Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1928 — Heidelberg, 1928

Seite: 505
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1928/0614
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
505

2. VorsitzenderrGeh. RatA.Bernth-
sen

1. Schriftführer: Dr. E. Weber
Kassenwart: Dr. E. Weber

Verein der Dentisten

inr Bezirk Heidelberg.
Vorfitzender: Hans Schäffner,Häus-
serstraße 25

Verei« Frauenbildung-
Fraueuardeit.

Vorfitzende: Frl. Dr. von Müller,
Kußmaulstr. 5

Manuheim-Heidelberaer
Oktsgruppe der Geologische«
Vereiuigung.

Vorsitzender: Prof. Dr. Röhrer
Stellvertr. Vorsitzende: . -cr-Bau-
direktor Kuckuk, Professor Föhner,
Mannheim

Schriftführer und Rcchncr: Dr. I.
VoelckerHauptstr.5211 (im geolog.
Jnstitut)

Anmeldungen u. Auskünfte bei Dr.
I. Voelcker

Hiflor.-Philos. Verein.

Schriftführer: Prof. Dr. Ranke, Unt.
Neckarstr. 32

Berein für Homöopathie und
Raturheilkunde.

1. Vorsitzender: Artur Nattermüller,
Hdbg.-Rohrb., Gartenstr. 26

2. Vorsitzender: Eduard Helm,Ober-
Telegr.-Sekretär,Becthobenstr.61

Naturhist. - Medizin. Verein.

Gesamtvorstand

Vorsitzcnder: Geh. Hofrat Prof. Dr.
Ernst

Schriftführcr: Prof. Dr. Weiden-
reich

Schatzmeister: Prof. Dr. Häberle
Medizinische Sektion
Vorsitzender: Prof. Dr. Wieland
Schriftführer: Dr. Beringer

Deutscher Sprachverein.

Zweig Heidelberg
l. Vorsitzender: Professor Dr. Eug.
Ehrmann

Stenographenvereine.

Kurzschrift-Verein„Gabels-

berger"

Verein für Einheits-Kurzschrift
Uebungslokal: Frdr.-Ebert-Schule.

Ecke Plöck u. Sandgasse
llebungsabende: Montag und Don-
ncrstag von 7—9 Uhr
1. Vorsitzendcr: Lehrer Frdr. Herr-
mann, Landhausstr. 13

Nationalstenographie.
Uebungsabend: Donnerstag 7-9Uhr
Vereinszimmer Gutenberg, Haupt-
ftraße 45

1. Vorsitzender: Carl M. Welde

2. Vorsitzender: Fritz Spengel
Schriftführer: Goldschmitt
Rechner: Höser
UebungSleiter: Spengel

Stenographenverein
Stolze-Schrey-Einheit
Unterrichtslokal: Gymnasium, Unt.
Neckarstraße

Vereinslokal: Haspelg. 4, Brauerei
Höckel bei Stutz

1. Vorsitzcnder: Val. Messer, Kfm.,
Brückenstr. 43

2. Vorsitzender: Wilhelm Jähnke,
Verw.-O.Jnspekto r, Quinckestr.28

1. Schriftführer: Frl. Helene Haas,
Zwingerstr. 4

2. Schriftführer: Wilhelm Stutz,
Haspelg. 4

Rechner: Frl. Maria Gleich, Bleich-
straße 3j

Beisiher: Vernhard Herdt, Ladenb.
Straße 53 a

Stenographenverein für
Einheitskurzschrift
Alt-Heidelberg

1. Vorsitzender: Wilh. Krämer

2. „ Otto Maier
Schriftführerin: Fräulein Gertrud

Zanke

Kassenwart: Fritz Kohler
Lehrer: Wilh. Krämer
Uebungslokal: Unterrichtsinstitut
Krämer, Ob. Neckarstr. 14

2. Keligiöse Nereine, Vereine
für Wnhltätigkeit, Lrar.Krn-,
Hinterblirbenen- nnd Ärmen-
fürsortzt, Kranken- u. Sterbe-
kassen.

Evangelischer Bund.

(Eingetragencr Verein)

1. Vorsitzender: Prof. Schmiedel

2. „ Prof. I). Lüdtke
Schriftführcr: Hauptlehrer Weis-

mehl

Kassier: Buchbändler Comtesse

Stadtteil Rohrbach:
Vorsitzendcr: Kirckengemeir.f erat
Bader

Stadtteil Wieblingen:
Vorsitzender: Stadtpfarrer V.Hein-
rich Ncu

Deutsch-evang. Franenbund

OrtSgruppe Heidelberg.

1. Vorsitzende: Frau Kirckenrat
Schlier

2. Vorfitzender: FrauStadtpf.Maas
1. Schriftführerin: FrauProf. Beer
1. Rechnerin: Oberschwester Frieda
Wibel

Svang. Krauenverband für
Jnnere Misfion in Baden.

Vertreterin für Heidelberg: Frau
Dekan Odenwald

Evang. Franenverein
HandschnhSheim

Station der evang. Gemeindekran-
kenschwestern Mühltalstraße 15 mit
Nähschule

Vorsitzende: Frau Pfarrer Gilg
Rcchnerin: Frau Jakob Grieser

Evangel. Franenverein

(Stadtteil Kirchheim)
mit Kindcrschule, Schwestern- und
Krankenpflegestation, Unt.Kirchg.11
1. Vorstand: Pfarrer Dr. Mertz
Präsidentin: Frau Alcxander Kalt-
schmitt

Schriftführerin: Frau Tr. Mertz

Evangel. Frauenverein.

(Stadtteil Wicblingen)
Vorsitzende: Frau Stadtpfarrcr Neu

Evangel. Gemeinschast A. B.

(Stadtteil Wieblingen)
Vorsitzender: Paul Rokitte,Schnci-
derineister

Evang. Jugend- «ud Wohl-
sahrtsdienst.

Bicnenstr. 2 (Marie-Luisenheim)
Geschäftsführerin: Dr. Annemarie
Fraenksl

Sprcckstrinden: jedenVormittag von
9—1 Uhr

Evangel.Männerverein Hand-
schuhshetm

1. Vorstand: Adam Herlh

2. Vorst.: W. Sckuster, Hauptlehrer
Schriftführer: Joh. Wernz

l. Kassier: Eduard Eberr

Evang. Wohlsahrtsverein
Heiliggeist (E. B.)

Vorsitzendcr: Stadtpfarrer O.Oest-
rcicher

Rechner: Kaufm. Ferd. Hettinger

Guftav-Adolf-Ortsvcrei«.

Vorsitzcnder: Pfarrer Spitzer
Rechner: Kaufm. Fricdr. Hormuth

Stadtteil Wieblingcn:
Vorsitzender: Stadtpsarrcr v. Neu

Fraucnverei« zur Guflav-
Adolf-Stistung.

Vorsttzcude:FrauWciß,MoItkestr.24
loading ...