Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1929 — Heidelberg, 1929

Seite: 524
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1929/0608
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
5,24

Stndttcil Wicblingeu:
Lon'itzcndcr: Stadtpfarrer D.Hein-
rich Neu

Deutsch-evang. Krauenbund

Ortsgrnppe Heidelbcrg.

1. Bvrsitzende: Frau Kirchenrat
Schlier

2. Vorsitzcnder: FrauStadtpf.Maas
1. Schriftfiihrerin: Fran Prof.Bcer
,. .uvchncrin: Oberschwester Frieda

Wibcl

Evang. Frauenverband für
Jnncre Mission in Baden.

Bertreterin für Heidelberg: Frau
Dekan Odcnwaid, Kronprinzen-
straße 17

Evang. Frauenberein
Handschnhsheim

Station der evang. Geineindekran-
kenschwcstcru Mülsttalstraße 15 mit
Nähschulc

Vorsitzcnde: Frau Pfarrer Gilg
Rechnerin: Frau Jakob Grieser

Evangel. Franenverein

(Stadtteil Kirchheim)
mit Kinderschule, Schwestern- und
Krankenpflegeftation, Unt.Kirchg.11
1. Vorstand: Pfarrer Dr. Mertz
Präsidentin: Frau Alexander Kalt-
schmitt

Schriftführerin: Fran Dr. Mertz

EvangeU Franenverein.

(Stadtteil Wieblingcn)
Vorsitzcnde: FranStadtpfarrer Nen

Evangel. Gemeinschast A. B.

(Litadttcil Wievlingen)
Vorsitzcnder: Paul Rokitte, Schnei-
dermeistcr

Etzang. Jugend- nnd Wohl-
fahrtsdienst.

Hauptstr. 108 2123

Geschäftsführerin: Dr. Annemarie
Fraenkel

Sprcchstnndcn: jeden Vormittag von
9—1 u. 5—6 Uhr

Evangel.Männerverein Hantz-
schuhsheim.

1. Vorstand: Adain Herth

2. Vorst.: W. Schuster, Hauptlehrer
Schriftführer: Joh. Wernz

!. Kassicr: Eduard Ebert

Evang. Wohlsahrtsverein
Heiliggeist (E. B.)

Vorsitzender: Stadtpfarrcr I). Oest-
reicher

Rcchner: Kanfm. Ferd. Hettinger

Gustav-Adolf-Ortsverein.

Vorsitzender: Pfarrer Spitzer
Nechner: Kaufm. Friedr. Hormuth

Stadtteil Wieblingen:
Vorsttzender: Stadtpfarrer 1). Neu

Frauenverein zur Gustav-
Adol^-^^iftung.

Vorsitzende: Fran Pfarrer Spitzer,
Bergstr. 128

Stellvertreterin: Frau Oberin v.

Rautter, Voßstr. 9
Schriftführerin: Frl.Ouincke, Berg-
straße 41

Rechnerin: Frau W.Henning, Leo-
poldstraße 4

Gustav-Adolf-Stndenten-

verein.

Vorsitzender, Schriftführer, Kassier,
Beisitzcnde: werdcn allc Semester
neu gewählt.

Kirchlich-liberaleVereinigung

1. Porsitzender: Stadtpf. M. Weiß

2. Vorsitzendcr: Professor Dr. Joh.
Rissom

Schriftführerin: Frl.Paula Schiick,
Rektorin

Kassier: Rechnungsrat Karl Schön-
thaler

Kirchlich-positive Vereinignng

für den Kirchenbezirk Heidelberg.

1. Vorsitzender: StadlpfarrerU.Oest-
reicher

2. Vorsitzender: HauptlehrerMüller
Rechner: A. Spengemann

Allgem. evang.-protestant.
Missionsvcrein.

Zweigverein Heidelberg
(Ostasienmission)

1. Vors.: Kirchenrat Schlier

2. „ Stadtpfarrer Schmith
Rechnerin: Frau Schlingmann
Schriftführcriu: Frau Comtcsse

Ev. Missionsvcrein Wieb-
ltngen.

Vorsitzender: Stadtpfarrer I). Neu

Ev.-kirchl. Blaukreuzvercin.

(Untere Ncckarstr. 116)

Zeden Sonntag u. Niittwoch Abend
Z'ZUHr Versammlnng

J.O.G.T. Gnttempler-Orde».

Lokal: Untere Neckarstr. 116
Versammlung Freitag 8'/i Uhr
Vorsitzende: Dr. R. Ewald und
W. Nlesinger

Arbeitsgemeinschast der evgl.
Fngend in Heidelberg.

Anschrifl: Dr. Hans Steyer,
Schröderstr. 49

Jhr sind angeschlossen:

l. Ortsgruvpe Heidslberg
d. B u n d e s d e u t s ch e r I u g e n d-
vereine (B. D. I.) '
Anschrift: stud. theol. Herm. Meutz,
Friedrichstr. 8

mit folgendcii Bünden:

Nütlibund (Heiliggeist I)
Leiter: Pfr. H. Maas, Hirschstr. 17
Bundesräume: Ev. Jugeiidheim
Heiliggeift I, Plöck 66

Schatzgräber (Heiliggeist I)
Leiter: Pfr. H. Maas, Hirschstr. 17
Bundesräume: Ev. Jugcndheii»
Heiliggeist I, Plöck 66

Ev. Jugendbund
„Jung-Heidelbcrg"
Leiter: KirchenratO. Schlier,Karl-
Ludwig-Str. 8u
Bnndesheim: Hauptstr. 118

Ev. Mädchenbund
„I u n g - H e i d e l b e rg"
Leiter: M. Alstede, Bergh. Str. 1a
Bundcsheim: Hauptstr. 118

Ev. Jugendbund „Bergheim"
Leiter: Karl Krämer, Gneisenau-
straße 25

E v. M ädchenbund „Berghei m "
Leitcr: Marie Freund, Belfortstr.2
E v. Iugendbu n d„E b e r n b u rg"
Lciter: Vikar Lic. Knevels, Karl-
Ludwig-Straße 6

E v. M ädche n b u n d
„Sonnwärts"

Leuer: Frau E. Bairicheu, Römer-
straße 62

Ev. Jugendbund
„Pfaffengrniid"

Leiter: Ludiv. Däuber, Am Markt 15

E V. Bt ädchenb n n d
„Pfaffengrun d"

Lciter: Ludw. Däuber,Am Nlark! 15

I ohaiine s bund
Heidelberg - N euenhei m
Leitcr: Vikar Bauer

Ev. Mädchenbund
Heidelberg - Neuenhei m
Leiterin: Erna Weber, Bleichstr. 6a

E Iuug m änuervcreiu
Heide 1 bg. - Hnnds ch u l, shci m
Leiter: Vikar Martin Arnow, Frie-
dcnestiaßc 41

^ v a n g e l. M ädchciib u » d
„T r e u e"

Heidelberg - Nohrbach
Leitcr: Pfr Boeckh

E v. Zugendbund
F reischari m B. D I.

Hei d el berg - R ohrb a äi
Führer: HelmutBocckh, stud.thcol.,
Haudschuhsh. Landftr. 45U
loading ...