Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: XXVIII
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0033
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
XXVIII

10. April 1924. Einweihunq des neugebauten RalpauseS. Verleihung des Ehrenbürgerrechts an dcn bau

leitenden slrchitekten Franz Äichn.

12.—16. April 1924. Hauptversammlung des mathematischen und natnrwissenschastlichen ReichsvereinS.

7.—15. Juni 1924. Neckarwoche, wassersportliche Veranstaltungen des Deutschen Kanuvcrbandes.

I I.—>7. Juui 1924. Nordische Musikwoche.

12. —14. Iuli 1924. 60sähr:ges Zubiläum der freiwilligcn Feucrwehr Hdbg.-Handschuhsheim.

9. —II. August 1921. 50 iähriges Stifiungsfcst des Vereins Viedcrhalle.

17.—23. Aug. 1924. 10. AltsctUaraffisches Konzil.

11.—13. Sept. 1924. 33. Deutscher Iurtstentao
15.—20. Sept. 1924. Deutsche Fürsorgelaguug.

28. —30. Sept. 1924. Tagung der Görres-Gescllschaft.

c6. Nov. 1924. Fcierliche Gruudsteinlegung zum Kurhausbau auf dem Vaugerowplatz.

5. Mürz 1925. Feierlrche Beisctzuug des vcrstorbenen Reichspräsidcntcn Ebert auf dem hiesigen Berg-

sriedhof.

30. April 1925. Eröffnung der höhereu Hotelfachschule.

26. -28. Mai 1925. Tagung dcs Bundes dcr Versichei ungsvertreter Dcutschlauds.

29. Mai 1925. Bcsnch des Gesangvercins „Badische Harmonie" New-Aork.

31. Mai—4. Iuni 1925. Tagung des Rcichsbunds der Taubstummenlehrer.

1. —4.Juni1t>25 Deurscher Philologentag.

6. Iuni 1925. Eröffnung des umgebauten Theaters mit der Festvorstelluug„Louis Ferdinaud" v.Unrub.

12. Juni 1925. Verleihung des Ehrenbürgerrechts an deu Lchriftsteller Wilhelm Mcyer-Fvrster, den

Dichter von „Alt-Heidelberg".

15. Iuni 1925. ^"'"'^iebnahme der Staustufe Wieblingeu und erstmalige Stauung des Neckars.

21. Juni 1925. «O jähriges Iubiläum der ireiwilligen Feuerwehr Hdbg -Krrchheim.

23.—25. Iuni 1925. Taguug des Teurschcn Raiffeiseirverbondes und Deuischer Fischerertag.

5. Julr 1925. Einwerhung des Evangelrschen Gemeindchauscs im Pfaffengrund.

11. Julr 1925. Erirennung des Geh. Kommerzienrats Dr.-Jng. Scbott zum Ehrenbürger anläßlich des

50 jährigen Besteherrs der Portland-Cemennveike Mannherm—Heidelberg—Stuttgart.
19. Julr 1925. 50 jähriges Jubrlaum oes Heidelbcrger Rudcrklubs und Jubiläumsregatta auf dem auf-
gcstauten Neckar.

2. —3.Aug. 1925. Besuch des Bcethoven-Mäniierchors New-Aork.

2. —15. Aug. 1925. III. Jnrernationale pädagogiscbe Konserenz.

8.—10. Aug. 1925. 44. Verbandstag deS Bundes Deurscber Buchlnnder-Znrruugcn.

10. —12. Sept. 1925. Jubiläumstagung des Deutschen Notarvereirrs.

11. —12. Sept. 1925. Tagung des Gewerkschaslsbundes Deutscher Reichsbahnbeamten.

13. —20. Sept. 1925. Neichsparteitag der Sozialdemokratischen Partei Deutschlarrds.

31. Okt. 1925. Feierliche Uebergabe des Grabdcnkmals für den vcrstorbencn Reichspräsidenten Ebert
an die Stadt.

17. Nov. 1925. Einweihung des Handwerkerbauses Märzg. 18

24. Nov. 1925. Feier des 90 jährigen Vestehens der Oberrcalschule.

3. Febr. 1926. Feierliche Emhüllung des Ebert-Denkmals im Rathaus.

17. März 1926. Eröffnung dcr Siraßenbahnverbindung Schlachtbaus—Wublingen.

18. April 1926. 40jähriges Dienstjubiläum des Oberbiirgermeisters Pros. Dr. Walz; feieiliche Verleihuug

dl» Ehrenbürgerrechts der Stadt Heidelberg und Ernennung zum Ehrensenator der Uni-
versität.

22. April 1926. Einweihung des Schnlhauses im Pfaffengrund.

1. Mai 1926 Erirenuung des Direktors dcs geologisch-paläontologischen Jnstrtuts Geh. Hofrat Prof.
Dr. WUHeinr Salomou-Calvi zum Ehrenbürger.

7. Mar 1926. Besuch dcr amerikanischen Hoielicrs ( 5w6rre»n llowl Xssoeimron).

8. Mai 1926. W jähriges Stistnngsseü des Gesangvererns Coucordra.

12. Mai 1926. Städt. Feier zur Eriunerung an den 100. Geburlslag Joseph Viktor von Scheffels.

22. Mai 1926. Beiuch des Gesangvererns Liederkranz Mrlwaukce.

29. Mar—2. Juni 1926. 6. Deulschcs Brahmsfcst.

6. Juni 1926. Burrdestag der Deutichen Eiseirbahnvorstcher, -Sekretäre und -Anwärter.

9. Juni 1926. Besuch des Wiener Märrneigesangvcreins.

12. —14. Juni 1926 Tagung der Gesellschaft Deutscher Metall-Hiitten- und Bergleutc e. V.

27. Jurri—2. Juli 1926. Deutscher Flerschertag.

3. -4. Julr 1926 50jühriges Stiftungsfest des Turuvereins HandschuhSheim 1876.

18. Iuti 1926. Besuch des Wicner Schubert-Lundes.

31 Iuli 1926. 50jährigc1 stiftungsfest der Studentenverbiiidung „Cimbria"

31. Juli—22. Aug. 1926. Heidelberger Festspiete im Schloßhof.

2 —4. Aug. 1926. 75jähriges Stiftungsfest der Sludenrenverbindung „Wingolf".

6. Aug. 1926. 25 jähriges Amtsjubiläum des Bürgermeisters Friedrich Wielandt.

4. —7. Sept. 1926. Tagurrg des Rerchsverbandes Deurscher Fernkostkausleure.

6—8. Oktober 1926. 12. Deutscher Pazifisten-Kougreß.

1. April 1927. Bereiriigung der Gemeinde Robrbach rnrt Heidelberg.

5. April 1927. 25 jährigcs Zubiläum des Oberbürgermeisters Dr. Walz als Mitglied und Vorsitzendcr
des KreisratS.

9. April 1927. 50 jähriges Besteheu der Höhereu Mädchenschule.

9. April 1927. Eröffnung der Stratzenbahnliuie Heidclberg—Schwetzingen.
loading ...