Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1928 — Heidelberg, 1928

Seite: 524
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1928/0633
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
ZL4

Evaagelifcher Kapellevchor.

Probrraum: Vereinshaussaal
Plöck 18, Probeabend: Mantua
Vorstand: Betriebsinspekt.Böhuncke
Dirigent: Hauptlehrer Martin

Evarrge!. Kircherrchor der
Altstadt.

Proberaum: Karl-Ludwig-Str. 6
Probe-Abende: Montag u. Mittwoch
1. Vorstand: Kirchenrat Schlier
3. Vorstand: städt. Bestattungsord-
»er Jak. Zobeley
Dirigent: Dr. Walter Leib
Schristführer: Sekretär Hch.Fehren-
bacher

Rechner: Kaufmann Keßler

Eo. Kircheuchor der Christus-
kirche.

I. Vorstand: Pros.v.Dr.O.Frommel,
Stadtpsarrer

II. Vorstand: P. Schumann, Ober-
Postsekretär

Dirigent: Chr.Reitter, wtustklehrer
an der Oberrealschule
Schriftführer: Kftn. Ludw. Roth
Rechner: E.Jnspektor Bartholomä
Uebungsstunden: Montag u. Freitag,
abends 8 Uhr in der Christuskirche

Syuagogeachorverenr.

Präsident: Ludwig Rosenbusch
Schriftsührer: R. Jacob
Rechner: Karl Heß
Archivar: R. Jacob
Gesangsleiter: Jul. Kraemer und
Renate Noll

Akademischer Gesangverein.

(Der Verein, der keinen körperschaft-
lichen Charaftcr hat, setzt stch zum
Zweck die Pflege des Gesanges und
der Mustk unter den Studierenden)
Vorstand wird jedes Semester neu
gewählt

Dirigent: Univ.-Musikdirektor Dr.
Herm. Poppen

Proberaum: Musikzimmer im Neuen
Kollegienhaus, im III. Stock

Arbeitergesangverei«

H.-Kirchheim.

1. Vorstand: Hans Rohnacker
Schriftführer: Gg. Lauer

Arbeiter-Gesaugverein

Hdbg.-Rohrbach
Vorstand: Val. Frauenfeld
Lokal: Gasthof z. Traube

Männergesangverein

Heiliggeist il.

1. Vorstand: Ludwig Dauenhauer
1. Schriftführer: Withelm Krämer
1. Kassier: Fritz Quast
Dirigent: Thormeister W. Krämer

Ev. Kirchenchor Neuenheim.

1. Vorstand: Stadtpfarrer Heinrich
Schmith

Dirigent: Hauptlehrer Karl Frey

Evangel. Kirchengesangverei«
Neuenhelur.

Vorsttzender: Stadtpsr. H. Schmith
Dirigent: Karl Frey

Evangel. Kirchenchor Hand-
schnhsheim.

1. Vorstand: Martin Weber
Friedr. Rupp

6^.

^Molttestr. 6


Evangel. Kirchevchor

H.-Kirchheim.

Präsident: Pfarrer Dr. Mertz
Borstand: Ludwig Schwegler

Arbeiter- Gesaugverei«
Liederkranz

H.-Wieblingen.

1>. Vorstand: Fr. Nagel
2. „ : Karl Krieg

Schriftführer: Ludwiq Roth
Kassier: Gustav Maaß

Arbeiter-Sängerkranz

Heidelberg.

Mitglied des Deutschen Arbeiter-
Sängerbundes

Sängerheim: Gewerkschaftshaus
Artushof

Probeabend: Männerchor: Mtt-
woch 8 Uhr
Frauenchor: Montag
8Uhr

1. Vorsitzender: Franz Heilig

2. „ : Äarl Schneider

Leitung: Karl Bartosch-Mhm.

Gau Heideiverg Ves Badischen
SängerbnndeS.

GruppeI

(Heidelberger Sängerverband)

1. Vorsitzender: Karl Hörning

2. „ : Ferd. Heck

Schriftführer u. Rechn.: Jos.Eichler

Evang. Kirchenchor

H -Rohrbach.

Vorstand: Gg. Kaltschmidt, Landw.
Dirigent: Hauptlehrer Eckert

Evangel. KLrcheuchor

H.-Wieblingen.

Vorftand: Peter Wersbrod
Dirigent: Ludwig Müller

Concordia <E. B.)

Sängerheim: Hotel „Prinz Max",
Marstallstr. 6

Probe-Abende: Dienstag u. Freitag

1. Vorftand: Emil Krauß

2. „ : Adolf Senft

1. Schnftführer: Georg Treiber

2. „ : Hans Gaa

Kasstec: David Rätzer

Gegenrechner: Kaspar Götz
Dirigent: Mufikdirett. E. Sahlender

Constantia, kath. Männer.
gesangverei«.

Sängerheim: „Essighaus"
Probe-Abend: Mittwoch

1. Vorstand: W. Fehringer, Obere
Neckarstr. 11

2. Vorstand: V. Kern, Weberstr. 10
Schriftführer: I. Steinmann und

A. Karlein

Rechner: P. Sindermann und I.
Heitzmann

Dirigent: Kapellmeister Dr. Fritz
Henn

Gesangverei« Eintracht
Heidelberg.

Sängcrheim: „Goldener Schwan",
Alte Brücke

Probe-Abend: Samstag
Vorsteher: I. Fabian
Dirigent: Karl LuciuS

Männergesangverein

Eintracht

H.-Wieblingen.

1. Vorstand: Peter Reinhard

2. „ : Barth. Retzbach

Schriftführer: Friedrich Kumlcr
Kassier: Georg Simon II
Dirigent: August Leppert

Männer-Gesangverein
Freundschaft E. B.

H.-Handschuhsheim.
Vereinslokal: Deutscher Kaiscr,
Mühltalstr. 41

Probeabend: Donnerstags v. 8 bis
10 Uhr

1. Vorsitzender: Mart. Lenz, Kfm.

2. „ :KarlWalk „
Schriftführer: Reinhold Krüger,

Finanzsekretär

Rechner: Franz Laux, Fabrikant
Dirigent: Chormeister A.Sütterlin,
Mannheim

Liederhalle.

Sängerheim: ZumGold.Reichsapfel
Probe-Abend: jedenFreitag ft-9Uhr

1. Vorstand: Wilhelm Fhrig, Au-
gustiiiergasse 1

2. Vorstand: Fntz Hartmann
Schriftführer: Adolf Rauch
Kassier: Adam Schulz
Dirigent: Chormeister I. Stichling

Heidelberger Liederkranz

(E. V.).

Verei"shaus: Bienenstraße 10.
Probe-Abend: Freitag von 8—10
Uhr

Prästdent: Stadtschulrat a. D. Geh.
Hofrat Dr. Rohrhurst

1. Vorsitzender: Hauptlehrer Fr.
Kaufmann, Plöck 2»

2. Vorsitzender: Stadtrat u. Land-
tagsabgcordueter O. Burckhardl
loading ...