Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1929 — Heidelberg, 1929

Seite: 515
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1929/0599
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
k. Stadtteil Rohrbach.

Verwaltung:

Stadtpfarrer: Emil Droll
Kaplan: H. HanngS

Kirchcnsteuererheber: W. Feigenbutz, Heidclb. Str. 2.-!
Kircbcndiener: A. Knapp, Hauptstr. 26

Schubert, Schriftietzer August Throm, Frau Medi-
zinalratWerner, Schuhmachermeister L. Lietmeycr,
Fabrikant Jean Heinstein
Kirchendiener: z. Zt. unbefetzt

Alt-Katholische Gen»eindepfl«ge.

Werderstr. 76 31 !3

l. Stadtteil Wieblingen.

Stadtpfarrer: Job. Schwall, Kirchstr. 13
Organist: Gustav Hofmeyer, Hauptlehrer, Hauptstr.127
Kirchenrechner: Adolf Körner, Landw., Ünt. Neckar-
straße 6

Kircheiidiener: Gg. Pulster, Tünchermstr., Hirschstr. 9

k. Kath. Stisi»ugsret Wieblingen.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Joh. Schwall
Mitglieder: Stadtrat Ernst Atzler, Paul Damm, Franz
Mitsch, Mart. Milsch, Leonhnrd Schön
Kirchenrechner: Adolf Korner

I ErzbischöflicheL Vauamt (Austenftelle). !

Friedrich-Eisenlohr-Str. 6

Borstaud: H. Jöst, Bauinspektor s

N1. Pfälzer Katholische Kirchenschaffnei.

Friedrich-Eisenlohr-Str. 8
Vorstaud: Hch. Kirchgäßncr, Oberfinanzrat

7. (Alt-Malholische Lirchengemeinde. !

Heiliggeistkirche, Marktplatz.
Stadtpsarramt, Kanzlei: Werdcrstraße 76 h-H-3113 i
Gemeindesaal: Grabeng. 11
Sladtpfarrer: Norb. Keußen, Werderstr. 76
Kirchenvorstand:

Vorsitzender: Stadtpsarrer Norb. Keußen
stellv. Vors.: Waiscnrat A. Kohl, Amtsgerichlsdirek-
tor Dr. Koch, Staatsanwalt Dr. A. Luppold, Jula
Siehberger, Major Wtw.

K i r ch e n g e m e i n d e v e r tr e t ii n g:
Vorsitzender: Stadtpfarrer Norb. Kcußen
Mitglieder: Verw.-Jnspektor Hch. Friedel, Maler
Zos. Frost, Kfm. Jean Zakobi, Ehefrau Luise Knapp,
staatl. gepr. Dentist Allred Knnz, Fabrikant Heinr.
Noll, Ghefrau Elise Psisterer, Expedient Leonhard
Schaller, Kaiifm. Ioseph Schroff, Kanfm. Christian

Mlt-Katholische Kirchensteuerkasse.

Inspektor Fricdel, Beethovenstr. 36 13984

Dienststunden: Vorm. 8—12, nachm. 2—5

Alt-Katholischer Tterbekassenverein Deutsch-
lands „Charitas".

Gegriindet 1888. Sitz Heidelberg.
Gelmusrsstelle: Wcrderstr. 76

8. Lhristni ohne Zonderbekenntnis.

Plöck 35, Hinlerhaus

Versammlvng: Sonntaq, nachm. V'.>4 Uhr, Dicnstag,
ab..ch^ 3 Uhr

9. Israelitische Gemeinde.

Bezirks-Rabbiner: Dr. Hermann Pinkuß
Vorsitzender des Synagogenrais: Cäsar Fisch
Mitglieder des Synagogenrats: Siegfried Seidemann,
Max Meyer, Dr. L>. Rothschild, Direktor Moriy
Oppenhcimer, Fritz Schlössingcr, Mayer Maier
Oberkantor: Julius Kraemer
Zweiter Vorsängcr und Schachtcr: Rafael Jacob,
Schiffg. 4

Gemeindeschreiber: Rafael Zacob, Schiffg. 4
Synagogenverwaltcr n. Kirchensteiiercrheber: H.Selig-
mann, Große Mantelg. 3 stz-H, 1436
Svnagogenverwalter: Willy Seligmann

Israelit. Gcmeindevcrtretung
Lbmann: Gustav Basnitzki

10. Freiretigiöse Gemeinde.

Vorstandsmitglieder: Rud. Barber, Hermann Barrels,
Dr. Eugen Benimann, Berta tstlöklen, Wilhelm
Gramlich, Michael Held, Eduard Hosmann, Karl
Kühn, Aug. Kiihner

Prediger: O. M. Saenger, Karlsruhe, Mnrgstr. 7

Dr. Karl Weiß, Heidelberg, Brückenkops-
straßc 2

Lehrer: Fritz Bühler, Hdbg.-Kirchh., Kaiierstr. 6
Religionsnnterrichr wöchcntlich

XI. Univrrsität.

Vcktorat.

(Universilätshauptgebäude, Grabeng. 1)
stiekior Prof. Dr. Karl Heinsheimer

Ln-'"rer akademischer Senat.

Der Rektor

Der Prorektor Prof. Dr. Dibelius
Prof. Dr. Beer, Dekan der theologischen Fakultät
Pros. Dr. Nadbruch, Dekan der juristischen Fakultät
Pros. Dr. Sachs, Dekander medizinischcn Fakultät
Pros. Dr. Güntert, Dekan derphilosophischenFakultät
Prof.Dr. Liebmann, Dekan der naturwissenschaftlich-
mathematischen Fakultät

Pros. Dr. Gotschlich, Prof. Dr. Trautz, Prof. Dr. Frhr.
von Künßberg, Prof. Dr. Hoepke

Großer akadcmischer Senat.
as sämtliche ordentliche Profefforen

k>) die planmäßigen außerordentlichen Professoren
e) die ordentl. Honorarprofessoren Dr. Frommel, Dr.
Fraenkel, Dr. Waag, Dr. Altmann, Dr. Sillib, Dr.
Hellpach, Dr. L. Curtius, Dr. Rasch, Dr. Perels,
Dr. Geiler, Dr. Boucke, scrner Pros. Dr. Oden-
waio, Prof. Dr. von Künßberg, Prof. Dr. Lieiner,
Prof.Dr.Hoepke, Dr.Schramm,Prof. Dr.Zimmer,
Prof. Dr. Ferd. Lchmidt und Dr. Rüger

Unwersität? Archiv.

Vorstaud: Geheime Rat Pros. Dr. Wille
Universitäts-Disziplinarbchörde.
Disziplinarbeamtcr: I.StaatsanwaltDr.LuppoldsOb.
Fauler Pelz 4,

UniversitätsSekretariat.
(Univ.-Hauptgebäude, Grabeng. 1)
SekretariatSvvrsteher: Oberrechnungsrat Knhn

33*
loading ...