Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1929 — Heidelberg, 1929

Seite: 531
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1929/0615
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
531

Jagdverei« St. Hubertntz

für Heidelberg und Ümgebuug

1. Vorsitzender: Jak. Bälz, Hdbg.-

Rohrbach

2. „ M.Körner,Plöck39
Schriftsührer: Friedr. Ströhlein
Rechuer: Otto Weihmann

Allg. Dentscher Jagdschutz-
Verein (A. D. I. B)
Bczirk Heidelberg
Vereiusabend: jed. Freitag i. Perkeo.

1. Vorstand: Oberforstrat Krutina-

2. Vorstaud: Frhr. Adolf Göler v.
Ravensburg

Schriftführer: Rechtsanwalt Dr.
Schoetcniack

Kaninchenzuchtverein

H.-Wieblingerr.
Vorstand: Karl Jost
Kasster: Peter Vender

Klsintierzucht- u. Gartenbau-
vereiu Siedelg. Pfasfengrnnd.

Vereinsräume: Wirtschaft im Pfaf-
feugruud

Vorsitzender: Gottlieb Knödler
Kassier: Hch. Sehfert

Landwirtschastl. Vezirksverein.

l. Vorstaud: G.Kuhn,Oekonomierat
Stellvertr.: Veteriuärrat Dr. Väth
Rechner u. Sekretär:Theod. Müller
Vertreter im Gauausfchuß: Hch.
Pfisterer

Stellvertr.: Mart. Spieß, Kirchheim
Vertreter im LandeSausschuß: Oeko-
uomierat Kuhn u. Rcchtsanwalt
F. A. Schmidt

Stellvertr.: Vcterinärrat Dr. Vath

Landwirtschastlichex Konsum-
und Absatzverein Handschuhs-
heim. (E. G. m. u. H.)

1. Vorstaud: Joh. Heß
Rcchncr: Jal. Apsel

Bezirks-Obstbauverein
Heidelverg und Nmgegend.

1. Vorstycnder: Osk.Schepp, Heidel-
berg

2. Vorsttzender: Jean Reinhard,
Ziegelhausen

Schriftführcr: Hauptlehrcr Zweckcr,
Kirchhcim

Rechner: Jakob Spieß, Oberseld-
hüter, Heidelberg

BezirksobstbauvereinHeidlbg

Ortsgruppe H.-Wieblingen
1. Vorstand: Micv. Treiber
Schriflsübrer: Oekar Helbing
Rechuer: Georg Schwarz

Alter Tierschutzverein.

(Eingetr. Perein)

1. Vorstaud: Rechtsanwalt Rudolf
Leouhard, Wcrderstr. 36
Stellv. Vorstand: Rechtsauwalt Dr.

Sckweteusack, Hanptstr. 24
Sckriftsührer: unbesetzt
Kassier: Bankdirektor Dörffel

Tierheim: Jn der GewanuMittl.

Bosseldorn, westl. derRohrb.Str.
Vcrwaltuug: Frl.K.KIcin, Bahn-
hofstraße 3l

Volksfeuerbestattungsverein.
V. V. a. G.

Bezirksgcschäftsstelle: A. Sckwarz,
Pfarrg. 27 393 ^ 12839

Freie Bereinigung der Ans-
landsdeutfcheu Heidelberg -
Mannheim.

GeschästSstelle: Helmyoltzstr. 3
Vorsitzeudcr: Dr. E. Baukuecht

Badifche Heimat.

lBereinsürVolk«kuude,Heimatschutz
und ländiiche Wohlsc.h.w^flege)

1. Vorsitzender: Prof.Röhrer
Stellv. Vorsitzender: Geh. Hofrat
Prof. Dr. Kümniel
Schristführcr: Hauptlchrer Burk-
hardt in Kfm. Schütze
Rechner: Direktor Junghanns

Gemeinnützige Bangeuofsen-
schaft „Neu-Heidelbcrg"

