Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: 536
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0619
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
53«

Gcscllschaft Edelweiß

H.-Wicblingcn.

1. Vorstand: Gg. Benz

2. „ : Pnul Winter

Schriftführer: Karl Fischer II

Gescllschaft Erholung.

Prästdent: Erich Löwenberg
Rechnerin: Frau Max Meyer
Schriftsührer: S. Eisemuann

u. Fröhlichcr Pfälzer

H.-Wieblingen

1. Vorstand: Rob. Krenkcl

2. Vorstand u. Schriftführer: Jos.
Gärtner

Kassier: Gg. Fleck

Gemeinde Froschau.

Gemeindehaus zur Ritterhalle.
Vorstand: Jak. Sounncr
Rcchncr: G. Ellesscr, Leyerg. 6

Harmouie-Gesellschaft.

Hauptstr. 110 u. Theaterstr. 1

1. Vorsteher: Karl Hörning

2. Vorsteyer: Bankdircktor a. D. Ju-
lius Dorffel

Ncchner: Eug. Kratzmüller
Verwalter: Sigm. Anhegger
Bücherwart: R. Kümmell

Harmonie (Gesangsabteilung)
Sängerheim: Harmonie, Theater-
straße 1

Probe-Abcud: Donncrstag
Vorstand: Karl Reiter
DirigeuüMustkdirektorE.Sahlender

Hefsen-Berei» Heidelberg.

Vereinslokal:ZumFuchsbau,Haupt-
straße 17

1. Vors.: Peter Olo, Belsortstr. 23

2. Vors.: Wilh. Götz, Beliortstr. 23
Schriftsührer: Konrad Ludwig,Kcp-

lerstraße 49

Kassier: Jak. Wendel, Luiscnstr.10

Großs Karnevalgesellschaft
„Perkeo".

Ehrenpräsident: Dr.G. I. Dietrich,
Zahnarzt

1. Vorstand: Ludwig Steinbrenner

2. Vorstand: Joh. Zolk
1. Rechner: Hch. Loonen
Schriftsührer: Artur Knapp

Karneval-Gesellschast 19N8

Heidelberg-Kirchheim
Vorstand: Gg. Sauter
Schristführer: Gg. Mich. Holl

Verein Museum E. V.

PlöcküO

Präsidenk: Frhr. v. Gemmingen
Stellvcrtr. Präsident: Generalltn.

z. D. Mathy, Exz.
Finanzdirektor: Wilh. Landfried

Wirtschaftsdirektor: Dr. Karl Hils-
heimer

Bibliothekar: Frl. M. Wippermann
Hausmeister: Karl Hohneker Wtw.

Berein heimattreuer Ost- und
Westpreußen.

Vorstpender: Walter Hülke
Schriftführer: Hch. Kindler
Kassierer: Erm- ^.»chmüller

Gescllschaft „Räuberyöhle".

Vorstand: Leo Schellmann
Lokal: Fauler Pclz, Eing. Bremen-
eckgasse (Hof)

Zusammenkünft: Samstag abend
^9Uhr

Schlaraffia Haidelberga E.V

Marstallstraße 6 (Bürger-Kasino)
Gesellschaftsabcnd: Dounerstag 8'/-
Uhr

Anschrift s. Briefe: Hugo Hosefelder,
Apotheker, Zähringerstr. 23
4688

Berein Theatersrennde

Hdbg.-Nohrbach
Vorstand: Hch. Merdes
Lokal: Gasthof z. Linde

Theater-Verein „Thalia"
Handschuhsheim.

1. Vorstand: Jakob Hornig

2. „ : Franz Stroh

Schriftsührer: H. Grattolf
Spielleiter: Gg Kling
Kassier: Ernst'Schcuringer
Obmann d.Gesangsabteilg: Robert

Hornig

Dirigcnt: Hauptlehrer E. Albrecht
Vereinslokal: „ZurTraube", Hand-
schuhsheimer Landstraße

Berein Württembergia.

(Verein der in Heidelberg ansäfsigen
Württemberger)

1. Vorstand: Friedr. Prosi
1. Schriftführer: E. Krauter
1. Kassier: A. Schlagenhauf
Lokal: Drei Eichen

Alldeutscher Berband.

Ortsgruppe Heidelberg.
Vorsitzender: Prokurist KarlPleißer,
Moltkestr. 26

Deutsche demokr. Partei
Heidelberg.

Geschäftszimmer: Bismarckstr. 17
Vorstand:Landtagsabg. u. Stadtrat
Osk. Hofhcinz, Jnstallateur Andr.
Stähle, Frau Emmy Bauer und
Amtsgerichtsrat Dr. Guido Leser
Schriftführer: Hauptlehrer Linden-
felser

Rechner: Kaufmann C. Mezger

Deutsche demokratische Partei

H.-Wieblingen.
Vorstaud: Heinrich Damm
Schriftführer: Wilh.T reiber,Verw.-
Jnspeklor

Kassier: Gcorg Treiber I

Deutsche Friedensgesellschaft.

Ortsgruppe Heidelberg
Geschäftsstelle: Zühringerstraße 6
2863

1. Vorsitzender: Hauptschriftleiter
Heinrich Hösler

2. Vorsitzender: Privatdozent Dr.
E. I. Gumbel

Schriftführer: Phil.Schwarz, Rohr-
bacher istr. 67

Deutsche liberale Volkspartei.

Geschäftsstelle: Leopoldstr. 52
Sprechstunden: lOys—120- Uhr
l. Vorsitzender: Prof. Dr. Horn
Rechner: Eiscnbahninspektor Ernst

Dentschnationale Volkspartei.

(Ehristliche Volkspartei in Baden.)
Geschäftsstelle für den Wahlkreis
Heidelberg, Märzgasse 5 2132

18270

Vorsitzendcr: Dr. Alfred Leonhard,
Kreisrat

Kassenwart: Leop. Staiger

Jnugdeutscher Orden e. V.

Bruderschast Heidelberg.
Großmeister: Karl Dexheimer,
Schillerstr. 3

Verkehrslokal: Psalz. Nahmeng. 15
Zusammenkunft jeden Donnerstag
Abend 8ys Uhr

National-sozialistischedeutsche

Arbeiterpartei.

G^schäftsstelle: Marktplatz 8
86

Ordeusgemeinsch. jnngdeutsch.
SchwesternschaftenHeidelberg.

Großmeisterin: Margarete Hecker,
Ladenb. Str. 52

Reichsbanner

Schwarz-Rot-Gold.

Ortsgruppe Heidelberg

1. Vorsitzender: Verw.-Direktor Ch.

Stock

2. Vorsitzender: Herm. Bartels
Stellocrtr.: Hauptlehrer A. Raupp

u. Schriftleiter Hch. Höfler
Rechner: Ph. Baum
Schriftführer: Frz. Kohl

Gruppe Wieblingen
1. Vorsitzender: Viktor Beckcr
Schriftführer: Peter Trietsch
Nechner: Peter Wesch

Sozialdemokratische Partei.

Rohrb. Str. 13.

Vorsitzender: Jos. Amann, Rohr-
bacher Str. 13.15 2734
loading ...