Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1929 — Heidelberg, 1929

Seite: 527
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1929/0611
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Schriftführcr: Gc?. Unger, Vcrwat-
tungsobersekretär

Rechner: Ludwig Mütter, Verwal-
tiingsobersekretär
Vcreinskassier: Hans Stocker

Kath. Mütterverein.

Präscs: StadtpfarrerFranz Rudokf
Präsidentin: Frau Gräfin «lara v.
Helmstatt

Schristführerin: Frau M. Schnepf
Kassiererin: Frau Thcreje Kohl

Kath. Jungmünnerbnno.

Präscs: Kaplau Walter Moser
Porstand: Alfr. Ullrich
schriftjübrer: Alfr. Heckcr
Rechner: Max Matthia'

Marianische Jnnglings-
sodalität.

Präses: Kaplan Walter Moser
Prafekl: Albert Schmitt

Marian.

Jnngsrauenkongregation.

Präses: Stadtpsarrer Frauz Rudolf
Präfektin: Anna Gutfleisch
sekretärin: Elfriede Gercke
Kassiererin: Mina Ballenweg
Leiterin d. Jugendabteilg.: Therese
Volk

Leiterin d. Turnabtcilg.: Barbara
Schwarz

Kath. Kinderschule

„§t. Vitushaus", Pfarrg. 5
Leiteriu: Schwester Koska
Helserin: Jda Lulau

Kathol. Handarbeitsfchule

„St. Vitushaus", Pfarrg. 5
Leiterin: Schwester Benno

Kath. Schwesternstation für
ambnlante Krankenpslege

Wohnuug: Pfarrg. !9
Oberin: Schwester Julitta

Kath. Geme-ndeschwestern
sür Seelsorgehilfe

Büro St. Vitushaus, Pfarrg. 5

Stadtteil Kirchheim.

Kath. Arbeiterverein.

Vorstand: Alb. Hitzelberger
Schriftführer: Gustav Schallcr

Kath. Jungfranenverein.

Präses: Pfarrkurat Franz Grieß-
baum

Kath. Mütterverein.

Präscs: Pfarrknrat Franz Grieß-
bainu

Nechnerin: Frau Joh. Weick!I

Kath. Schwesternhans.

Moltkestraße 2l

Kleinkinder-und Judustrieschule und
Hauskrankeupflege

Stadtteil Rohrbach:
Kath. Männ»"-ereitt.

Präses: Pfarrcr Droll
Vorstaiid: Haupilehrer Müller

Kath. Mütterverein.

Präses: Pfarrer Drott
Vorüand: Frau Dr. Blas

Kath. Jungsrauenverein.

Präses: Pfarrer Droll
Vorstand: z. Zt. nnbesetzt

Kath. Jungmännerverein.

Vereinslokal: Zum Lamm
Präses: Kaplan Haungs, Katbol.
PfarrhauS

Vorstand: Nikolaus Schork
Schriftfiihrer: JohS. Woida
Kassier: Wilhelm Baumann

Abteilung:

Deutschc Iugeudtraft.
Leiter: Albert Schädcl
Turnwarl: Otlo Michel

Kath. Tchwestervcrein.

Hauptstr. 30

Kinderschule, Handarbeitsschule,
Krankeupflegc d. Orbensschwesteru
aus dem Mutterhaus inGengenbach

Stadtteil Wieblingen.

Kath. Arbeitervercin.

Präses: Stadlpfr. Joh. Schwall
Vorstaud: Ios. Körner
Kassier: Rostock
VereinSlokal: Zum Neckarlal

Kath. Jngend- »nd Jnng-
männerverei,».

Präses: Stadtpfr. Joh. Schwall
Lorsitzender: Kfin. Hugo Mai
Kassier: Reicheuspcrger
Turnwart: Hemmerich
Vereinslokal: Zum Neckartal

Kath. Jungfrauen-
kongregation.

Präses: Stadtpfr. Joh. Schwall

1. Vorsitzende: Eva Körncr

2. Vorsitzende: Elisabeth Milsch
Rechnerin: Elise Träumer

Kath. Krankenpslege.

Kreuzstr. 1

Vorst.: Stadtpfr. Joh. Schw.ill
Krankenpflege: Niederbronncr
Schwestern

Kath. Mütterverein.

Präses: Sladtpfr. Joh. Schwall
Vorfteherin: Frau Sophie Koliler
Kassiererin: Frau Rostock

Deutsche Jugend-Krast

1. Vorstnnd: Hugo Mai
Schriftfiihrer: Ädolf Träumer jg.
Kassier: Joseph Reicheusperger lll

Altkatholischer Frauenverein
Heidelberg (E. V.)

1. Vorsitzeude: Frl. Franzitzka Rup-
Precht

2. Vorsitzende: Frau Pfr. Keußcu
Schriftführeriu uud Rcchneriu: E.

Hertweck Witwe

Erweiterter Äusschuß: 8 Dameu
Freiwillige Pflcgerinncn: 4
Beirnt: Stadtpfarrer Keußen

Altkathol. Jugendbund.

(A.K.J.B.)

Grnppenführer: Leonh. Schaller
Jugendhcim: Grabeug. 11

Altkathol. Hilfsverein.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Keußeu

Altkatbol. Sterbekassenvercin
Deutschlands „Charitas

gegr. 1888. Sitz Heidelberg

Geschäftsstelle: Werderstr. 70
Vorstaud: Stadtpsarrer Kcußeu als
Vorsitzender u.ö Verwaltungsrärc
Zahl der Mirglieder 2000 iu 100
OrtenDeiitschlands,Altkatholiksn
und Prolestnnten

Sbmann sür Heidelberg: H. Hü-
binger, Krahneng. 15

Jsrael. BeerdigungSbruder-
fchaft u. B ikur Ch olim - K as s e.
Vorstaud: Max Meyer
Rechner: Joseph Levi

Zsrael.Frauenbnnds.Dentsch-
land (Abt.: Mädcheufürsorgei.
Ortsgruppe Heidelberg
Vorsteherin: Frnu Zos. Holland

Israelitischer Frauenvercin.

1. Vorfteherin: Frau Josef HoU-.nid

2. Vorstehcrin: Frau Sophie Scbö-
iiemann

Rechncr: Ludwig Rosenbusch

Israel. Jünglingsverein.

Vorsitzcndcr: Max Eiscmann
Rechucr: Erust Weil
loading ...