Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1928 — Heidelberg, 1928

Seite: 520
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1928/0629
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
520

Asglervereinignng Heivelberg
v«d Nmgebvvg E. B.

Vrrbandsbahnen: „Römerhof" und
„Pfälzer"

1. Vorsitzender: Chr. Jung

2. „ Joh. Zolk

1. Schriftführer: Fritz Spengel
1. Kasster: Knrt Schenk

Kleinkaliberstzortverei«
„Mt-Heivelberg" E. B.

Vorstand: Hch.Romer,Zwingerstr.18

Bereinigter Kraftsportvereiir

Heidelberg-Neuenheim
!. Vorsitzender: Math. Rothmund
Ladenb Str. 23
Veremsiokal: Deutfcher Kaiser

Heidelb. Mwn-Tennis-Klub
E.V.

Vorsitzender: Dr. Otto Schmidt,
Hdbg.-Rohrbach, Panoramastr.53
Schriftführcr: Dr. Willi Jakobi,
Sophienstr. 7a

Kasfenwart: Daniel Ketzler, Bank-
prokurist, Neuenh. Landstr. 10
Spielplätze an der Werder-, Mönch-
hof- und Schröderstraße

Berei« Heidelb. Lichtbildner

zur Pflege künstl. Amateurphoto-
graphie.

Vorstand: Dr. Rechenberg, Moltke-
straße 14

O-enwald-Kluv.

Ortsgcuppe Heidelberg

1. Borsitzender: Prof. Dr. O. Mei-
singer

2. Vorfltzender: Weinhändler Fritz
Ueberle

Schristf.: Fabrikant Mor. Schloß
Rechncr: Bankbevollm. Fritz Hilkert
Freitag abends vor jcdrm Ausflug
ZusammenUtnft im „Weißen Bock"

Dentschcr Pfadfiuderbund
E.B.

Gruppe Heidelberg
Fritz Wehnes, Ziegelh. Landstr. 1

Psttzei-Gpsrtverei«

Heidelberg.

Gi.schLftsstelle: Kirchh. Weg 4
2515

Bnnd deutscher Radsahrer

Gau Nordbaden

1. Vors.: Aug. Riede!, Weinheim
Gauzahlmeister und Geschäftsstelle:

Walter Baas, Zähringerstr. 36
.Hauptgeschäftsstelle Berlin 6,
Schiffbauerdamm 19

Nad- «nd Kraftsahrer-Nniou
e.«.

Ortsgruppe d. Bundes Deutscher
Radfahrer

Vereinsabend Freitag: Gold. Engel

1. Vorsitzcnder: K. Schütz

2. „ H. Breitenbach
Schriftführer: R. Wirsching
Kasster: G. Strigl
Sportleiter: Fl. Hieber

Radfahrerverei»

H.-Kirchheim.

Vorstand: Em-l Axnold

Radfahrerverei«

H.-Rohrbach.

Vorstand: Bernh. Rensch
Lokal: Gasthaus zum Schweizerhof

Radfahrerverei« Einigkeit

H.-Wieblingen.

1. Vorstand: Jos. Körner

2. „ Peter Wesch
Schriftführcr: Jos. Gärtner
Kasstcr: Paul Damm II

Arbeiter-Radfahrer-Veroin

„SoltdaritSt".

(Ortsgruppe Heidelberg)

1. Vorstand: Jakob Jhrig

2. „ Paul Opitz
Schriftführer: Matthias Clormann
Kassier: Jakob Clormann

Lokal: Artushof

Hei-elberger Rnderklub (E.V.).
Gegr. 1872

Bootshäuser: Uferstr. 8b, Brückcn-
kopfstraße 11 u. Neucnh. Landstr. 5
Eigenes Klubhaus: „Schwarzes
Schiff", Neuenheimer Landftr. 5
Znsammenknnst jeden Mittwoch und
Sonntag abend im Kludhaus
Donnerstag abend Kegeln in der
Stadrhalle

Jm Winter Rugbysport
Briefanschrift: Kuno-Fifchcr-Str.8

1. Präsident: Dr. Herm.vonNeuen-
stein Helmholtzstr. 4

2. Präsident: H. Werncr
1. Schriftwart: W. Wüd
1. Kassenwart: F. Herbig
l. Ruderwart: W. Dürr

1. Bootswart: Dr. Engelberih

Ruder GesM«^ftHeidelberg

Boots- und Vereinshaus: Schlier-
bacher Landstr. 1 ^beim Karlstor)
Zusammenkunft: Sommer tägl. im
Bootshaus, im Wintcr Rugbysport,
Versammlunq der Rugby-Abteilung
v. Okrober—ÄprilbeiQuastIktien-
brauerei, Hauptstr. 115

1. Vorsitzender: Ludwig Reistg

2. Vorsitzender: Dr. Fr. Schröder
Schriftfuhrer: Weitlauff
Kassier: Fr. Quast
Jnstruktoren: Schwarz, Weitlauff,

Haug

Boothansvcrwaltcr: W. Kamm

Mademischer Ruderverciu
Heidelberg

VereinshauS: Untere Reckarstr. 72
Bootshaus: im alten Turbinen-
haus, Bluntschlistraße
Zusammenkunft: Sommer u. Win-
ter im VereinshauS, jeden Don-
nerstag 8'/r Uhr

1. Vors.: Günther Faust, Blumen-
thalstraße 24

Akadem. Schachgesellschaft
Heidelberg.

Spieltage: Montag u. Donnerstag
Abend 8Uhr i. Schwarzen Schiff.
Anmeldungen bei Dr. O. Faber,
Bergstr. 109 u. Univ.-Sportlehrer
Dr. Zerbe, Beethovenstr. 53

Arbeiter-Schach-Klub

Heidelberg»

Vorsitzender: Karl MüllerMühling-
straße 22

Spieltag: Mittwochs

Lokal:Gewerkschaftshaus(Artushof)

Schachklub Heidelberg.

Gegr. 1879

Klubabende: Kaffee Pflüger, Wrede-
platz, Mittwoch u. Samstag

1. Vorsitzender: Fred Pfrang,Neuen-
heimer Landstr. 16

Schachklub „Tempo" E. V.
Heidelberg.

Spielzeit: Dienstag und Freitag
Abend ab 8 Uhr

Klublokal: „Fürstenberg" (Küm-
melspalterci), Hauptstr. 117

Schachklub Hdlbg. ° Rohrbach.

Vorstand: Dr. Viedge
Lokal: Gasthaus z. Hirsch

Schützengesellfchaft Einigkeit.

H.-Wicblingcn

1. Schützenmeister: Marftn Zahn

2. Schützenmeister: Joh. ReichcnS-
perger

Schriftführcr: Gg. Baumann
Kassier: Peter Ziegler

Schützengeseüschast Fortrms

tzcidclberg-Neuenheim
1. Schützenmeister: Herm. Stumpf
Schriftführer: Fr. Henn
Kussiei: Friedr. Buchcnroth

Schützcngesellschast H-idel-
berz E. V. (Brcmeneck)

1. Schützenmcister: H.Veit, Grabcn-
gasse 8

Schützen-«ese«schaft „Tell"

E. V. Heidelberg.

1. Schützenmeifter: Orto Schenk

2. „ Frz. Zwmgerl

Kaisicr: Franz Mäker
loading ...