Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: 509
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0590
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
509

L. Katli. Stiftmigsrat Wieblingen.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Jol,. Schwall
Mitqlieder: Bürgermeister I. F. Amberger, Paul
Damm,Franz Mitsch, Mart. Mitsch, Leonh. Schön
Kirchenrechner: Adotf Körner

I. Erzvischöfliches Bauauit (Anfrenstette).

Fricdrich-Eisentohr-Str. 6
Vorstand: H. Jöst, Bauinspektor

in. Pfälzer Katyolif'tie Kirchenschaffnei.

Friedrich-Eisenlohr-Str. 8
Lorstand: Hch. Kirchgäßuer, Oberfinanzrat

7. (Ält-)Kath>?!'sche Mrchengemeinde.

Heitiggeistkirche, Marktplatz.
Stadlpfarramt, Kanzlei: Werderstraße 76 K»^>3l13
Gemeindesaal: Grabeng. 11
Sradtpfarrer: Siorb. Keußen, Werderstr. 76
Kirchenvorstand:

Vorsitzender: Stadtpfarrer Norb. Keußen
Stellv. Vors.: Waisenrat A. Kohl, Heinrich Müller,
Frl. Franziska Nupprecht, Jula Stehberger,Major
Witwe

K i r ch e n g e m e i n d e v e r t r e t ri n g:
Vorsitzender: Stadtpfarrer Norb. Keußen
Mitglieder: Verw.-Jnspektor Hch. Friedel, Maler
Jos. Frost, Ksm. Jean Jakobi, Ehefrau Luise Knapp,
staall. gepr. Deutist Alsred Kunz, Fabrikant Heinr.
Noll, Ehefrau Elise Pfisterer, Expedient Leonhard
schaller, Kanfm.Joseph Schroff, Kaufm. Christian
Schubert, Schriftsetzer August Throm, Frau Medi-
ziualrat Werner, Schuhmachermeister L. Lietmeyer,
Fabrikant Jean Heinstein
Kirchcndiener: I. Herrmann

Alt-KatholisHe Gemeindepflege.

Werderstr. 76 HAß- 3113

Alt-Katholifche Kircheusteuerkassc.

Jnspektor Friedel, Beerhovenstr. 36 13984

Dienststuuden: Vorm. 8—12, uachm. 2—5

Alt-Katholischer Sterbekaffeuvcrein Deutfch-
lands „Charitas".

Gegründet 1888. Sitz Hcidelberg.
Geschaftsstelle: Werderstr. 76

8. Christkn ohne Londerbckenntnis.

Plöck 35, Hinterhaus

Versammlung: Souutag, vorm. 10 u. nachm. '/s4 Uhr,
Dienstag, abends 8 Uhr

9. Israetitische Gemein-e.

Bezirks-Rabbincr^ Dr. Hermaun Pinkuß
Vorsitzender des L-ynagogenrals: Dr.TH. Kaufmann
Mitgliedcr deS Synagogenrats: Siegfried Seidemann,
Dr. S. Rothschild, Direktor Moritz Oppenheimer,
Fritz Schlössinger, MayerMaier, Sally Goldscheider
Oberrauwr: Julius Kraemer
Zweiter Vorsänger und Schächter: Rafael Zacob,
Schiffg. 4

Gemeindeschreiber: Rafael Jacob, Schiffg. 4
Kirchensteuererhsber: Frau E. Sichel, Große Mantel-
gasse 3 1436 ^

Synagogenverwalter: Willy Seligmann 1436

Jsraelit. Gemeindevertretun g.
Obmann: Gustav Basnizki

10. Freiretigiöse Gemeinde.

Vorstandsmitglieder: Rud. Barber, Dr. E.Bentmann,
Wilh. Gramlich, Josef Amann, Herinann Bartels,
Berta Glöklen, Michael Hcld, Eduard Hofmann,
Karl Kühn, Aug. Kühner

Predtger:Dr. Karl Weiß, Heidclberg, Brückenkopf-
straße 2

Lehrer: Fritz Bühler, /hs Zentstr. 6
Religionsunterrichl wvchentlich

XI. Universttät.

Rektorat.

(Universitätshauptgebäude, Grabeug. 1s
Rektor Prof. Dr. Emil Gotschlich

Engerer akademischcr Lenat.

Der Rektor

Der Prorektor Prof. Dr. Dibelius
Prof. Dr. Köhler, Dekan der theologischen Fakultät
Prof. Dr. Zellinek, Dekan der juristischen Fakultät
Prof. Dr. Schmincke, Dekander medizinischcn Fakultät
Prof.Dr.Gundolf, DekanderphilosophischenFakultät
Prof. Dr. Trantz, Dekan der naturwissenjchaftlich-
mathematischen Fakultät

Prof. Dr. Meister, Prof. Dr. Hoops, Prof. Dr. Roscn-
thal, Prcf. Dr. Wöhlisch

Großer akademischer Scnat.
u) sämtliche ordentliche Profcssoren
l>) die planmäßigen außerordentlichen Professoren
o) die ordentl. Honorarprofessorcn Dr. Frommel, Dr.
Fraenkel, Dr. Altmann, Dr. Sillib, Dr. Hellpach,
Dr. L. Curtius, Dr. Rasch, Dr. Perels, Dr. Geiler,
Dr. Boncke, Dr. von Künßberg, Dr. Kißling, Dr.
Loewe, Dr.Loeschcke, Dr. Haußer, Dr. Knhn, Dr.
Meherhof, ferner aus den Herren: Doz. Dr. Wagen-
mann, Prof. Dr. György, Prof. Dr. Wöhiisch, Prof.
Dr. Zimmer, Doz. Dr. Mannheim, Prof. Dr. Spek
nnd Prof. Dr. Rüger

Unioersitäts-Archiv.

Porstand: Prof. Dr. Sillib

Unioersiiäts-Disziplinarbehörde.
Disziplinarbeamter: l. StaatSanwalt L. Heinshcimer
(Ob. Fauler Pelz 4)

Universiläts-Lekretariat.
(Univ.-Hauptgebäude, Grabeng. 1)
Sekrctariatsborstand: Oberrechnungsrat Kuhn

Universitäks-Aasse nnd (Hnästur, zugleich Kasse der
Gr. Landes-Lteruwarte.

(Grabeng. 14)

Vorsiu.w: OberrechnungSrat Bossert

Lyrensenatoren der Universität Peidelberg.

Dr. Adolf Müller, Deutscher Gesandter in Bern
Dr. Kark Bosch, Geh. Kommerzienrat, Professor, Direk-
tor der I. G. Farbenindustrie A.-G. in L'hafen
Dr. Rich. Brosien, Geh. Kommerzienrat in Heidelbcrg
Dr. August Röchling, Geh. Kommerzienrat in Mann-
heim

Dr. H. A. Marx, Hofrat in Berkin
Heinrich Fremerey, Bankdirektor in Heidelberg
Dr. Philipp Reinhardt in Berlin
Karl Gromer, Fabrikant in Bruchsal
loading ...