Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: 83
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0148
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Marktplatz. Marstallhof. Marstallstraße. Matthisonstraße. Mittelbadgasse 83

Rechte Seite.

- Heiliggeistkirche
... Uarktplatz

Berkaufslädchen um die
Heiliggeistkirche.

Rechts neben dem Turm bsginnend.

, * Os ch e Karl, Gastwirt
.Evangel. Kirchengeineinde.

Blaich Ernst, Schuhmacher
, Stadt Heidelberg. Gartner
Gust., Postkartenhandlung
,Slndt Heidelbcrg. Kovac-
sovics Karl, Obst-, Zuckerwarcn-
u. Postkartenverkaus
-.Stadt Heidelberg. Blaich
Ernst, Schuhmachermstr.

5 * Schück Ehr. Wtw., Priv.

Kuhn Aug., .Händler
7 *Be chtluft Andr.. Korbm. Ww.

Jakob Friedr., Gärtner
s Stadt Heidelberg. FreyKarl,
Schuhmacher

!, S t adt Heidelberg. Gerber
Sus. Frl., Obsthändlerin
,,, *Methlow Friedr.Wtw. Erben
n *M ethlow Friedr. Wtw. Erben
i2 *Siefert Joh. Peter, Bückerm.

IS *Siefert Joh. Peter, Bäckerm.

Kcck Gg., Obsthandlung
i , *S o m mer Emma Frl.

Seitz Mart., Schuhmacher
ii, *Mayer tkudw., E.Jnspektor,
*M a y e r Otto, Kfm. Wtw., und
Pauline, Priv. (in Karlsruhe)
Keck Gg., Schuhmacher (Wcrkst.)
isStadt Heidelberg
lWaghäuschen)

,7 stadt Heidelberg
Kimm Nosa Wtw., Back-, Zucker-
und Rauchwarenhandlung
i-, S t a d t Hcidelberg
Bitzer Marie, Obst-, Backwaren-
u. Ansichtskartenhandlg.
isStadt Heidelberg
Mvhr Pet., Schlosser u. Jnstallat.
ss stadt Heidelberg
Sadtler Joh.,Sattler-u.Tapezier-
geschäst

7, *Klar Phil.Wtw.
ss *Götz Karl Jos.

Batschauer Karl, Scifenhandluug

Marstallhof.

Eüdlicher Eingang Marstallstraßg II und
westlicher EN'.g.i..^ Schifsgasie 2.

Linke Seite.

l Landesfiskus — Zollvcrwal-
tung

3 LandesfiSkus (Finanzvcrw.)
Akad. Speisehalle 1

Akad. Turnhalle l

AiIg.Studeillenausschuß(A.St.A.)
der Univerfität 2

Amtu. Kreisamtö f.Leibesübung. 2
Zechträume 3

Landessiskus — UnterrichtS-
verwaltung — (Marstallgebäude)

Tubach Karl Frdr., Hausmeister 2
Verern Studeutenhilfe e. V. 2
Darlehenskasse der deutschen Stu-
dcntenschaft 2

Akadem. Auslandsstelle 2

Rechte Seite.

2 Landesfiskus — Uuterrichts-
verwaltung

Heidelberger Reitinstitut G.m.b.H.
4UnterläiiderStudienfonds
(in Karlsruhe)

Heppeler Anton, Laborant 1
Äegyptolog. Sammlung I

Aegyptolog. Jnstitut u. Philolog.
Seminar 2

Archäolog. Jnstitut u. Archäolog.
Sammlung (Antiguarium) 2
Seminar für alte Geschichte 3

WarstaWraße.

Beginnt an der !°g. Hsuscheuer und endig!
Hauptstraßö 128.

Linke Scite.

1 StadtHsidelberg

8 StadtHeidelber'g

5 Bentuer Marie Wlw.
Heidelberger Neitinstitut G.m.b.H.

(Stallung)

7 Bentner Marie Wtw., Kleiu-
rentnerin 2

Stahl Aut.,Schneidermstr. Wtw. 1
Frommer Wilh, Kunstgärtner 2

9 Herrmann Phil., Metzgermstr.
11 Krapp Jos., Malermstr. 1 u. 2

Herr Otto, Hausdiener , 3

Ueberle Christine Wtw. ^

Zimmermann Anna Wtw. 3
l3 SeligmannAdolfWw.,Priv.2
Hasenfrntz Jos. Wtw., Priv. 1
Schneege Elise Frl., Schreibbüro 1
Klohe L Silber, Buchdruckerei 1
Danner Alois, Korbmacher 3
WolfSimon, Kohlenhdlr. (Lager)
Rechtc Seite.

