Stadtbuch der Stadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1930 — Heidelberg, 1930

Seite: 537
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1930/0620
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
5?7

Sozialdem. Verein

H.-Wieblingen.

1. Vorstand: I. Gerlach
1. Schriftführer: Wilh. Merkel

Kommunistische Partei

H.-Wieblingen.

1. Vorstand: Franz Bcnz
Kassier : Kar! Gerlach

Windthorstbund Heidelberg.

Vorsitzender: Leo Weiß. Hauptlehrer
Gefchäftsstelle: Bergh. Str. 59/61
(Pfälzer Bote)

Zentrumsverein Heidelberg.

Heim: Gesellenhaus sPlöck 28)
Vorsitzender: Fr. Sieferer, Direktor
der Oberrealschule

Zentrumsverein

Ortsgruppe Handschuhsheim
1. Vorstaud: Ferdinand Heck

Zentrumsverci»

H.-Wieblingen.
Vorsttzender: Matth. Trapp

6. Kunst-, Muslk- und
Gcsangvcrcine.

Knnst-Bercin E. V

Ausstellungsräume: Stadthalle II.
Stock, Eingang VI llleckarseite,
Westecke, später Sophienstr. 12
Geöffnet täglich von 11—1 Uhr mit
Ausnahme vom Montag (Hänge-
tag)

Vorsitzender: Architekt Frz. Kuhn
Stellvertr. Vorsitzender: Kunstmaler
Heinrich Franz

Rechner: Bankprokurist Hch. Wolf
Geschäftsstelle: Stadthalle

Theater- «. Konzertgemeiudes
des Biihnenvolksbuudes
Heidelberg.

Geschäitsstelle: Bahnhofstraße 29
2011

Zentral-Kartenabgabestelle: Haupt-
straße 35

Altkatholischer Kirchenchor.

Vorsitzendcr: Neinhard Clormann
Rechner: W. Pfisterer
Schriitführer: Frl. Bussemer
Dirigent: Hauptlehrer Sauter
Probelokal: Alt-kat^''. Gemeinde-
saal, Grabeng. 11

Lt. Bonifatius-Kirchenchor

Heidclberg-Westftadt.

(Kath. Kirchench"")
Gesamtprobe: Freitag Abend 8 Uhr
in „St. Hildegaid", Kaiserstr. 67
Geistlicher Präses: Stadtpfarrer
A. Dietrich

Vorstand: Finanzinspektor Schmitt
Dirigenl: Hauptlehrer Schwarz
Rechncr: E. Kerber, Tapezier

Cäcilia, kath. Kirchenchor der
Jesuitenkirche.

1. Vorstand: Geistl. Rat Raab
Dirigent: Otto Bundschuh
Probesaal:Gcmeindesaal,Ketteng.10
Probeabende: Dienstag u. Freitag

Cäcilia, kathol. Kircheuchor
Heidelberg-Neuenheim.

Vorstand: Stadtpfarrer J.L. Saur
Stellvertret. Vorstand: Peter Her-
manns

Rechner: Hermann Gartner
Dirigent^ Hauptlehrer Frdr. Frey
Proberaum: Schulhaus IV
Probeabende: Momag u. Donners-
tag

Bachverein.

Ehren-Vorsitzknder: Dr. Lobstein
Vorsitzender: Dr. van der Laan
Geschäftsführer: Bankdirektor Alb.
Junghanus

Drrigent: Univ.-Musikdirektor Pcof.
Dr. Herm. Poppen

Richard-Wagner-Berband
denrfcher Frauen.

Ortsgruppe Heidelberg
Vorsitzende: Violetta Frcifrau von
Waldberg

Freie Volksdühne.

Geschäfisstelle: Riedstr. 2 529

1. Vorsiöender: Pros. H. Schück
Gcschäftsführer: Arbeitersekretär A.
Hofmann

Vorsitzender des kiinstl. Beirats: F.
Mäding

Kath. Kirchenchor Cäcilia

H.-Handschuhsheim.
Präses: Stadtpfarrer Nudolf
Vorstand:Mich Emig,Obersorstwart
Dirigent: Hauptlehrer Herm.Engel
Schristführer: Knrl Güllich, Gärtner
Rechner: Aug. Ullrich, Bäckermstr.
Lereinslokal: St.Vitushaus,Pfarr-
gasse5

Prodeabende: Dienstag und Frer-
tag, abends 8 Uhr

Kathol. Kirchenchor Cäcilia

Heidelberg-Schlierbach
GeistlichcrPräses: PfarrkuratJ. A.
Fettigs

Rechner: Jnstallationsmeister Gg.
Walter ^

Proben: Kath. Schwesternhaus
Probeabende: Freitag

Cäcilienvereiu

H.-Ido hrbach.

(Kath. Kirchenchor.)
Vorstand: I. Müller, Hauptlehrer
Dirigent: I. Müller, Hauptlehrer
Organist: Mellert, Hauptlehrer

Cäcilienverein

H.-Wieblingen.

(Kath. Kirchenchor)

Präses: Stadtpfarrer Joh. Schwall
Vorstand: Frz. Mitsch
Rechner: Rostock

Cäcilia, kath. Kirchenchor

H -Kirchheim.

Präses: Pfarrkurat Franz Grieß-
baum

Dirigent: Lehrer Albert Saur
Vorstand: Fridolin Hampel
Schriftführer: Hans Leibrecht
Kassier: Wilh. Burger
Probeabende: Dienslag u. Freitag,
aveuds '/s9 Uhr

Evang. Jngendchor

Heidelberg-Neuenheim.
Dirigent: 5zngo Lutz, stud. rheol.

Cvangelischer Kabellenchor.

Proberaum: Vereinshaussaal
Plöck 18, Probeabend: Montag
Vorstaud: Betriebsinspekt.Böhmicke
Dirigent: Hanptlehrer Marlin

Evangel. Kirchenchor der
Altstadt.

Proberaum: Karl-Ludwig-Str. 6
Probe-Abende: Montag u. Mittwoch

1. Vorstand: Kirchenrat Schlier

2. Vorstand: Verwalt.-Obersekretär
Jak. Zobeley

Dirigenl: Dr. Walter Leib
Schriftführer: Kanzleiassistent Hch.
Fehrenbacher

Rechner: Gendarmeriewachtmeister
Friedr. Weber

Ev. Kirchenchor der Christus-
kirche.

I. Vorstand: Prof.v.Dr.O.Frommel,
Kirchenrat

II. Vorstand: P. Schumann, Ober-
Postsekretär

Dirigent: Chr. Reitter, Studienrat
an der Oberrealschule
Schriftführer: Karl Cerff
Rechner: E.Jnspektor Bartholomä
Uebungsstnnden: Montag u. Freitag,
abends 8 Uhr in der Christuskirche

Ev.GemelndechorHeili^iteistll

Uebungslokal: Hirschstr. 15
Probeabend: Dienstaa.

1. Vors: «stadtpfarrer v. Oestreicker
Geschästsführender Vors.: Professor
Dr. Spohr
Kassicr: Kfm. Ouast
Schrislführer: Juhl
sChormeister: W. Krämer

35
loading ...