Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1929 — Heidelberg, 1929

Seite: 523
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1929/0607
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Töchterheim am Gaisberg, Gaisbcrgstr. 29
„Töchterpensioiiat am Schloß" Frau Lisa von Podo-
linsky geb. Bittmann, Schloß-Wolfsbrunnen-
weg 20—24

Töchtecpensionat „Haus Panorama", Frl. Hilde und
Hedwig Förster, Hausackerweg 20
Töchterpensionat „Scheffelhöhe", Käthe Bechtold,
Scheffelstr. 6

Vierke Paul, Oberlehrer Wtw., Erwin-Rohde-Str.20
vou Welczeck Frcifrau, Gaisbergstr. 53

Kindergärten und -heimei

Kindergarten St. Rafael, Bergstr. 66

Musikschule«.

(S. auch Diusiklehrer S. 388)

i Sahlender E., Klingenteichstr. 20
! Städt. subvent. Konservatorium für Musik, Direktion:
j Otto Seelig, Untere Neckarstraße 17 (Sprechstunve
3—4 Uhr<

XVI. Nnstalten und Vereine.

1. Wissenschaftlirtie Vereine

Aerztltcher Verein.

Vorützeuder: Dr Barsickow
Geschäftssührender Arzt: Dr. Huber
Schriftführer: Dr. Reime r

Gcschäftsstelle d,.,. Äerzte
sKrankenkassen-Kommission)
Vorsitzender: Dr. Barsickow
Geschästsführender Arzt: Dr. Huber
Geschäftszimmer: Landfriedstr. 14
-M- 916

Geschäftsstunden: 3—st'F Uhr nach-
mittags, Samstag nachmittags
geschlosfen

Verein Heidelberger Zahn-
ärzte.

1. Vorsitzender: Dr. med. L. Gunzert

2. , :Dr. E.Oberle

Schriftsührer: Dr. B. Kramer

Architekten - Verein
„Die Sieben".

Vorsitzendcr: Franz Kuhu
Schriftführer: Dipl.-Jng. Friedrich

Chemische Gesellschaft.

1. Vorfitzender: Direktor Lüttring-
haus

2. Vorsitzender: Prof. Dr. K. Freu-
denberg

l. Schriftführer: Dr. K. Rau
Kassenwart': Dr. K. Rau

Anmeldungen u.Aussi'-ste bei cand.
geol. Barg

Hiftor.-Philos. Verein.

Schriftfübrer: Prof. Dr. Ranke, Uut.
Ikeckarstr. 32

Berein sür Homöohathie und
Naturheilknnde.

1. Vorsitzender: z. Zt. unbesetzt

2. Vorsitzender: Eduard Helm,Ober-
Telegr.-Sekretär,Beethovenstr.61

Naturhist. - Medizin. Verein.

Gesamtvorstand

Vorsitzcnder: Geh. Hofrat Prof. Dr.
Ernst

Schriftführer:Privatdoz.Dr.Walrer
Schatzmeister: Prof. Dr. Häberle

Medizinische Sektion
Vorsitzender: Pros. Dr. Schwar-
zenacher

Schriftführcr: Dr. Goette

Dentsche Pharmazeutische
Gesellschaft.

Ortsgruppe Heidelberg-Mannheim.

1. Vorsitzender: Prof. Dr. Stolls

2. „ : Apotheker Badstüb-

ncr

Kassenwart: Apothek.Schmitt,Mhm.
Schriftführer: Apothek.Loewenberg

Verein der DenListen

im Bezirk Heidelberg.

Vmsitzender: A. Lehmer, Rohrbacher
Straße 45

Deutscher Shrachverein.

Zweig Heidelbcrg
l. Vorsitzender: Professor Dr. Eug.
Ehrmann

Verein Frauenbildnng-
F?ü "enarbeit.

Vorsitzende: Frl. Dr. von Müller,
Kußmaulstr. 5

Mannheim-Heidelbcrger
Ortsgruppe der Geologischen
Vereinigung.

Vorsitzender: Prof. Dr. Buri
Stellvertr. Vorsitzende: Ober-Bau-
direktor Kuckuk,Professor Föhner,
Mannheim

Schriftführer u. Rechncr: cand. geol.
Barg, Hanptstr. 52II (im geolog.
Jnstitur)

Stenographenvereine.

K urzschrift-Verein „Ga b cls-
berg e r"

Verein für Einheits-Kurzschrift
Uebuugslokal: Frdr.-Eberr-Schule,
Ecke Plock u. Scmdgasse
Uebungsabende: Montag und Don-
nerstag von 7—9 Uhr
1. Vorsitzender: Lehrer Frdr. Herr-
mann, LandhnuSstr. 13 H

Nationalste n o graphie.
Uebungsabend: Donncrstag 7 -9Uhr
Vereinszimmer Guteuberg, Hanpt-
straßc 45

1. Vorsitzender: Studienrat a. D.
Christ. Götz ^

2. Vorsitzender: Fritz Spengel
Schriftsührer: Goldschmitt
Rechner: Höser
Uebuugsleiter: Spengel

Stenographenverein
Ltolze-iVchrey-Einheir
Unterrichtslokal: Gymnasium, Unl.
Neckarstraße

Vereinslokal: Haspelg. 4, Brauerei
Höckel bei Stutz

1. Vorsitzcnder: Val. Bkesser, Krm..
Brückenstr. 43

2. Vorsitzender: Wilhelm Jähnke,
Verjv.-O.Jnspektor,Quinckestr.28

1. Schriftfiihrer: Frl. Helene Haas,
Unt. Fauler Pelz 1 u

2. Schriftführer: Wilhelm Stutz,
Haspelg. 4

Rechner: Frl. Maria Gleich, Bleicy-
straße 3

Beisitzer: Bernhard Herdt, Ladenb.
Straße 53 a

S tenographenverein sür
Einheitskurzschrift
A I t - H e i d e l b c r g

1. Vorsitzeuder: Wilh. Krämer

2. „ Fritz Kohler
Schriftsühreriu: Fräulein Gerrrud

Zanker

Kassemvart: Frl. Winter
Leyrer: Wilh. Krämer
Uebuugslokal: UnterrichtSinstüm
Krämer, Ob. Neckarstr. 14, Mvn-
tag abends

2. Ntligiöft Vereine, Vereine
für Wohitätigkrit, Lrankev-,
Hinterbtiebeven- nnd Xrmen-
fnrforge, Lravken- lt. Sterbe-
kassen.

Evangelifcher BunV

lElngetragener Verein i

1. Vorsitzender: unbeietzr
Schriftführer: Hauptlehrer Weis-
mehl

Kassier: Buchhändler Eomtesie

StadttciI Rohrbach:
Vorsitzendcr: Kircbengemeinderat
Bader
loading ...