2 Verein. Studienstiftungs -
verwaltungd. Univ.Heidelberg

4 Stadt Heidelberg lunbeb)

6 Bürger-Kasino, E.V. 1
Gasthos u. Wirtschakt „PrinzMax",

Jnh.: Karl Schweikardt 1, 2 u.3
Pflug Mich., Hausmeifter 4

Watthisoustraße.

Beginnt bei der Uebersiihrung der Hebel-
straße und zieht nordwestl. längs der neuen
starlsruher Personsnlinie.

Linke Seite.

1—11Versch. Eigentümer (unb.)

Mittelbadgaste.

(Nach bem ehemul. Mittelbad, Mittelbad-
gasie 1S unb Zivingerstraße is^/, und 17.)
Beginnt Hauptstraßs 198 und endigt an der
Zioingerstraße.

Linke Seite.

l Goos K. Jak., Fa. Ant. Goos,
Glasermstr., mechan. Gkaserei u.
Bildereinraymung k

Hettich Karol., Hanptlehrer Wtw.2

Eisenhauer Andr., Maßschuhma-

cherei 3

3 Hertlein Auguste Frl., Gast-
haus zur Deutschen Erche 1

5 Lebeau Otto, Metzgermstr. 2

Bock Gg., Mctzgermstr. l

Uhrig Hans, Buchdrucker 2

BrillTheod., Schneidermstr.Ww. 3
Böttler Ludw., Jngeuieur 4
— Jngrimstraße —

7 Friedrich Theod., Bäckermstr. 1
Freiseis Rosa Wlw. 2

Berberich Marie Frl. 3

Becker Hch., Strb.Schaffner 3
9 Clormanu Johaima Wtw. 2
Freund Ludw., Schreinermstr., u.
Auna, Büglerin 1

Kooß Bab. Wtw., Monatsfrau 2

MichaelMarie Frl.,KrankenPfleg.3
!1 *Schneider Gust., Oberrech-
nungsrat

Knödler Marie Wtw. 1

Gisbert Ludw., Tapezier 2
Dewald Joh. Frl. 2

Kunz Barbara Wtw., Anna Frl.,
Büglerin, u. Marg. Frl, Schuei-
derin 3

! 3 Gulland Wilh. Wtw. Erben
Stotz Gottlob, Wirtschaft Z. Altcn
Gundtei 1

Eingang Zwingerstr. 15' -:
Hartenstein Herm.Meikschreiber 2
Günzel Wilh. Frl.,Kleidermacb. 2
Diemer Anna MarieWw., u.Anna
Frl., Handarbeitshauptlehrerin 3
Diemer Ferd., Geschästssührer 3
Baier Jak., Manrer 3

Mann Kari, Mühlenarb. 4

Feuchtmüller Fritz, Gepäckrrägerl

Rechte Seite.

2 *Köhler Emil, Ksm.

Wagner Gg. Jak., Jnh.: Emilie
Wagner, Samenhdlg. l

2a Gieser Karl Friedr., Bäckerei
4 Schellmann Leo, Fa.: Phil.
ischellmann, Wildprek- uud Ge-
flügelhandlnng 1

6 *Stutz Herm., Wirt
schechkcr Hch., Bierbrauer l u. 2
Kästle Aug., Metzgermstr. 3
— Zngrimflraße —

10 *Scheid Nlb., Hauptlehrer (i.
MoLbach)

Zöller Gg., Gasarb. 1

SteimnaierWilh., schreinermstr.2
Kunz Jak., Hilfsarb. 2

Rohrmann Joh. Frau, Mouatssr.3
Sommcr Friedr., Schreiner 3
Bittenz Lor., schuhmacherm. H 2
12 Ewald Geschwister
Ewald Auguste Frl., Handarbeits-
Znspektorin, u.Helene Frl.,Priv.
14 * Becker Phil. u. Bernhard alt.

Schueidermstr. 3

Effinger Nlfons, Schlosser 1

schlaug Christine, F.Arb. 1

Frosch Bernb., Tagarb. 2

6*
loading ...