Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1929 — Heidelberg, 1929

Seite: XXIX
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1929/0035
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
XXIX

16. April 1927. Reickstapung der Deutsch-demokratischen Jugend.

30. April—1. Mai 1927. 70 jähriges Jubiläum der Freiw. Feuerwehr Heidelberg verbunden mit dem
40 jährigen Dienstjubiläum des 1. Kommandanten Branddirektor Ueberle.

13. Mai 1927. Eröffnung des Zeitungsinstituts der Universttät.

17. Mai 1927. Jnbetriebnahme der Fernwasserleitung Mannheim—Heidelberg.

23. Mai 1927. Eröfinung der badischen Jmkerschule bei der Portheim-Stiftung.

19. Jnni 1927. 42. Verbandstag des badischen Gastwirteverbands.

19.-26. Juni 1927. Erste große Ausstellung für Hotel- und Gastwirtsfach, Kochkunst sowie verwandte
Gewerbe anläßlich des 40 jährigen Jubiläums des Wirtevereins Heidelberg.

S. Juli 1927. Tagung des Landesverbands und Fachausstellung der Blechner und Jnstallateure.

23. Juli—7. August 1927. Heidelberger Festspiele.

27. Juli 1927. Eintreffen des l. Rheindampfers Bismarck vor der Stadthalle.

9. Aug. 1927. Jnbetriebnahme des Mittelstandsanatoriums Speyerershof.

20. Okt. 1927. Europäischer Kultrirkongreß (Tagung der b'säsration lutsrugtionale ckes llnions In-

tklleotuolles).

19. Nov. 1927. IlO jayriges Sllstungsfest der Heidelberger Burschenichaft.

20. Nov. 1927. 50 jähriges Stiftungsfest des Kath. Kirchenchors Eäeilia.

4. Jauuar 1928. Kotschafter Schurman gibt auf einem Bankett in New-Uork bekannt, daß er für ein

ueues Hörsaalgebäude der Universität Heidelberg die Baukosten gesammelt hat.

26. Febr. 1928. 100 jähriges Jubiläurn der bürgerlichen Sterbekasse.

14. April 1928. Einwei^nng der „Ernst-Walz-Brücke".

15. 2lpril 1928. Einwe.^.ung des Lutherhauses in der Kirchstraße.

5. Mai 1928. Ehrenpromotion des Reichsaußeumiiiisters Stresemann und des ainerikamschen Bot-
schafters Schurman durch die Universitäl.

5. Mai 1928. 40jähriges Jubiläum der Freiwilligen Sanitätskolonne.

8.-11. Mai 1928. 28. Verbandstag der deutschen Bahnhofwirte.

14.-17. Mai 1928. Tagung des internatioiialen Verbandes der Chcmiker-Koloristen.

14. Mai 1928. Eröffnung der Heidelberger Verwaltungsakademie.

17.—19. Mai 1928. Tagung des deulschen Verbandes für kaufmännisches Bildungswesen.

19. Mai 1928. Besuch deS badischcn Volksfestvereins New-Aork.

24. -27. Mai 1928. Musikfest.

29. Iuni 1928. Einweihung des Btarienhaus-Neubaues.

1. Juli 1928. 8. Tagung des Bundes der Saarvereine.

15. Juli 1928. Eröffnung des Radium-Sol-Thermalbades.

17.-21. Juli 1928. 28. Versammlnng der Jnternationnlen Astronomischen Gesellschaft.

18. Juli 1928. Verleihung des EhrenbürgerrechtsandenDirektorderSternwarteGeh.RatPiof.Dr.Wolf.
28. Juli—16. Augiist 1928. Heidelberger Festspiele.

28. Juli 1928. 50 jähriges Stiftungsfest der Verbindung „Karlsruhensia".

6. August 1928. Besuch des Gesangvereins „Arion" Brooklyn.

3.-5. Sept. 1928. Tagung des Arbeitsausschusses deutscher Verbünde.

5. -7. >sept. 1928. Tagung des Reichsstädtebundes.

11.—17. Oktober 1928. He'rbsttagung der deutschen Landwirtschaftsgesellschaft.

17.-18. Oktober 1928: 70 jühriges Stiftungsfest des Gesangvereins Liedertafel.

3. Nov. 1928. 50 jähriges Stiftungsfest der Turngemeinde 1878.

17. Dez. 1928. Festakt der Stadt und llniversität in der Stadthalle anläßlich der feierlicheu Uebergabe
der Siftnng ameriknnischer Bürger für die Universität durch Botschafter Dr. Ii.c. Schur-
inau und Verleihung des Ehrenbürgerrechts an letzteren durch die Stadt.
loading ...