Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: 524
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0607
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
624

Zentral-Krattken- «nd Sterbe-
kafse für Arbeiter aller Berufe
Deutschlanbs

(früher eingejchriebene Hilfskasse
Nr. 112 mit dem Sitz in Meißen)
Orisveewaltung Heidelberg
1. Vorstand: Hch. Hübinger, Krah-
nengasse 15

Kassier: Norb. Benz, Kl. Manlclg. 5

« tttral-Kranken- n Sterbe-
kaffe oer Schuhmacher und
verwandter Bernfsgenoffen
DeutschlandS (Ersatzkasse).

Zahlstelle Heidelberg.
Bevollmächtigter: Friedr. Hinderer,
Hauptstr. 86

Kassier: Peter Haberacker, Untere
Straße 18

Zentralkrankeu- u. Sterbekaffe
der Tischler und anderer ge-
tverblicher

(Sitz Hamburg)

Zahlstelle Heidelberg
Beöollmächtigter: Philipp" Baum,
Wilckensstr. l3

Kassier: Hermann Joos, Gr.Man-
telgasse 21

Zentralverband für Paritüt
der Heilmethoden, Bolkstüml.
Werbegrnppe der Deutschen
Gesellsch. für Medizinalpolitik

(E. V.)

Geschäftsstelle: Heidelberg, Hand-
schuhsheimer Landstr. 41

3.

Vkreine und Anstalten für
gemrinnützige Zwecke, Fach-
vrreine.

Barmenia.

Versicherungsbank für Mittelstand
und Beamre V. a. G. zu Barmen
Verwaltungsstelle Heidelberg
Grabeng. 5 3617

Spar- und Vorschuß-Berein
E.G.m.u.H. Handschuhsheim.

I.Vorstand: Lorenz Walk
Rechnern.Sch:.,.,r.l,.er:H.Zimmer-
mann

Borschnß-Berein Kirchheim.

E. G. m. b. H., Schwetzingerstr. 22

Direktor: Matth. Treiber

Spar- und Darlehenskaffe
Heidelberg-Wieblingen
E. G. m. u. H.

M Adlerstr. 26

Vorstand: Georg Wilhelm Treiber,
Verm.-Jnspekror
Rechner: Karl Welk

Konsumverein
Heidelberg-Wte-lingen.

1. Vorstand: Georg Treiber II, M
Wundtstr. 2

2. Vorstand: JakobRoth, MFalken-
gasse 1

Schristführer nnd Kassier: Peter
Müller, Bahnbediensteter

Bauernbund.

Ortsgruppe Heidelberg-Wieblingen
Z. Vorstand: Joh. Gg. Treiber II
2. Vorstand: Hcrm. Merdes
Schristführer:KarlJnderfurt,Gärt-
ner

Kassier: Wilh. Bühler, Mühlenbes.

Handels- u. Gewerbebank
Heidelberg.

E i n g e t r a g e n eG e n o s s e n s ch a f t
mit beschränktcr Haftpflicht
Hauptstr. 46

Kassestunden: vorm. sts9 — 12sts,
nachmittags 2sts—5 Uhr (Samstag
nachmittags geschlossen)
Vorstand: Phil. Heffl, G. Sulzer
Kassendiener: Gebhard Steurcr

Heidelberger Bolksbank.

EingetrageneGenossenschaft
mit beschränkter Haftpflicht
Gcschäftsräume: Hauptstr. H3
Kassestunden: vorm. '/s9—'/s1,nach-
mittags >/s3—5 Uhr (Samst. nach-
mittags geschlossen)
Vorstand: Heinr. Gaida, Jean Ull-
mann u. Ald. Rehfuß

Bauk d. Arbeiter, Angestellten
und Beamten.

(Filiale Frankfurt)

Kassier: Fr. Maurer 2583

Berufsfischereiverein

Heidelberg (e.V.)

Vorstand i Jak. Ueberle III, Bleich-
straße 4

Rechner: Ludw.Ueberle, Lutherstr.9

Schriftführer: Karl Rohrmann,
Schiffg. 9

Bad. Biencnzüchterverein.

Bezirksverein Heidelberg

1. Vorstand: Carl Mezger, Kaufm.,
Berastr. ?

2. Borstand: H. Schneider, Oberin-
genieur, Bahnhofstr. 2

Schriftführer: Dr. Ernst Wolf

Rechner: I. Konrad, Eisenvahn-
sekretär, Römerstr. 34

Briefmarkensammler-Berein
Heidelberg e. B.

Tauschobmann: Chr. Göhler, Ksm.,
Am Hahnenberg 3

Vereinsabende: jeden zweiten Don-
nerstag im Monat abends 8 Uhr
im Ncckarsälchen der Stadthalle

Heidelberger freieBereinigung
von Freunven d. faknltativen
Fenervestattung.

Vertrauensmann: PhilippThomas
Architekt

Berein Deutsche Franen-
kleidnng und Frauenkultur.

^ Ortsgruppe Heidelberg
Stellvertr. Vors. u. Schriftführerin:

Frau B. Hörnmg, Bcrgstr. 79
Nechnerin: Fran Aenne Nieden,
Kuno-Fischer-Str. 2

Berband für Freidenkertum
u. Feuerbestattung E. B.

Ottsgruppe Heidttberg
Kassierer: E. Scheuringcr, Römer-
straße 81

Gartenvauverein.

1. Vorsitzender: städt. Gartenbau-
direktor Dieboldcr

2. Vorsitzender: E.Jnsp. Schelling
Rechner: Verw.-Jnspektor Huhn
Schristführerin: Kanzleisekretärin

Roßmann

Berband bad. Gefiügelzucht-
vereine (Gau II, Heidelberg).
Vorstand: Gg. Köhler,Werkmeister,
Heidelberger Str. 41

Verein für Geflügelzucht
Heidelberg u. Umgebung.

1. Vorstaud: Krcistierarzt a.D. Karl
Scherrer, Nenenh. Landstr. 58
Schriftführer: Wilh. Jähnke
Kassier: G. Schöller, Schröderstr. 55

Geflngel- und Kaninchenzncht-
Bsrein Hdbg.-Pfaffengrund.

Vereinsräume: Wirtschaft im Pfaf-
fengrund

Vorsitzender und Kassier: Ludwig
Schneider

Geflügel- und Kaninchen-
Znchtverein

H.-Kirchhcim.

Vorstand: Karl Baier
Schristführer: Peter Treiber

Geflügelzuchtverein

H.-Wieblingen.
Vorltand: Gg. Retzbach
Schriftführer: Th. Maichle
Kasster: Joh. Kraus

Berein der Hundefrcunde

f. Heidelberg u. Umgebung (Eingetr.

Verein mit Sitz in Heidelberg)
Vorsitzender: Kreistierarzt a. D.

Kar! Scherrer, Ncuenh. Ldstr. 58
Haftpflichtschadenanzeige bci Verw.-
Jnspektor Graf, Krahneng. 12
loading ...