Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1928 — Heidelberg, 1928

Seite: 525
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1928/0634
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Ehrenchormeister: C.Wcidt, Mustk-
direktor, Haspelg. 2
Schriftführer: Gewerbelehrer Moli-
tor u. Rechnungsrat H. Zimmer-
mann

Rechner: Direktor Ad. Unholtz
Sachverwalter: I. Hölzer
VergnügungSobmann: K. Münnich
Znschriften stnd an den ersten Vor-
sitzenden zu richten

Märtaer - Gesangverein
„Liederkranz" Handschnhs-
heim E. V.

1. Vorsitzender: Friedrich P"^ich

2. „ : Fischrr

Schriftführer: Peter Bechtel u.Jakob

Reinig

Rechner: Jak. Frauenfeld u. Mich.
Vogt

Lokal: Gasthaus zum Lamm
Dirigent: Musikdi'' 'wr L. Treiber
Sängerheim: „Golv. Lamm"
Uebungsabend: Donnerstag 8—10
Uhr

Gesangverein Liederkranz

H.-Kirchheim.

Vorstand: Philipp Ksttenmann
Wilh. Rohrmann
Schriftführer: Gg. Mich. Holl

Liedertasel.

Sängerheim: Rodensteiner
Probe-Abende: Dienstag u. Freitag
Präsident: E. Schmalz
Vorstand: Philipp Herion
Schriftführer: Ludwig Dittler
Rechner: Karl Becker
Direktor: Univ.-Mustkdirektor Dr.
Herm. M. Poppen

Männergesangverein

Heidelberg.

Sängerheim: Hauptstr.115 (Aktien-
brauerei)

Probeabende: Mittwoch von 8—9
Uhr

Präsident: Wilh. Zeeb
2. Vorstand: Hch. Wyrott
Rechner: Phil. Bechtold
Schriftführer: Karl Stroh
Dirigent: Matth. Winter, Mannhm.

Männeraes ang v erei«

H.-Kirchheim.
Vorstand: Jakob MatheS
Schriftführer: Herm. Beckcr

MLnnergesangverei«

Liederkranz

H.-Rohrbach.

Vorstand: Hch. Beck
Lokal: Gasthaus znm Ochsen

MLnnergesangveretn

H.-Rohrbach.

Vorstand: Hch. Eckert
Lokal: Gasthaus zum Adler

Männerquartett „Lhra".

1. Vorstand: Hans Stumpf

2. „ : Oskar Schiller

Schriftsührer: Otw Rsuter
Kasster: Hch. Wüst
Lokal: Stadt Bergheim

Gesangverein
Sängerbund Etntracht

H.-Kirchhp'»'

1. Vorstand: Gg. Klein
Schriftführer: Alb. Maher

Männer-Gesangvere n
„SSngerbund"

Hdlbg.-Rohrbach
Vorstand: Josef Näher
Lokal: Gasthaus z. Linds

Gesangvereiu Säugereinheit
Heidelberg-Weststadt.

Sängerheim: „Westhof", Bahnhof-
straße 61

Probeabend Dienstag

1. Vorstand: Hcrm. Stumpf

2. „ : Karl Schneider

Schriftführer: Ludw. Ditton
Kassier: Ludw. Schuhmacher
Dirigent: Jos. Gailhofer

Sängerkranz

der Bäckerinnung Heidelberg.

Sängerheim: ZurBackmulde,Schiff-
gasie 11

1. Vorsttzender: Adam Schulz

2. „ Th. Friedrich
Kasster: August Walter
Schriftführer: Konrad Ehhalt
Chormeister:KarlKühn.Hauptlehrer
Musik.-Verwalter: Wilh. Pfisterer

LängsrkreiS Neuenheim

Sängerheim: Gasthaus z. Krone
Probeabende: DienStag u. Freitag
'/-9 Uhr

1. Vorstand: Urban Vogt

2. Vorstand: Matth. Burkhardt
Schriftführer: Martin Weber
Rechner: Karl Arnold
Chormeister: Alfred Schetters

BolkSchor Heidelberg.

(Gemischter Chor)
Vorsitzender: Jak.Haug,Eppelheimer
Straße 87

Dirigent: Chormrister Hans Kuhn
Vereinslokal: „Stadt Straßburg"

Arbeiter-Säugerkartell

Heidelberg.

Vorsitzender: Hch. Hoffmann, Berg-
heimer Str. 101a

Kassier: Herm. Joos, Gr. Mantel-
gaffe 21

Zitherkrauz H.-Kirchheim.

1. Vorstand: Johannes Pfistcrer

7. HeidelbergerMufikkapeüen.

Städtisches Orchester.

Städt. Mustkdirektor: Paul Radig
Unt. Neckarstr. 22
Geschästsführer:H.Schult,Orchestsr-
Geschästsstelle Rathaus

Heidelberger Kammer»
Blasorchefter.

Schriftführer: Walter Mang, Bun-
senstraße 2

Maudolineu-Gesellschaft

Heidelberg.

Probelokal: „Weißer Schwan"
Geschäftsstelle und Auskunft bei
Musik-Sattler, Hauptstr. 162

Musikkapclle H.-Wieblingeu.

Geschäftsführer: Hermann Lvchert

Musik-Verei« Heidelberg

Gefchästsführer: Valemin Müller,
Gaisbergstr. 99

Orchestervereiu.

(Gegr. 1888, nur Berufsmusikcr)
Kapellmcister:O.Schulze,Kettena.25
Geschäftsfuhrer: Max Kaule, Jn-
grimstraße 20 2729

Orchesterverei» Handschuhö-
heim.

GeschäftSführer: I. Ebert, Mittel-
straße 33

Salonorchester Teutonia.

Geschäftsführcr: P. Schäfer, Schrö-
derstraße 40 tzH» 3679
loading ...