E. G. m b. H.

Vorstand: Verwaltungsdlrcktor H.
Kuhn, I. Bartmaun, Rechtsau-
walt Dr. Kaufmann
Vcrwaltuug: Rohrbacher Str. 56
Techn. Leitung: Kronprinzenstr. 32

Gemeinnützige Baugenoffen-
schaft „Neckartal" Heidelberg

Voistand: O.Reg.-Baurat Bank in
Slnitgart, Baurat Hch. Vetter u.
G ruuderwe rbskomm issar Justi z-
iuspekwrDiakeldein i. Heidelberg
Geschäitsstelle: Riedstr. 3 3449

u. 3450

Gemeinnützige Gefcllfchaft für
Grund- u. Hausbesitz m. b. H.
Heidelberg.

Verwaltnug: Rathans, Stadtrent-
amt g»O>3040

Techn. Leitung: Hauptstr. 206, An-
rus Rathaus HA- 3040, Neben-
stelle 14

Vereiu für das Dentschtum
im Ansland

(Allg. deutscher Schulverein e. V.)
Männer-Ortsgruvpc
Bergstr. 82 876

Vorsitzender: Geh. Rat Professor v.

v. Schubert

Stellvertr. Vors. u. Schriftführer:

Privatdozent Dr. Holborn
Rechner: Fritz Uebcrle

Franen -Ortsgruppc
Helmboltzstr. 2 tzmch 1327
Vorsitzende: Frau E. Spitzer
Sckriflführerin: Frau Prof. Marie
Maier

Rechnerin: Frau KarlLoos,Haupt-
straße 18

Mädchen-Ortsgruppe
Bcrgstr. 58 3433

Vorsitzende:Frl. Hertha v.Neicheuau,
Burg Rotenberg b. Wiesloch
Schriftführerin: Frl. Erna Gitter-
mann

Rechnerin: Frl. Jrmgard Evers-
mann

Akadem. Ortsgruppe
Auskunft: Vrivatdozent Dr. Teske,
Richard-Wagner-Straße 13 V-M-
4303

Hilfsvnnd sür die
Elsntz-Lothringer im Reich.

(Ortsgruppe Heidclberg)
Geschäsisüelle: Theaterstr. l, Har-
monie, GeschäftSstunden: Sams-
tag von 10—12 Uhr
Vorsitzender: de Roos,Sophienstr.25

Freiwillige Feuerwehr.

(Gegründet 1857)
Mitgliederzahl: 550
Brauddirektor nud Präsideui des
Badischen Landes - Fenerwebr -
Verbandes: Gg. Frdr. Ueberlc,
Untere Neckarftr. 21

I. Kommandant: Friedrich Müller,
Hauptstr. 73

II. Kommandant: Karl Henser
Adjutanten: Albert Dorn, PH.Wam-

bach

Korpsarzt: Tr. Hnber
Schristführcr: Rätschreiber Welker
Requisitenmeister: Ludw. Haller
Landesverbandssekretär: Rob. Sie-
benhaar

Diener: Ludwig Unholz

I. Ko m pagnie:
Spritzenhans in der Keitengaffe
Oststadt bis zur Brunnengasse

Hauptmann: Heinrich Wolf

II. Kompagnie

(mit Siedlung Pfaffengrund):
SpritzenlianS Ällre Bergb. Straße
Weftstadt von der Brnnnengaffc an
Hauptmann: Hch. Boppcl

III. Kompagnie
i n N e n enhei m:

Spritzenhaus Polizeistation III
Lutherstraße

Hauptmann: Jakob Arnold

IV. K o m p a g n i e
in Schlierbach:

Spritzenhaus im SchulhauS
Hauptmann - Fischer

V. Kompagnie
in Handsckuhsheim:
Spritzenbans im RatbauS

Hanptmann: Ehr. Apfcl

VI. Kompagnie
in Wieblingen:
Spritzcnhaiis im Rathaus
Hauptmann: Gg. Baumann

34*
loading ...