Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: 56
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0121
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
66 Hohe Gasse. Hospitalstraße. Husarenstraße. Iahnstraße. Jakobsgasse. Jean-Paul-Straße. rc.

3 Fröhner Gust..Reg.-Baumeister
5 Geissinger Konr., Professor
Thiele Walter, Dipl.-Jng.
Rechte Seite.

8 *Poppen Herm. M. Dr.,Prof.,
Univ.-Musikdirektor

Liebmann Hch. Dr., Univ.-Prof.

Verlängerte H oheGasse

— Pieper Adolf, Direktor a. D.

Kospilatstraße.

Begin».. Bergheimsr Str. 22 nnd endigt an
der Voßstraße.

Linke Seite.

1 Landesfiskus—Unterrichts-
verwaltung.Zahnärztl.Poliklinik.
Dosch Joh. Mich., Oberlaborant
u. Hausmeister 2

3 LandeSfiskus—Unterrichts-
verwaltg. MedizinischcPoliklinik.
Physikalisch-therapeut. Jnstitut
Paal Herm. Dr., Assistent
Link Berta, Obcrsch 2

Rechte Scite.

— Landesfiskus—Unterrichts-
verw. — Universitäts-Augenklinik

— Landesfiskus —Unterrichts-
verw. — Chirurgische Barackcn

Kvsarenstraße.

Beginnt an der Hans-Thoma-Straße
und zieht westlich.

Linke Seitc.

I Selzer Hch. u. Phil., Fa. Franz
Selzer's Söhne, Zimmergcsch. u.
Holzhandlung 1 u. 2

Sclzcr Frz. Wtw. 1

Huber Herm., Landwirt 3

Morr Gg., Schreinerwerkstätte S1
3 Siller Leonh., Gipsermstr. 2
Weihrauch Matth., Fliesenleger 1
Greiß Karl, Bäcker I

Koch Friederike Frl. 3

Werner Andr., Maler 3

Schmitt Jak., F.Arb. 4

Kinzel Ad., Jnvalide 4

5 ReinhardGottfr.Hch.,Landw.1
Sauer Gg., F.Arb. 2

7 Schröder Marie Frl. 1
Herbig Frdr., Tagarb. 1

Aßmann Hch., Kriminalkommiss. 2
Schmitt Frieda Wtw. 3

9 Vogt Gg. ll, Landw. 1

Klem Jos., Kfm. 1

Dorbath Karl, Verw.-O.Sekretär 2
Nägele Ädam, Schlosser 3

Rechte Seite.

12 Genthner Hch., Landw. l

Sohns Karl, Gerichtsvollzieher 2

Hohlselder Jak., Gasarb. 2

Anweiler Karl, Monteur 3

Müller Joh., Kfm. 3

— Zcppelinstraße —

16 Landw. Konsum - u. Absatz-
verein Handschuhsheim

Bad. landw. Hauptgen. Karlsruhc,
Lager Handschuhsheim

— unbebaut

Iahnstrafte.

(Südlicher Teil der verlängerten Laden-
burgcr Straße.l

Beginnt an der Quinckestratze und zieht west-
lich zu den Turn- und Sportvlützen.

Linke Seite.

— F-orschungsinstitnt der
Kaiser - Wi lhelms - GeselI-
schaft (Neubau)

Rechte Seite.

— Universitäts-Sportplatz

Arnold Friedr. Plntzwart

Iakoösgaste

(Nach der ehemal., 1885 neu erbauten St.

Jakobs- oder Karmeliterkirchs.)

Bsginnt am östlichen Ausgang dsr sog.

Bögen und endigt Hauptstraße 2S7.

Linke Seite.

1 Sievi Gg., Priv. 2

Hauk Albert, Pol.-Wachtmstr. I
Jhrig Peter, Kfm. 3

3 Herrenmühle vorm. C.Genz
A-G.

Ziegler Albert, Tagarb. 1

Weinlein Mina Fran 2

Ferch Ludw., städt. Gärtner 3
5 Herrenmühle vorm.C.Genz
A.-G.

Scheurer Frz., Krankenwärter 1
Bitzer Karl, Mühlenarb. 2

Lamade Eva Wtw. 3

Rechte Seite.

