Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach un den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1927 — Heidelberg, 1927

Seite: 514
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1927/0585
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
S14

Särlgerkranz

-er «SlkerittMlng Heldelberg.

4. Vorsitzender: Adam Schulz N
2. , Karl Ricgerl

Schriftfuhrer: Konrad Ehhall
Rechner: Äugnsl Waller
Dirigcnt: Hauptlehrer Karl Kühn

LSttgerkreiS Reirettcheinr.

SAngerheim: Gaslhaus z. Krone
Probcabcndc: DienStag u. Freitag
h-9 Uhr

1. Vorstand: Urban Vogt

2. Vorstand: Matth. Burkhardt
Schristsührer: Martin Weber
Rechner: Karl Arnold
Chonneister: Alsred Schetters

«olkschor Heidelberg.

(Gemischter Chor)
Vorsitzender: Albert Golletz
Dirigent: Ehormeister HanS Kuhn

Zitherkrauz H.-Kirchhcim.

1. Vorstand: IohanneS Wstcrci

, Zithervereinigung.

« Milgl. d. bad.-rhein. ZithcrbundeS)

1. Vorsitzender: Harry Warttnann

2. „ Hans Gareiß
Schristsührer: Gg. Ullrich
Kasster: Wilh. Hildebrand
Dirigent: Hch. Siebenhar
Probeobend: Donnerstag 8h- bis

10h- Uhr im Lokal: Esflghaus,
PlSck 7V

7. HeidrlbtrgrrMnjikkapelltn,

GtSVtisches Orchester.

Städt. Musikdireklor: Paul Radig,
Bienenstr. 3

GcschLftssührcr:H.Schult,Orchcster-
GeschästSstelle Rathaus

Heidelberger Sammer-
Nlasorchester.

Schristführer: Waltcr Mang, Bun-
jenstraßc 2

«andolinen-«esellschast

Heidelbcrg.

Probelokal: .Weißer Schwau"
Geschäflrstelle und Auskvnst bei
Mufik-Sattler, Hauptstr. 162

MnfiNapelle H.-Wieblingen.

Geschästsführer: Hermann Lochert

M»sik-Berei« Heidelberg

Gcschäftssührer: Balenttn Müllcr,
Gaisbcrgstr. 99

Orchestervereiu.

(Gegr. 1888, nur Berussmufiker»
Kapellmeistcr:O.Schulze,Ksttena.25
Gcschäkisfichrer: Max Kaule, Ju-

Orchesteroerei« Haudschuhs
hei».

Geschäftssührcr: I.Ebert, Friedcns-
straße 27

Talouorchester reutonia.

Gcschäfrsfllhrer: P. Schäfcr, Säire-
Lerstraße 4l> 3679

Tarife.

(S. auch Kartenblatl vor Abt. IV u. VI.i

Heibelberger Slraßen^ «nd Sergbahn A.-G.

Ztchlflreckrn:



Martlslraße» ^Wt-bltn,en





V

Z ttariswr «
TeuIrlSlavz «

Waldgrenz-

nxs *

Katserdof«


WSmanrpI.
loading ...