Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1928 — Heidelberg, 1928

Seite: 518
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1928/0627
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
518

2. Vorfitzender: Ludw. Heuser

Kasfier: Franz Hacker

Lokal: Brauerci Ziegler, Bergh.
Straße 1 b

Verbaud der weibl. Handels-
uud Büroaugeftellterr E. B.

L. Borsitzende: Käte Hoyer, Czerny-
straße 21

2. Vorsitzende: Luise AndrisMittel-
straße 10

Deotscher

WerkMeister-Verbaud. !

BezirkSverein Heidelberg

Vorsitzender: Franz Hoppe, Albert-
Mays-Straße lO

Schristführer: Ludwig Hofbauer

Kasfier: Aug. Röttger

Wirte-Berein E. B.

Bezirk Heidelbsrg

1. Vorsitzender: Georg Leh, zum
„Gutenberg"

2. Vorsitzender: Georg Enkert, Kaf-
fee Wachter

Kassier: Karl Schweikardt, z.Prinz
Max

Gewerbe- »nd Handwerkerverein
Heidelberg E. v.
GeschSftsstelle: Märzg. 18
I. Vorsitzender: Otto Burckhardt,
Tapeziermeister und Stadtrat,
M. d. L.

Stellv.Vorsitzender: Leop.Friedrich,
Baumeister

Geschäftsführer: Jos.Martin, Syn-
dikus

Handwerkerverein

Heidelberg-kfandschnhsheim.

II. Vorsitzender: Ad. Glasbrenner,
Schmiedmeister

Handwerker u. Gewerbeverein
kfeidelbrrg-Airchheim.

1. Vorsitzender: Gg Leibert, Maler-
meister

Gewerbe- und Handwerkerverein
^eidelberg-Rohrdach.
Vorsitzender: Adolf WickenhLuser,
Malermeister

Gewerbe- und Handwerkerverein
lVieblingen.

Vorsitzender: Jak. Merdes, Maurer-
meister

4. Verbiivde, Invvvgev,
Fachvereimguvgeu uvd sonstige
Vcreintguvgen des Havdwerks.

«) Berbände u«d Gewerbe-
vereine.

d) Jnnungen- u. Kach-
vereinigunge«.

Backer - Zwangs -Znnung.
Obermeister: K. Klebes
Geschäftsftelle: Schiffg. 11

Sattler- und Tapezier -Innung.
Obermeister: Wilh. Brand

Zchloffer- u. Mechaniker-Zwangs-
Innung.

Obermeister: Karl Heuser

-chmiede-Zwangs-Innung fur den
Bezirk Heidelberg.
Obermeister: Rudolf Engenhardt

Schneider-Zwangs-Innung für
Heidelberg und Umgebung.
Obermeister: Wilh. Unkelbach
Schreinermeister-Vereinigung.
Vorsitzender: Karl Liedvogel

vereinigung der Llektro-
Znstallationsfirmen Heidelbergs.
Vorsitzender: Rudolf Barber

veutscher Buchdrucker-Verein,
Bezirk Heidelberg.
Vorsitzender: Karl Hörning

vereinigung Heidelberger Bau-
geschäste.

Vorfitzender: A. Altenbach

vereinigung selbständiger
Schuhmacher.
Vorsitzender: Joh. Müller

vereinigung selbständiger
lvagnermeister.
Vorsitzender: Ferd. Friebolin

Verband deutscher Gewerbevereine
und Handwcrkervereinigungen.

GsschästssteUe: Märzg. 18
Vorsitzender: Otto Burckhardt, Ta-
peziermeister u. Stadtrat. M. d. L.
Geschäftssührer: I. Martin, Syn-
dikus

kandcsverband der bad. Gewerbe-
iiud standwerkervereinigungen, mit
Rörxerschaftsrechten.

Geschäftsstelle: Märzg. 18
Piäsident: Otto Burckhardt, Tape-
ziermeister u. Stadtrat, M. d. L.
Stellv. Prästdent: Rudolf Fischer,
Fabrikanl,Vtadtrat,Freiburg i.B.
GefchäftSführer: Jos. Martin, Syn-
dikus

Sprechstunden: 9—12 und 3—6,
Samstag 9—12 Uhr
Unterabteilungen: Versicherungs-
anstalt deS Landesverbandes der
bavischen Gewerbe- und Ha:>d-
wcekervereinigungen: Kranken-
kaffe, Lebensversicherung u. Spar-
rentenversicherung
Direktor: Karl Bergmann
Landesverband selbftändigcr Sattler,
Taxezierer u. Dekorateure Badens.

Geschäftsftelle: Märzg. 18
Vorsitzender: Otto Burckhardt, Ta-
peziermeister u. Stadtrat, M. d. L.

Iwangsinnung für das Blechner-
und Installatenrgewerbe.
Obermeister: Friedr. Morsch

Dachdeckermeister-Vereinigung.
Vorsttzender: Ph. Höfner
Freie Fleischer-Znnung Heidelberg.
Obermeister: Leonh. Hamberger

Freie vercinignng der Buchbinder-
meister Hcidelbergs.
Vorsttzender: Fritz Schäfer

Freie Innung für das Friseur- und
Haarformergewerbe Heidelberg.

Gixser-Iwangs-Innung Heidelberg.
Obcrmeister: Gg. Rack
Glaser-Zwangs-Znnung Heidelberg.
Obermeister: Karl Ottmann
Londitoren-Vereinigung Heidelberg.
Vorsitzender: Fritz Knösel

Rüfer-Innung kseidelberg.
Vorsttzender: Heinr. Vogel
Mechaniker-Zwangs-Inmmg.
Obermeister: Frredr. Haab
Photographcn-Iwangs -Innung.
Obermeister: Ernst Gottmann

Uhrmacher- und Goldschmiede-
Zwangs-Innung ^eidelberg.
Obermeister: Aug. Wagner

Simmermeister-Vereinigung
kseidelberg.
Vorsitzender: Karl Lenz

e) Einkaufsgeuoffenschaftcn
n. sonstige wirtschaftliche Ver-
einigunge«.

kfandwerker-Baugenoffenschaft

Heidelberg

GeschäftSstelle: Märzgasse 18

Bäckermeister-Linraufs-Senoffen-
schaft ^eidelberg-Stadt.
Schiffg. 11

Vorstand: Karl Klebes, Georg Rieg-
ler. Friedr. Zapf

Linkaufs- u. Arbeits-Genoffenschaft
der Glaser.

Vorsitzender: Karl Goos

Linkaufs- und Lieferungs-Genoffen-
schaft der Sattler und Tapezierer.
Vorsttzender: Thomas Busch

Linkaufs-Genoffenschaft der
Schloffermeister.
Vorsitzender: Gg. Näher
loading ...