Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1928 — Heidelberg, 1928

Seite: 507
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1928/0616
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Verein chriftliche Kleinkinder-
pflege.

Vorstand: Pfr. Nieden, Vorsitzender
Kassier: R. Kehr
Schule: Kaiserstr. 64
Kinderpflcgcrin: Schwester Martha
Ratz

Evang.Miinner-n.Jünglings-
erein A. B. Wieblingcn.

Vorsitzender: Schneidermstr. Paul
Rokitte

Verei« der Stadtmisston
Heidelberg E. V.

1. Vorsitzendcr: Stadtpsi. Ocfl
reicher

2. Borsitzendcr: Psarrer Nicden
Schriftf.: Prok. L. Zimmermann
Kassier: Rechtsanwalt Dr. Hager

l. Adt. „Brockensan lnng
„Bienenkorb" und „Arbeits-
stätte", Plock 15. 17
Vorsitzender: Stadtpfarrer O. Oest-
reicher

II. Abt. Jungmädchenverein
„Alt-Heidelberg"
Vorsitzender: Stadtpfarrer I>. Oest-
reicher

Mädchen-Bibel-Kreise.

Plöck 47

Leiterinnein Frau L. Zimmermann
Frl. O. Kammerer

Christl. Verei« junger
Mädchen

Stadttcil Nenenh., Schrödcrstr. 23
Lcitcrinnen: Diakonissen

Stadtteil Wicblingeu
Lcitcrin: Babette Schuch, Hostig 5

Christl.BereiniungerMiinner.

Lokal: Plöck 18, Vcrcinshans
Vorsitzcnde: Pfarrer A. Nicden u.

E.Oberinspektor W. Schönthal
Sckrctär: I. Rickcr
Kassicr: I. Baldc

Schriftführcr: Steueroberinspektor
K. Geiger

Deutscher Nationalverein der
F-reundinnen jungerMädchen.

Ngiionalbüro: Frau Anna Blanck,
Werderstr. 72

Vorsitzcnde: Fran Gch. Rat Heß,
Rödcrweg 8'

Stadttcil Rohrbach
Vorsiycnde: Frl. Spcngler, Garren-
straße 48

Evang. Sonntagsschule.

Diakonissenhaus, Kapcllc, Plöck 47
Leitcr: Pfarrcr Nieden
Äassc: Frl. Ottilic Kammerer

Chrtstliche Kleiukinderpstege.

StadtteilNeucnheim,Schröderstr.23
Kiuderpflegerin: Elise Baumgartner

Evangel. Kindcrschule
Handschuhsheim, Mühltalstr.15
Vorstand: Pfarrer Gilg, Frdr. Rück
Rechner: Johann Krumm
Schristführer: Hermann Apfel
Oberschwester: Kätchen Thoma

Stadtteil Wieblingen
Vorsitzender: Stadtvfarrer I). Neu
Rechner: Jak. Schwarz

Stadtteil Rohroach
Evangel. Arbeitsschule, Pfarrg. 14

Ev. Diakonissenstation, Pfarrg. 14
Oberschwester: Schw. Rosine Zörn

Evangel. Kinderschule, Pfarrg. 14

Deutscher Zeutralverband für
Sonntagsseier und Vereins-
komitee für christliche Sonu-
tagsfcier iu Baden.

Vorsttzender: Prof. W. Lüttge

Bonifatius-Sammelverein
znm Besten armer Waisen.

Hauptsammelstelle Heidelberg
Vorstand: Martin Hengstler

Caritas - Lekrctariat
Heidclberg.

Zweigstelle dcs Earitas-Verbandes
sür die Erzdiözcse Freiburg, angc-
schlossen an die Zcnnale des Deut-
schcn Earitas-VerbandeS.
Geschäftszimmer: Bergstr. 66

Chriftlicher Müttervcrein der
Oststadt.

Präses: Gcistl. Rat Raab
Vorstehcrin: Frau Wichmann

Katholischer Arbciterverei«.

Präscs: Rcligionslehrer Am. Broß,
Unt. Neckarstr. 5

1. Vorsiand: Franz Saucr, «-and-
gassc 10

Vereinsl okal: GescllenyanS, Pl ö ck 28

Kath. Dienstbotenvereiu.

Präscs: Stadtpfarrcr Dietrich. Blu-
menftraße 23

Vorsitzcudc: Amalic Hcrrma:.u
Versammlung: Jed. Sonntag Nack-
mittag von 4 Uhr ab im Maricn-
haus, BiSmarckstr. 5

Kath. Fürsorgeverein f. Mäd°
chem Frauen u. Kinder (E V.l

Zur Unfnahme dcr Scbützlinge: ASl.
Panlusheim, Plankcng. 2. Sckwe-
stern aus dem St.Vicentinsordcn in
Frciburg: Vorstcberin: Schwestcr
^Solana. Büro deS VereinS: Korn >

507

markt 5. Sprechstunden: von 9—1
vormittags.

Vorsitzende:

Stellvertreterin:FrauHosratLossen
Geistl. Beirat: Geisil. Rat Raab
2. St.AgneS-Jugendhkim, Klingen-
teichstraße 19

Vorsteherin: Schwestcr Reinulfa

Katholischer Gesellenderein.

Vercinslokal: Plöck 28
(Gesellenhaus)

Präses: Kaplau Emil Hofmann,
Jngrimstr. 2

Katholischer Jugendverein
der Ostftadt.

Präscs: Kaplan Hermann Hugle
Vereinszimmer: Gcmeindesaal, Ket-
tengasse 10

Kath. Jungmännerverein
Heidelberg-Ost.

Präses:Rel'gioiislehrerAut.Walter
Vcreinszimmer: Gasthof „Prinz
Friedrich", Keticng. 9

Katholischer Jugcndverein
Heidelberg-West.

Präses: Kaplan Hofmann
Vercinszimmer: Marienhaus, Bis-
niarckstraße 5

Kathol. JünglingSverein
St. Rafael Hcidclberg.
PräseS: Kaplan Fricdlein, Werder-
straße 47

Vereinszimmer: Bergstr. 66
Vcrsammlnng: Miltw. abds. 8 Uhr.

Kath. Juugmännervcreiu
Heidelberg-West.

Präses: Kaplan Hosmann
VereinSzimmer: Pfnngstädter Hos,
Kaifcistr. 44

Kleiurinderschulcn.

Kath. Kleinkindersämlc d. Osistadi
VincentinShaus, Unt. Neckarstr. 5
Stadttcil Kiräibcim
Sänvestcrnbaus, Moltkcstr. 2l

Krcnzbündnis, Vercin abki-
nenter Katholike».

1. Vorsitzcndcr:Gregor Licblcr.Poft-
sekrctär

Geistl. Vcirat: .Kaplan E. Seiterich
Versammlungcn: alle 14 Taqe Mitt-
wochS im Gesellcnhaus, Plöck 28

Marian. Zungfrauenkougre-
gation der Jefuitenkirche„

Präies: Geisii. Rat Raab
Präscktin: Frl. Lindau,Unt Neckar-
straßc 5

Maricnhaus A -El. Marien
verein.

Altcrshcim f. alleinstebendc Damen
und Klcmrcmncrinncn
loading ...