter den Studierendcn)
Lorsland wird jedes Semcstcr ncu
gcwählt

Dirigcnt: Univ.-Mustkdirektor Dr.
Henn. Poppen

Proberaum: Musikzimmcr im Neucn
Kollegienhau», im III. Stock

Arbeitergesaugveret«

H.-Kirchheim.

1. Lorftand: Hch. Theobald
Schriftführer: Gg. Lauer

Ardeiter - «esangverein
Lie»erkra«z

H.-Wicblingcn.

1. Lorstand: Karl Krieg

2. . : Ludwig Merkel

Schriftführer: Ludwig Rotb
Kaisier: Guftav Maaß

Nrdeiter-GSrrgerkranz

Heidelberg.

Mitglied des Deutfchen Arbcittt-
Sängerbunde«

Längcrheim. Kewcrkschaftshaus
ArtuShof

Probeabeud: Mittwoch 8 Uhr
1. Vorsttzeuder: Franz Heiiig
L „ : Jok. Weber

Leituug: Direktor Barlosch

«a« Heidetbera deS vadtsche«
LLngervundeS.

GruppeI

(Heidelbergcr Sängervttband)

1. Vorsitzeridcr: Karl Höruing

2. . : Fcrd. Heck

Schriftsührer u.Rechn.: Jos.Eichler

Lo»cordia <E. B.)

Sängerheim: Hotcl .Prinz Max',
Marftallstr. 6

Probc-Adendc: Dienstag u. Frcitag

1. Vorfrand: Einil Krauß

2. „ : Adolf Senft

1. Schristführer: Georg Treiber

2. „ : Hans Gaa

Kassier: David Ratzer

Dirigent: Mufikdirelt. E. Sahlendcr

Corrfiantia, kath. Münner»
gesangverei«.

Sängerheim: „Essighaus"
Prodc-Abend: Mittwoch

1. Vorftand: W. Fehringer, Obere
Neckarstr. 11

2. Vorstand: V. Nern
Schriftfüdrer: I. Steinmann und

A. Karlein

Rcchner: P. Sindermann nnd I.
Heitzmann

Dirigent: Kapellmeister Dr. Fritz
Henn

Sesaagvereia Si»tracht
Heidelberg.

Sängerheim: .Goldener Schwan",
Alte Brücke

Vorstchcr: I. Fadian
Dirigent: Karl Lucius

MSanergesangverein

»iutracht

H.-Wieblingen.

1. Vorstano: Friedr. Wallmann

2. „ : Barth. Retzbach

«chriftführcr: Fricdrich Kumler
Kasfier: Paul Domm II
Dirigcnt: Robert Leppert

Mä««er-Gesa»gverei»
Areuadfchas« G.V.

H.-HondfchuhÄheim.
Vcreinslokal: Deutscher Kaiser,
Mühltalstr. 41

Probeabend: Donnerslags v. 8 bis
1» Uhr

1. Vorsitzender: Mart. Lenz, Kfm.

L . : Karl Walk

Schnftführer: Friedr. Reinig
Rechnrr: Franz Laur
Dirigent: Chormeister Emil Hart-
mann

Liederhall».

Sängerheim: ZumGold.Reichsapsel
Probc-Abend: jedenFreilag '/rSUHr

1. Borstand: Wilhelm Jhrig, Au-

2. ^orftand: Z. Zehluß
Kaffler: Adam Schulz
Schriftführer: Adolf Rauch
Dirigent: Chonneister I. Stichling

Heidelbergrr Liederkra»,

(E. V.).

Vercinshaus: Bienenstrastc 10.
Probe-Abend: Freitag von 8—10
Ubr

Präfident: Stadtjchulrat a.D. Geh.
Hojral Dr. Rohrhurfl

1. Borfitzender: Hauptlehrcr Fr.
Kaufmaiin, Plöck 2a

2. Vorsitzendtt: Stadtrat O. Burck-
hardt

Dirigent: C. Weidt, Mufikdirektor,
Haipelg. 2

Schristführtt: Gewerbelehrer Moli-
tor und Verw.-Oderinfpektor H.
Zimmcrmann

Rechner: Dlrektor Ad. Unholtz
Sachverwaltcr: I. Hölzer
LcrgnügungSobmann: K. Münnich
Zuschristen find an den ersten Vor-
sitzenden zu richten

Mä»»er - Gesangvereiu
„Liederkra«z" Haudschuhs-
heim E. B.

I. Vorfitzender: Fricdrich Pollich

3. . : Herm. Fischer

Schriftführer:PeterBechtelu.Adam

Bechlel

Rechner: Iak. Fraucnteld u. Mich.
Vogl

Dirigent: Mufikdirektor L. Treiber
Sängerheim: „Gold. Lamm"
Uebungsabcnd: Donncrsrag K—lO

«esaugderein^Ltederkranz

Schriftführer: Gg. D?ich. Holl

Liedertasel.

Sängerhcim: Efftghaus
Probe-Abende: Dienstag u. Frcitag
Präsident: E. Schmalz
Vorstand: Karl Gebhardt
Schristsührci: E. A. Schmalz
Rcchner: Kor! Becker
Direktor: Univ.-Mufikdirektor Dr.
Herm. Poppen

Mäanergrsaagvereia

Heidelberg.

Sängerheim: Hauptstr. 115 (Aktien-
brauerei)

Probeabende: Donnerstagvon 8—9
Uhr

1. Borftand: Hch. Wyrotr

2. Vorsland: Fritz Klein
Rechner: Phil. Bcchtold
Schristführer: Karl Stroh
Dirigcnt: Matth. Winter.Mannh«.

Männcrgcsaugverein

H.-Kirchheim.

Vorstand: Zakob MatbcS
Schriftsührer: Herm. Becker

MSanerquartett „Lhra",

1. Vorstand: 5^anS Machei»

2. , : HanS Stumpf

Schriflführer: Gg. Reiter
Rechner: Oskar «chillcr
Dingeut: Äug. Leppcrr jg.

Lokal: Goldener Engel

«esangvereia
LSugerdnnd Siutracht

H.-Kirchheim.

1. Dorstand: Gg. Klein
Schriftführer: Alb. Mayer

SSogerbu«d Lchlierdach.

Sängerhcim: Zum Schiff, Schlicrb.
Probeabend: MiNwoch

1. Vorfland: Heinrich Jakob

2. „ : Fritz Göhrig

Kasfier: Fritz Schneider
Schriftfllhrer: R. Barenthien
Dirigenk: Hauptlehrer Hecknci
Gesangvereia Sängereinheit

Heidelberg-Westftadt.
Sängerheim: „Westhof", Baknhos-
straßc 61

Probcabcnd Tiensrag

1. Vorstand: Hcrm. Stumpl

2. . : ych. H«ß

Schriftführer: Fiiedr. Henn
Kassier: Ludw. Diiton
Dirigent: Jof. Gaiihofer

lp!
loading ...