— Stadt Heidelbg.(Lagerplatz)

— Garten zum Haus Hauptstr. 235

Iean-H^aul-Straße,

Westl. Parallelstr. zur Friedrich-Ebert-
Slratze zwischen Gerhart-Hauptmann- u.
verlängerker Schröderstraße.

Iettaweg.

Zieht vom «chlierb.-Wolssbrnnnenweg nach
dem Klingelhüttenweg.

Linke Seite

1 Kaussmann Frdr., Fabrikant
3 Suckow A., Fadrikdirektor a. D.

Rcchte Seite.

2—6 unbebaut

8 AbelJul.Dr.,Direktor (inMhm.)

Im Gaöekacker.

Begim-.t an dsr Friedrich-Ebert-Strcißs beim
Neiienhsimer Friedhof und zieht westlich.

L i n k e S e i t e.

I Röth Herm., Professor

3 Neh ls Rob., Vermessungsrat 2
Weinzapf Wilh., Hnuptlehrer 1
5 Schmolck Winfried, Pfarrer
7 Rcinheimer Hch., Fürsorge-
Oberinspcktor

7u Han d >ver ker - Bau ge n o s -
senschaft(Neubau)

9 'Oertel Wilh., Oberingenieur

II Stetter Henn., Studicnrat

— Wilckensstraße —

13 Gothein Marie Luisc, Geh.
Rat Wlw.

15 Wehn Luise, Dekan Wtw. 2
Jeitter Karl, Kfin. 1

17 Schierenbeck Jul. Dr., Zn-
genicnr (Neuban)

19 Gamer Wilh., Hauptlehrcr
21 Körncr Karl, Prokurist
Körner-SchwarzLuise,HeiIkundige
23 Hassencamp-Fischer Herb.
Dr., Reg.-Rat

Rechte Seite
unbebant.

Im Lindenried.

Beginnt beim Haus Schlierbacher Land-
straße Nr. nr und zieht aufwärts nach
dem Stadtwald.

Linke Seite.

I Klormann Peter Wtw.

3 *Schwabenland Wilh., Priv.
5 S ch w abenIand Wilh., Priv.

9 Martens Fritz, Dircktor

II Finck Herm., Brauereidirektor
(Gartenhaus)

13 Reimann Alb. Dr., Fabrikbes.
Andersen Emma Wtw.

15 Voigtländer-TetznerWalt.
Dr., Chemiker

17 *Schwabenland Gebr. (in
Mannheim)

Schlemmer Frdr., Oberbaural
19 Schirmer Herm. Ludw., Kfm.
Abendroth Rud., Dr. med. dmt.,
prakt. Zahnarzt
21 *Spitz Auguste Wtw.

Wagner Johanna Frl., Hauptleh-
rerin

Rechte Seitc.

2ThhssenscheHandelsgesell-
s chaft m. b. H (i.Mülheim/Ruhr)
1 Meyer - Delius Heinr. Dr.,
Direktor

2—6 Evangel. Hospitals^nd
(Baupl.)

8 Wilberg Hellmut, Bankbeam-

ter a. D. 1

Hornig Hch., Packer ^ 2

Schaier Karl, Elektromeister 3

Stälter Karl, Hiltsarb. 4

10 Hübscy Jak. jg., Bäckermstr.
Sauer Nikolaus, Jngenieur 1

Braun Lina, Jnspekwr Wtw. 2

Lorenz Frz., Kfm. 3

Im Mäckerfeld.

Westliche Porollelstroße z»r Wilcksnsstratzs.

2 unbebaut

4 Kaiser-Wilhclms-Gesell-
scbaft

Hanßer K. W., Dr. Pros.

— HeidelbergCollege (Spiel-
n° Tcnnisplatz)

Im Auchsloch.

An der Nordgrenze des Jndustriegebiets.

Im SLopfekgarLcn.

Eingang durch das Haus Hans-Thoma-
Strätzs'9 und Wilhelm-Trübner-Stratze 4

Linke Seite.

1—7 Gem. Gcs. f. Grund- u.

Hausbesitz m. b. H.

1 Heue Gg., kaufm. Abt.-Leiter
3 Lederer Friedr., Kfm.

5 WolsRaimundMdt.Musiker a D.
7 Sauer Adam, Beamtcr
loading ...