Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1928 — Heidelberg, 1928

Seite: 52
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1928/0146
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
52

Hausackerweg. Hahdustraße. Hebelflraße. Hclmholtzstraße. Heugasse. Heumarkt

Kausackerweg.

Beginnt beim Haus Schlierbacher Land-
straße Nr. 40/42 und zieht zum Schloß-
Wolfsbrunnenweg.

Linke Seite.

1 Stadt-Gemeiude. Haus-
acker-Reservoir (unbeb.)

13 Manrei Karl, Kfm.

15 Schmeil Otto Dr., Prof.
(Siehe auch Schloß-Wolfsbrunnen-

weg 29)

Rechte Seite.

6 Atzler Adolf, Jnnenarchitekt
und Möbelfabrikant

10 Bieringer Marie Wtw., Rentn.
Bieringer Otto Dr., Assessor

12 Wolff Rich., Jngenieur

14 HutflieH Barbara Frau
Hurfließ Gtzr-Iak., Kfm.

Jaspers Bernh Jngenieur

16 Grün Hch., Jngenieur

Grün Fricdr. Aug., Priv. u. Alt-
stadrrat

18 Knell Phi!., Kfm. (unbeb.)

20 I.G.FarbenindustrieA.-G.,
Ludwigshafen a. Rh.

Hummel Herm., Dr.-Jng., Prof.,
Minister u. Staatspräfident a. D.
22 *Amersbach Christine Frl.
u. * Philippe Alice Frl., Priv.
lin Darmstadt)

Förster Hilde u. Hedwig Frl., Töch-
terheim „Haus Panorama"

24 B o s ch Karl Dr., Geh. Kommer-
zienrat, Prof., Chemiker und Ge-
neraldirektor (unbeb.l
26 *Bosch Kari Dr., Geh. Kom-
merzienrat, Prof., Chemrker und
Generaldirektor

Gaus Wilh. Dr., Direktor d. Bad.
Anilin- u. Sodafabrik
28 B o s ch Karl Dr., Geh. Kom-
merzienrat, Prof., Chemiker und
Generaldirektor (unbeb.)

30 Stadtgemeinde (unbeb.)

Kaydnkraße

r. Parallelstraßs nördlich dsr Bachftraße.
Linke Seite.

5 GemeinnützGefellfch.für
Grund- u.Hausbejitz m.b.H.
Lenz Anselm, Postassistent

7 Gemeinnütz.Gesellsch. für
Grund- u. Hausbesitz m.b. H.

Kiltz Otlo, Oderpostsekretär
— Beethovenstraße —

9 Iäck HanS, Postschaffner 1
Burweger Marg. Wtw., JulieFrl.,
Postafsist., u.Helene Frl., .<5anpt-
lehrerin 2

Fath Elisab., Telegr.-Gehilfin 3

11 Jäck Hch., Kfm. I

Burchard'Herm. Dr., Ass.-Arzt 2
Berger Elfiab. Frl., Handarbeits-

lehrerin a. D. 3

Nechte S e i l e.

2^S i eü.-Gese ll sch.Bad.Pfalz
Säimidr Ferd., Kassenbcamter 1
Mess rschmidt Hch., Ksm. 1
Gol0ammerM«x,Postbetriebsass. 2

Vrockmann Willi, Apotheker 2

Kleemanu Edm., Bankbeamter 3

Scholl Aug., O.Postsekretär 3

Schirmer Nina Wtw. 4

Hageubucher Karl, Kfm. 4

LsSiedelungsges.Bad.Pfalz
SchuhmacherKonr.Dr.,VolkSwirt1
Souhami Manfred, Kfm. 1
Eckart Friedr., Dr. phil., Kompo-
nist 2

Wilz Rudolf, O.Telegr.-Sekr. 2
Diener Herm., Geiger 3

Kunst Magd. Wtw., Priv. 3

4 Müller Jul., Direktor a. D.

6 *Pfeffer Otto Dr., Hauptschrift-
leiter

Amberger Jos. Fr., Bürgermeister
— Beethovenstraße —

8 *BooS Eduard Dr. (in Ober-
bruch, Nhld.)

Sommerlatt Elisab. Wtw.

Boos Eniilie Frl.

10 Brandel Karl, Betriebs-Assist. 1
Fremerey Otto, Dipl.Jng. 2
12 Dö ll Frz., Kfm. 1

Weber Bernh., Fabrikdirektor 2
— Zeppelinstraße —

Keöetstraße.

