Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1929 — Heidelberg, 1929

Seite: 511
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1929/0595
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
511

16. Ortsbaukontrolle.

Muvrstraße 206 (Prinz Carl, Eing. Oberbadgasse)

: Anruf Rathgus

(Sprechstundc vormittagS 11 bis 12 Uhr)

17. Oertliche Inventurbehörde oder Grts-
gericht.

(Bad. Rechtspolizeigesetz vom 17. Juni 1899, M 16 ff.)
Vorsitzender: Bcrnh. Wcllbrock
Mitglieder: Karl Hölzer und Adolf Kohl
Stellbertreter: N. Jöst

Stadtteil Hairds chuhsheim:
Vorsitzcnder: Lorenz Wock?

Mitglieder: Ad. Schaubhut, Jakov Bauer
Stellvertreter: Heinrich Friedel

Stadtteil Kirchhei m:

Vorsitzendcr: Matth. Kaltschmitt
Mitglieder: Phil. Kalt'chmilt, Chr. Lauer
Stcllvertrcter: Karl H ..<r

Stadtteil Wieblingen:

Borsitzender: Altbürgermeister Jak. Maaß
Mitglieder: Wilh. Treiber, Georg Roth
Stellvertreter: Phil. Dehoust

18. Ortsviehversicherungsanstalt

Rathans (Eing. Marktplatz), ebener Erde
Anruf Rathaus

Vorstand: Stadtrat Chr. Bitter
'stcllvertreter: Oberbürgermeister Dr. Reiuhaus,
Bürgermeister Fr. Wielandt und Amberger
Mitglieder: Friedr. Weber, Landwirt in Neuenheim
u. Joh. Müller, Landwirt, hier
SchätzerfürHeidelberg: Gg. Ballmann, Obmann,
Thomas Gamber und Friedr. Gg. Lang I
Schätzer für Neuenheim: Peter Voth II u. Lndwia
Vogell .

Schätzer fürSchlierbach: Herm. Leitzu. Ludw. Goos
Anstaltstierarzt: KreiSticrarzt Scherrer

19. tlechnunosamt.

Rathaus (Eing. Kornmarkt), III. Obergcschotz
tz»»A>: Anruf Rathaus
Vorstand: A. Unholn

20. Schlacht- und Vichhof.

Bcrgheimer Straße 153 hmch- 116
Vorstand: Dr. Ludw. Sachs

21. Ltiidt. Lekretariat für Änvaliden- und
Hinterbliebevkn-Versicherung und Lartenaus-
gabeftelle;ur Angestellten-Versicherung.

Rathaus (Eing. Kornmarkt) Anruf Rathaus
Sekretariatsvorsteher: Heinrich Stams

22. Städt. Sparkasse.

Offentl. Spar- u. Kreditanstalt
(Unter Bürgschaft der Stadtgemeinde Heideiberg'
GeschäftSräume: Wredeplatz 2
Geschäftsstunden: Montag bis Freitag vormittags
von 9—12str Uhr, nachmittags von 2'st—4 Uhr und
Samstag vornüttags Pon 9—12 Uhr

23. Stadtreutamt.

Rathaus (Eing. Marktplatz), ebener Erde
HzH-: Anruf Rathaus

Das Tätigkeitsgebiet des Stadtrentamts erstreckt stck
auf sämtliche städtischen Kassen mit Ausnahme der
städtischen Sparkasse und des städtischen Leihamts
Die Kassen sind bis auf weiteres geöffnet: vormittags
von 8—12'/s Uhr mittags, an Samstagen imr bis
12 Uhr mittags

Zahlstellen im Stadtteil Handschuhsheim, Kirchheim,
Rohrbach u. Wieblingen auf dem Gemeindesekretariat
Vorstände: W. Veith und W. Andrö

24. Ztaudesamt.

Rathaus (Eing. Marktplatz), I. Obergeschoß
: Anruf Rathaus

Oeffentl. Geschäftsstunden: vormittags von 8—12 Uhr
mw nuwmittags (ausgenommen Samstagst von
2'/s — 4 Uhr

Tranungstage: Dienstag, Donnerstag und Samstag
vormittags von 10 Uhr ab
Standesbeamter: der Oberbürgermeister
Stellvertr. Standesbeamter: Fritz Simon

Stadtteil H a n d s ch u h s h e i m:

Stellv. Standesbeamter: Adolf Schaubhut
StadtteiI Kirchheim:

Stellv. Standesbeamter: Karl Heiler

Stadtteil Wieblingen:

Stellv. Standcsbeamter: Wilh. Treiber
Stadtteil Rohrbach:

Steüv. Standesbeamter: StadtratBitter und Friedr.
Walter

25. Tiefbauamt

Hauptstraße 206 (Prinz Carl), IV. Stock
: Anruf Rathaus
Vorstand: Wilh. Schwaab

26. Städtifches Verkehrs-^mt.

Leopoldstr. 2 548 u. 549

Geöffnet im Sommer von 8—24 Ubr,
im Winter von ' -4)—1 und 3—6 Uhr
Leiter: Tr. R. Grotzmann

27. Städtifches vermessunasamt.

Rathaus (Eing. Kornmarktt, II. Obergeschotz
Anruf RatbanS
Vorstand: Oskar Kramer

28. Städtifche Bibliotheken.

Hauptstratze 197
Vorstand: Georg Zink

1. Stadtbibliothek
Ebcner Erde, linke Seite

Lese- u. Leihzeit: Dienstags, DonnerstagS u. SamS-
tags von 10—1 Uhr mittags

2. Städt. Volkslesehalle und
Volksbibliothek.

Ebener Erde, rechte Seite nnd einc Treppe bock
loading ...