Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: 519
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0600
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
519

E v. I u n g m ä n ii e r v e r e i n
Heide 1 bg. -Handschuhsheim
Leiter: Stadtpfarrer Höfer
Führer: Georg Rummer, Gewann
Fischpfad

Evangcl. Mädchenbuud
„T reue"

Heidelberg-Rohrbach
Führerin: Luise Schmidt, M Oclg. 1

E v.. I u g e ii d b u n d
Freiscyar im B. D I.
Hcidelberg-Rohrbach
Leiter: Stadtpfarrer John, Am
HeiligenhauS 14

Ev. Jugendbund
H e i d e l b e r"g - K i r ch h e i m
„U lrich von Hutten"
Führcr: Hans Fießer, Wingerts-
pfad 6

Ev. Mädchenbnnd
Heidelberg-Kirchheim
„Leüchte"

II. Ortsgruppe Heidelberg
des Reichsverbands für
w e i b l i ch e I u g e n d
mit folgcnden Bündeil:

Ev. Mädchenbund
Heidelbg. -Handschuhsheim
Leiter: Stadtpfarrer Vogelmann
Führerin: Schwester Marg. Kaiser

Helferinnenkreis
H e i d e l b g. - H a n d s ch n h s h e i m
Leiter: Stadtpfarrer Höfer
H a u S g e h i l f i n n e n v e r e i n
Leiterin: Frau Pfr. Spitzer, Berg-
straße 128
Lokal: Lutherhaus

Ev. Mädchenbund Heilig-
geist II

Leitcr:Psr. v. Oestrcichcr, Hirsch-
straßc 17

Lokal: Hirschstr. 15

E v. M ä d ch enbnndde r
Diakonissenhauskapelle
Leirerin: Schwester AnnaSchinidt,
Plöck 47

E v. M ädchenb u n d
Heidclbcrg - Schlierbach
Leiter: Pfarrvikrr Haag

E v. Mädchcn - I u gend b n n d
Heidelbcrg - Wieblingen
Leiterin: Frau Stadlpfarrer Neu

III. OrtSgruppe Heidelbcrg
d es rh e in is ch e nIüngli n g s-
verbauds

Christl. Berein junger
Männcr

Lokal: Plock 18, Vcreinshaus

Vorsitzender: E.Oberinspektor Wilh.

Schönthal
Kassier: I. Balde

Schriftführer: Steucroberinspektor

K. Geiger

Ev. Iugendbund
Heidelberg-Schlierbach
Leiter: Pfarrvikar Haag, Eo.Pfarr-
haus

Ev. Knaben-Jugendbrind
Heidelberg-Wieblingen
Leiter: Stadtpfarrer v. Neu

IV. Jugendbund sür ent-
schicdcneS Chrlgentu m
E. V.

Lokal: Plöck 18 u. Bienenstr.2

1. Vorsitzende: Frl. C. Freimnller,
Lutherstr. 43

2. Vorsitzcnde: Mijsiorisfch^efter J.
Schlee

Evangel. Diakonissen- und
Kapelleuoeretu.

Diakonissenhaus und Kapclle:
Plöck 45—49

Vorstand: O. Winter, Verlagsbuch-
händler, Vors., PfarrerA. Niedcn,
Oberschwestcr Maria Viehlmaier,

H. Becker, R.Böhmicke, G. Brüstle,
P. Gebhard, G. Heubergcr, Pfr.
Kammerer, R. Kehr, Dr. Pfeiffer,

L. Zimmermann

Ev.Vcreinfüräutzere Mission

Vorsitzendcr: Pfarrer Kammcrer
Kassier: K. Rohrmann

Bibelkränzchen für Schüler
höherer Lehranstalten.

B.-K.-Leitcr: Pfarrvikar Haag

'stadtvik. Kühlcwein
Pereinszimmer: llferstraße

Verein christlichc Kleinkindcr-
pflcge.

Vorstaud: Pfr. Nicden, Vorsitzendcr
Kassier: R. Kehr
Schulc: Kaiserstr. 64
Kinderpflcgcrin: Schwcster Martha
Ratz

Bcrcin der Stadtmission
Heidclberg E. V.

1. Vorsitzender: Stadtpfr. v. Oest-
rcichcr

2. Vorsitzender: Pfarrer Niedcu
Schriflf.: Prok. L. Zimm^,,naim
Kassicr: Rechtsauwalt Dr. Hagcr

I. Abt. „B rockcnsa m m! u n g
„Biencukorb" und „Arbeils-

stätte", Plöck 15. 17
Vorsitzender: Stadtpfarrcr v. Ocst-
reicher

II. Abt. Jungmädcheiivcrein
„Alt-Hcidelberg"
Vorsttzcnder: Stadlpfarrer v. Ocst-
rcicher

Mädchen-Bibel-Kreiss.

Plöck 47

Leitcrinnen: Frau L. Zimmermann
Frl. O. Kammerer

Christl. Berein junger
Mädchen

Stadtteil Neuenh., Schröderstr. 23
Leiterinnen: Diakonissen
Stadtteil Wieblingen
Leiteriu: Babettc Schuch, Hostig 5

Evang. Tonntagsschule.

Diakoniffenhaus, Kapelle, Plöck 47
Leiter: Pfarrer Niedcn
Kasse: Schw. Anna Schmidt

Christliche Kleinkindcrpflege.

Stadtteil Neuenheim, Schrödcrstr.23
Kinderpflegeriu: Elise Baumgartner
StadtteilHandschuhsheim
Evang. Kinderschule, Mühltalstr. 15
Vorstand: Rück Friedrich III (siehe
Kleinkinderschulvcrein)
Oberschwester: Kätchen Thoma

Stadtteil Wieblingen
Kinderschule u. Krankenpflegeverein
Vorsttzender: Stadtpfarrer v. Neu
Rechner: Jak. Schwarz

Stadtteil Rohrbach
Evangel. Arbeitsschule, /?ö Am Hei-
ligenhaus 14

Evangcl. Diakonissenstation, /?L Am
HeÜigenhaus 14

Evangel. Kinderschule, /?ö Am Hei-
ligenhaus 14

Oberschwester: Schw. Rosiue Zörn

Deutscher Zentralverbaudfür
Sonntagsfeier und Vereins-
konlitee für christliche Sonn-
tagckfeier in Baden.
Vorsivender: z. Zt. nnbeietzt

Deutscher Nationalverein der
Freundinnen jnngerMädchen.

Nationalbüro: Frau Nnna Blanck,
Wcrderstr.72, Sicllenvermittlung
u.AuSwandcrerberaliiiig, Sprech-
stiinden: Dicnstag bis Frciraq
2>,2—4>F

Vorsitzende deS Ortsvereins: Frau
Geh. Rat Heß, Rödcrweg 3

Stadtteil Robrbach
Vorsitzende: Frl. Spengler, /?ö v. d.
Tanii-Llr. 48

Bonifatius-Sammelverein
zum Besteu armer Waiseu.

Havplsammclstclle Heidelbcrg
Vorstand: Martin Hengstlcr

CaritaS-Lckretariat

Hcidelberq.

Zweigstclle des Caritas-Verbandes
für die Erzdiözcse Freiburg, ange-
schlossen an die Zcnlrale dc§ Deut-
schen EaritaS-Vcrbandcs.
GejchäftSzimmer: Bergstr. 66
loading ...