Beginnt an der Ueberführung der Rohr-
bacher Straße und zieht westltch bts zur
alten Bahnltnte.

Rechte Seite.

2—34 Verschied.Eigent. (unb.)
36 Brauerei Heinrich Fels
G. m. b. H. (in Karlsruhe)
Lieseberg Friedr., Bier-Niederloge
38—44 Verschied. Eigent.(unb.)
46 I u n g R. A.-G., Fabrik für
Präzisions-Apparate l

Meier Alexander, Feinmechaniker-
meister 3

Gewaun „Untere, Mittl. und
Obere Vogelstang"

— Schweickardt Jak., Milchkur-
anstalt

Steckert Adam, Weingroßhdlg.

— Stadtgemeinde (Stadtgärt-
nerei)

Grimm Edm., Obergärtner

— Turuverein 1846 (Hans-
Hassemer-Sportplatz)

Schaller Otto, Platzwart

Kekmhoktzstraße.

Beginnt Uferstraße und sndigt Ladenburger
Strrßs.

Linke Seite.

1 Curtaz Adolf, Rektor a. D.

— Gegenbaurstraße —

3 Bauknecht EmiI Dr.,Syndikus

5 HaackWilh.,Overstleutn.Wtw.2
Niedermeyer Karl, Dr. phil. 1

Rechte Seite.

2 Spitzer Kai l, Priv. und Alt-

Stadtrat Wtw. 1 u. 2

Heydenreich Rich.,Gcschästsleiter 3

4 Maleri Aug. Erben
vonNeueustein Herm. Dr., Prof. 1

Ferber Otto, Kfm. 2

Frömter Ernst, Kfm. 3

6 Völlm Eug., Apotheker i
Hofmanu Leop., Kfm. 2

Arnold Gg. Mich., Feinmechan. 3
8 *Fehser Ariur, Kaufm., A.
Joerger Nachf., Jnh. A. Fehser,
GasthofeinrichtungS - Geschäft u.
Bettenfabrtk i

Spreng Phil., Geschäftsführer 2
10 Fehser Artur, Kfm. 1

Fehser Hugo, Kfm. 2

Bechtel Gg. Wtw. 3

12 *Zimmer Abraham, Säge-
werksbcsttzer (i. Hbg.-Wieblingen)
0. Kehler Kurt, General a.D. 1 u. 2
Anweiler Walter, Kfm. 3

14 Willareth Adolf, Handels-
schuldirektor

16 Re iher Huyo, Klavierhdlg. 1
ReiherJrmgard Frl., Lehrertn der
Gymuastik Loheland 2

18 *ArmbrusterRoman,Fllbrikt.
Siebenhaar Rob., GerichtS-O.Ver-
walter 1

Pohling Eug., Kfm. 2

Schüler Wilhelmine, Lehrerin, n.

Auguste, Hauptlehrerin 3
20 Voth Peter I, Landw (unbeb.)

Keugaste.

<Nach der ehemal. Heuscheuer der Kurfürstl.

Marstülle an Stelle der Jesultenkirche.)
Begtnnt Hauptstraße N>4 und endigt an der
Jesuitsnkirche.

Linke Seite.

1 * Schmidt Theod , Möbelwerk-
stätte

Diener Aug., Bäckermstr. I
Wolf Hch., Möbelspediteur 2
Röthenmeier Peter, Schneider-
meister 3

3 *Kohlhagen Rob., Kfm.
Arbeitsamt, Abt. für kfm., tech».
u. Büroangestellte 1

Hormuth Frieda Wtw. 2

Schmitt Ferd. Wtw. 3

Rechte Seite.

2 Seckinge r Andr., Priv. 3
Wolf Val. Wtw., Lebensmittei-

yandlung 1

Hippius Herm^Bettfederngesch. 1
Hörauf Luise Wtw., Priv. 2
Rimmler Peter, Malermstr. 2
Ballio Candida Frl., Sprach- und
Musiklehrerin, und Anita Frl.,
Cellistin 3

Keumarkl.

Liegt -wischsn der Großen und AI. Mar-st
gaffs und der Hauptstratze.

Linke Seite.

l VereinStudeutenhilfe c.V.

Studentcuwohnheim Heidelbg.
Englert Rud., Hausmeister -
3 Heilsarmee, GrundstückS-
gesell schaft m.b.H. (i. Berlim
Versammlungsräume der Heils-
armee ^
loading ...