Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: 521
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0604
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
521

Schriftführer: Gg. Unger, Berwal-
tungsobersekretär

Rechner: Lndwig Müller, Verwal-
tungsobersekretär
Vcreinskassier: Hans Stocker

Kath. Mütterverein.

Präses: StadtpfarrerFranzRudolf
Prästdentin: Frau Gräfin Klara v.
Helmstatt

Schriftfiihrerin: Frau M. Schnepf
Kassiererin: Frau Thercse Kohl

Kath. Jungmännerbund.

Präses: Kaplan Fritz Kleiner
Vorstand: Jakob Lorenz

Marianische Jünglings-
sodalität.

Präses: Kaplan Walter Moser
Präfekt: Franz Kuhn

Marian.

Jnngfranenkongregation.

Präses: Stadipfarrer Franz Rudolf
Prüfektin: Anna Gutfleisch
Sekretärin: Elfriede Gercke
Kasstererin: Mina Ballenweg
Leiterin d. Turnabteilg.: Barbara
Schwarz

Kath. Kinderschule

„St. Vitushaus", Pfarrg. 5
Leiterin: Schwester Koska
Helferin: Jda Lulay

Kathol. Handarbeitsschule

„St. Vitushaus", Pfarrg. 5
Leiterin: Schwester Bcnno

Kath. Schwesternstation für
ambulante Krankenpflege

Wohnung: Pfarrg. 19
Oberin: Schwester Julitta

Kath. Gemeindeschwestekn
für Seelsorgehilfe

Büro St. VituShaus, Pfarrg. 5

Stad tteil Kirchheim.
Kath. Arbeiterverein.
Vorstand: Alb. Hitzelberger
Schriftführer: Gustav Schaller

Kath. Junftk^ncnverei«.

PräseS: Pfarrkurat Franz Grieß-
baum

Kath. Mütterverein.

Präses: Pfarrkurat Franz Grieß-
baum

Rechnerin: Frau Joh. Weick II

Kath. SchwesternhauS.

Lochheimer Str. 21
Äleinkinder-ünd Jndustrieschule und
Hauskrankenpflege

Stadtteil Rohrbach:

Kath. Männerverein.

Präses: Pfarrer Droll
Vorstand: Hauprlehrer Müller

Kath. Mtttterverein.

Präses: Pfarrcr Droll
Vorüand: Frau Dr. BlaS

Kath Jungfrauenverein.

Präses: Pfarrer Droll
Vorstand: z. Zt. unbesctzt

Kath. Jungmänt—uerein.

Vereinslokal: Zum Lamm
Prüses: Kaplan Haungs, Kathol.
Pfarrhaus

Vorstand: Nikolaus Schork
Schriftführcr: Zohs.

Kasster: Wilhelm Baumann

Abteilung:

Deutsch c Jugendkraft.
Leiter: Albert Schädcl
Turnwart: Otto Michel

Katy. Schwesternverein.

Rathausstr. 30

Kinderschule, Haudarbeitsschule,
Kranienpflege d. Ordeusschwestern
auS dem Mutterhaus in Geugenbach

StadtteiI Wieblingen.

Kath. Arbeiter- und Männer-
verein.

Präses: Stadipfr. Joh. Schwall
Vorstand: Jos Körner
Kasiier: Jak. Rostock ll
VereinSlokal: Pfälzer Hof

Kath. Jugend- «nd Jnng-
männerverein.

Präscs: Stadtpfr. Zoh. Schwall
Vorsitzender: Kfm. Hugo Mai
Kafsier: Reichensperger
Turnwart: Hemmerich
Vercinslokal: Pfälzer Hof

Abteilung:

1. Vorstand: Hugo Mai
Schriftführer: Adolf Träumer jg.
Kassier: Jofeph Reichensperger III

Kath. Jnngsraue .-
kongregation.

Präscs: Stadtpfr. Joh. Schwall

1. Vorsitzeude: Eva Körner

2. Vorsitzende: Elisabeth Mitsch
Rechnerin: Elise Träumer

Kath. Krankenpflege.

Kreuzstr. 1

Vorst.: Stadtpfr. Joh. Schwall
Krankewpstege: Niederbronner
Schwestern

Kath. Mütterverein.

Prüses: Siadtpfr. Joh. Schwall
Vorsteherin: Frau Sophie Kohler
Kassiererin: Frau Rostock

Altkatholischer Franenverein
Heidelberg (E. V.)

1. Vorsitzcude: Frl. Franziska Rup-
precht

2. Vorsitzeude: Frau Pfr. Keußen
Schriftführerin uud Rechnerin: E.

Hertweck Witwe

Erweiterter Ausschuß: 8 Dameu
Freiwillige Pfiegerinnen: 4
Beirat: Stadipfarrcr Keußen

Altkathol. Jngendbund.

(A.K.J.B.)

Gruppenfuhrer: Hans Schütze
Jugendhcim: Grabeng. II

Altkathol. Hilfsverein.

Vorsitzender: Stadtpfarrer Keußen

Altkathol. Sterbekassenverein
DentschlandS „Charitas'

gegr. 1883. Sitz Heidelberg
Geschästsftelle: Werderstr. 76
Vorstand: Stadtpsarrer Keußen als
Vorsitzender u.5 Vcrwaltungsräte
Zalfl der Miiglieder 2000 in 100
OrtenDeutschlands,Altkatholiken
und Protestantcn

Obmann sür Heidelberg: H. Hü-
binger, Krahneng. 15

Jsrael. Beerdiguugsbruder-
schaft u. Bikrir ChoIim - Kaf s e.
Vorstand: Jofeph Levi

Jsrael.F-rauenbundf.Deutsch-
land (Abt.: Mädcheufürsorge).
Ortsgruppe Heidclberg
Vorfteheriu: Frau Jos. Holland

Jsraelitischer Franenverein.

1. Vorsteherin: Frau Josef Holland

2. Vorsteherin: Frau Sophie Schö-
nemann

Rechner: Ludwig Rosenbusch

Jsrael. Jünglingsverein.

Vorsitzender: Max Eisemann
Rechner: Ernft Weil

Jsraelitischer Nnterstritzungs-
verein: t-enillu« Olin«otküu.

Vorstand: Vezirksrabbiner Dr. H.
Pinkuß

Rcchncr: David Linick

Jsrael. weibl. Becrdigungs-
vercin: Olievrrn Krnlisodn^

1. Vorsteherm: Frau Guftav Gut-
mann

2. Vorsteherin: Frau Sophie L-chö-
nemann

84
loading ...