Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1929 — Heidelberg, 1929

Seite: 507
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1929/0591
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
507

6. Keichs-Poft- uild Telegraphenbehörde.

Poftamt 1 (Hauptpost).

Rohrbacher Straße 3

Zweigpostämter: Postamt 2 (Stadtpost), Grabeng. 5
Postamt 5 (Neuenheim), Schröder-
straße 20 u

Postamt Heidelberg-Handschuhs-
heim, Kriegsstr. 8
Postamt Heidelbcrg-Kirchheim,
Rohrb. Str. 64

Postamt Heidelberg-Rohrbach, Hei-
delberger Str. 4

Vorsteher: Postdirektor Schubnell

TetegraPhenamt.

Rohrbacher Straße 3

Vorsteher: Telegraphendirektor Geissinger

Lelegraphenbauamt.

Le> "oldstraße 1

Postagentnr Heidelberg-Schlierbach.

Schlierbacher Landstrnße 9
Vorsteher: Postagent Grohrock

Postagentur Heidelberg-Wieblingcn.

Schnlstraße 8

Vorsteher: Postagent Trapp

Postagenturm.e.B.Heidelberg-PfastengrunV.

Obere Rödt 13

Vorsteher: Postageutin Frau Johanna Ouaft

Die Postschalter sind geöffnet: 1) An
Wochentagen: Beim Hauptpostamt: Briefan-
nahnie. Geldannahme und Verkanf von Markcn
fremder Verwaltungen (Jnval.-Versicherungsmarken,
Angeftellten - Verstcheruiigsmarken, Wechselstempel-
marken/.Steuermarkenl 8—18hz-, Paketannahme und
Pakctausgabe 8—19. Briefansgabe und Postlager-
schalter: im Sommer 7'/-—l8'/s, im Wiuter
8—18'/». BeimZweigpostamtD(Grabengasse) 8—18:
hier ruht der Verkauf der vorbezeichneten fremden
Marken von 12—15 Uhr. Beim Zweigpostamt 5
iNcuenheim) oon 8 —12'/? und 14'/»—18, beim
Zweigpostamt Handschuhsheim v.8—12 u. 14",4—18.
2) An Lwnn- und Feiertagen: Hauptpostamt 8-9'/s
nur Einschreibbricfannahme u. Briefausgabe, Stadt-
post und Handschuhsheim 8—9. Postamt Neucn-
heim geschlossen. 3) Beim Postamt iu Kirchheim: An
Wochentagen von 8—12 und 14'/»—18. An Sonn-
und Feiertageu von 7'/»—8 und von 11>/s—12',
4) Beim Postamt iii Hdlbg.-Rohrbach: An Wochcn-
tagen von 8—12 und von 15—18. An Sonii- nnd
Feierlagen imi, 11'/» —12'/». 5) Postagentur in
Schlierbach: An Wochentagen von 9 — 12 und von
15—17. An Sonn- und gesetzlichen Feiertageu von
8—9. 6) Postagentur in Wieblingen: Au Wochcn-
tagen von 8—11 und 14—17. An Sonn- und gesetz-
lichcn Feiertagen von 8—9 und 11'/»—12'/s.

D i e A u n a h m c v o nT e l c g r a m m e u er-
folgt: a) Beim Telegraphenamt: ununterbrochen Tag
und Nacht. d)BeimPostamt in Kirchheim anWochcu-
tagen von 6—12 u. 14' »—19',», au Sonn- u. Feicr-
lagen von 7'/s—8 nnd von II'/»—12'/». cl Bcim
^weigpostamt Handschuhsheim au Wochentagen von
i—19. 6) Bci nllcu übrigen Postanstaltcn während
der Schalterdienststundcn.

Allgemeine Auskunft in Post- und
Telegraphen-Angelegenheiten Schalter 4 37.

Außerhalb der Schalterdienststundeu und wäh-
rend der Nacht werden beim Postamt 1 (Rohrbacher
Straße) in der Hauptschalterhalle Einschreibbriefe u.
dringende Paketsendungen gegen eine besondere, bei der
Einlieferung zu entrichtende Gebühr angenommen.

Bei allen Postanstalten befinden sich öffentliche
Fernsprechstellen.

Beim Ferrisprcchvermittelungsamt besteht un-
unterbrochener Dienit.

Berzeichnis der Stratzenbriefkasten.

Alte Brücke

Bahnhofsgebäude(Hbhf.)

„ (Karlstor)
Bahnhofstr. 29
Belfortstr. I^
Ber^v-i'-'er ^tr 43
83
117
153

Bergstr. 4
„ 25

„ 106

Ecke Berg- und Gabels-
bergerstratze
Bienenstr. 2
Blumenthnlstr. 9
Brückenstr. 21
Gaisbergstr. 63
Grabena. 5

Güterbahnhos (Haupt-
gebäude)

Hiandschuhshcimer Land-
' straßc 10

Hauptbahnbof.Bahnsteig
.trauptstr. 47

„ 191 (Rathaus >

„ 209

221

Ecke Hausacker- u. Wolfs-
bruiincnweg
Kaiserstr. 44
Eckc Kepler- u. Blumen-
thalstraße
Ketteug. 9
Klingenteichstr. 3
Ecke Ladenburger u. Kep-
lerstrabc
Landfriedstr. 12
Leopoldstr. 1
31

Mittermaierstr. 12
EckeMönchhos-u. Erwin-
Ral'dx-Straße
Ecke Mönchhof- u.Kepler-
straße

, Ecke Mönchhof- und
( Wilckensstraße
, Neckarstaden 22 (Hollän-
der Hos)

Neuenheimer Landstr. 36
Neue Schloßstr. 10
Ecke Nömer- und Kron-
prinzenstraße
Römerstr. 16. 18
Rohrbacher Str. 11

Schießtorstraße
Schloß (Stationi
„ (Schloßhof)

/ Schloßwirtschaft
Schröderstr. 20a
Seminarstraßc (alte
Kaserne)

Sophienstr. 9
Ufcrstraße 18
„ 66

Universitätsplatz
Untere Neckarstr. 1
Voßstraße
Werderstr. 80
Zähringerstraße (Ecke
Landhausstr.)

Ecke Zähringer- und Rö-
merstr. 58

Ziegelhäufer Landstr. 39
Zwingerstr. 21

! JuiStadtteil
H a n d f ch u h s h e i m:
Am Nebcnbahiihof
Rnthaus

, Ecke Handschuhsheimer
Landstr. u. Büttengaffe
Ecke Kapellenweg n.Mit-
telstraße

Kriegsstr. 8 (Postbaus)
Mühltalstr. 45
PfädelSäcker tTorbogen
Michaelsgasse)

Slmtlichc Vcrkaufsstellcn für Postwerkzcichcn in
klcinercn Mengen:

Friedr. Henn, Heiimarkt

Job. schreibcr, Hauptstr. 198

Panl Lcrch, Ingrimstr. 36

C. Aiitcnrieth Nackff., Landhnusstr. 16

Heinrich Sippcl, Plöck 46

Frauz Ehrmanii, Ziegelg. 14

Gg. Meier, Bergh. Str. 133
loading ...