Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: XXV
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0030
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
XXV

n>. Okt. 1903. Einweihung der Bonifntiuskirche.

24 —27.,, 1903. Erstes Musiksest in der Stadthnllc.

!>1. „ 1903. bOjähriges Theaterjubiläum.

3. Ianuar 1901. Einweihung der Christuskircke.

23. April 1904. Jnbetriebnahme der Handschnhsheimer i.bnie dcr elektr. Strastenbahn.

>3. Mai 1904. Einweihnng des Ersatzschnlhnuses I nebst Turiihnllc.

2. -13. Aug. 1904. 3. intcrnationaler Mathematiker-Kongresz.

12 ^-23. Sept. 1904. 57. Hauptversammlung des Evangelischen Vereins Hiiistav-Adols-Skiftung.

23. Jau 1902. Erste Silzung des KansmannsgerichlS.

1. April 1905. Feier der 90. Wiederkchr des Geburtstages des eriten Reichskanrlers Fürst Bismarck.

7. —9. Mai 1905. Feiern der Stadt und Uuioersität anlnßlich der 100. Wiederkehr des Todestages oon

Friedrich Schiller.

1. Iuli 1905. liebergang dcr elektrischen straßenbahn Heidclberg-Wiesloch in das Eigentum der Stadt
Heidclberg.

Sommer 1905». Dem irüheren MuseumSgcbäude wird dic O.i,eichnung „Ncues Kollegicnhaus" beigeiegt.
16. Okt. 1905. Konsekration oer St. Raffnelskirche in Neucnhciiu dnrch dcn Crzbischof.

6. Nov. 1905. Eröfsnung dcr neneii Univcrsitäts-Bibliothck.

1906. Einweihung der evangel. Kirche in Wieblingcn.

2ll April 1906. Erössnung der stndtischen VolkslesehaUe iind Volksbibliothek.

1. Juli 1906. Ilcbergang des von Chelius'schen Anwesens Hauptstraße Nr. 97 in das Cigentum der
Stndtgc' "inde Heidelberg.

25. Sept. 1906. Besuch drc hiesigen Stadt durch J.K. H. den Großherzog Friedrich und die Großherzogiu

Uuise anläßlich dcr Iubiläuinsseierlichkeiten im Großherzoglichen Hause. Huldigungs-
nkt in dcr Stadthalle. — Einweihung des Jnstituts für experimenlelle Krebssorichung.
Einweihung der verbreiterten neuenBrückc, welcher bei dicser Gelegenheit dieBezeichnung
„Friedrichsbrücke" bcigelcgt wurde.

15. Okt. 1906. Eröffnung der Kleinkiudeianstalt in der Vangerowstraße.

13. Nov. 1906. llcbergang der Molkeukur in das Eigeutum dcr Sladtgeineinde.

24. Nov. 1906. Einweihuiig deS nenen Schulhauses in der Vangerowstraße.

30. -31.Mai 1907. Besnch der Stadt Heidelberg durch die Teilnchmer der Studicnieise englischer Muni-

zipalbeamten.

1. Juni 1907. Eröffnung des Betriebs dcr elektrischeu Bcrgbahn Molkenkur-Königstuhl.

13. -16. Aug. 1907. VII. Jntcrnationaler Phpsiologen-Kongreß. ^

26. August 1907. Uebernahme des Velh'schen Halleiischwiminbades durch die Skadtgemcinde.

5. Oktober 1907. Allgemciue Trauerfeier aus Anlaß des am 28. iLeptembec 1907 erfolgtcn HinscheidenS

Seincr Königlichen Hoheit dcs Großherzogs Friedrich I.

Oktober 1907. Eröffnung der Akademischen Lesehallc, Aiigustinerg. 15 salte UniversitätS-Bibliotbetl.

2. März 1908. Zerstörung des DachstuhlS sowie dcs lll. Stockwerks des Mittelbaues und des Dacki-

stuhls des uördlichen Anbaues deS Rathauses durch Feuer.

26. Mai 1908. Eröffuung der städtischen Sammlungeu im ehemals von Ehcliusscheu Hause in Gegcn-

wart Jhrcr Königlichen Hoheiten des Großherzogs uud der Großherzogin Friedricki II.
14. Juni 1908. Grundsteinlcgung für die neue evaugelische Kirche im Stadtteil Handsckuhsheim.

1. August 1908. Euthülluug des Buiisen-Dcnkmals.

31. Aug.—5. Sept. 1908. III. Jntcruationaler Kongreß für Philosophie.

22.Oktober1908. Eröffnung der städtischcn Schulzahnklinik im Hause Bergheimer Stratze 24.

28. März 1909. Besuch der Sladt durch Senic Köuigliche Hoheil Großhcrzog Friedrich II. iowie

durch Seine Majestät den König Georg von Sachsen.

9. Mai 1909. Grundsteinlegung füc die evang. Bergkirchc im >Ltndtteil Lchlierback.

1.-3.Iuli 1909. Besuch der Stadt durch Jhre Königlichen Hoheiten den Großhcrzoa Fricdrick 11.
und die Großhcrzogin Hilda.

3. Iull 1909. Eröffnungssttzung der Heidelberger Akademie der Wisiensckaflen, Lnstung Heinrick

Lanz, in Anwesenheit ihres hohen ProtektorS Seiner Königlicken Hobeil des Groß-
herzogs Friedrich II.

31. Jnli 1909. Gras Zeppelin passiert auf seiner Fahrt von FriedrickSbasen n.ach Fronksurt a. M. mii
dem Reichsluftschiff „2 II" zum ersten Male die Sladi.

>10.Aug.1909. X. Oberrheinisches KreiSturnfest kiii Auwesenheit Seiner Königlichen Hobeit dcs Olroß-
herzogs Fricdrich II. am 8. Auguüi.

19. August 1909 Gedenkfciern zu Ehrcn des 100 jährigen Gcburtstags des Pfälzer Dicktcrs Kar! Gon-
sried Nadler.

6. —11. Scpt. 1909. X. Hauptversaminliing dcs Deutschen Forstvereius.

!0 Nov. 1909. Gedenkfcierii zu Ehrcn des 150. Geburtstags des Dickters Fricdrick Sckiller.

19. Febr. 1910. Eröffnung der clektriscken Slraßcnbabn Heidelbcrg-Kirckbeim.

29. Iuni 1910. Einweihung der cvangelischen Friedeiiskircke im Stadteil .HandichubSheim in Anweien-

heit Jhrer Königlichen Holieilen des GroßherzogS und der Großbcrzogin Friedrick II.

10. Juli 1910. Eiiiwcibinig der evangeliscken Pergkirche iui Stadlteil Scklicrback.

14. —20. Inli 1910. lOOjähriges Stiftungssest deS CorpS „Siievia".

16.-19. Juli 1910. Hauplversainmlung des Fkoltcnbiindes deiitickcr Frauen.

6.—11. Okt. 1910. 9. Geiicralversammlung dcS Bundes deutickcr Frauenverciue
22.-25. Okt. 1910. Lbjähriges Jubiläum dcS Backverciiis in Anwescnbcil Seincr Köuiglicken Hobeil
bcs Großhcrzogs.
loading ...