Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1931 — Heidelberg, 1931

Seite: XXVIII
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1931/0042
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
XXVIII

17. Nov. 1925. Einweihung deS HandwcrkerhauseS Märzg. 18
24. Nov. 1925. Feier des 90 jährigen Btstehens der Oberrealschule.

3. Febr. 1926. Feierliche Enlhiillung des Ebert-Denkmals im Rathaus.

17. März 1926. Eröffnunq der Straßenbahnverbindung Schlachthaus—Wieblingen.

18. April 1926. 40 jähriges Dienstjubiläum des Oberbürgermeisters Prof. Dr. Walz; feieiliche Verleihung

dcs Ehrenbürgerrechts dcr Stadt Heidelberg und Ernennung zum Ehrensenator der Uni-
versitäk.

22. Aprrl 1926. Einweihung des Schulhauses im Pfaffengrund.

1. Mai 1926. Ernennung des DirektorS des jj>.„^n-ich-paläonto!ogischen Jnstituts Geh. Hofrat Prof.

Dr. Wilheim Salomon-Calvi zum Ehrenbürger.

" ""m 1926. Besuch der amerikanischen HotelicrS (Xworio!>u 80I0I Xssocimion).

8. Mai 1926. 60jähriges Stiftungsfest des Gesangvereins Concordia.

12. Mai 1926. Städt. Feier zur Erinnerung an den 100. Geburtstag Joseph Viktor von Scheffels.

22. Mai 1926. Beiuch des GesangvereinS Liederkranz Milwaukee.

29. Mai—2. Juni 1926. 6. Deutsches Brabmsfest.

6. Juni 1926. Bundestag der Dcuttchen Eisenbahnvorstchcr, -Sekretäre und -Anwärter.

9. Juni 1926. Befuch des Wiener Männeigesangvereins.

12.—14. Juni 1926. Tagung der Gesellschaft Deutscher Metall-Hütten- und Bcrgleute e. V.

27. Juni—2. Juli 1926. Deutscher Fleischertag.

3.-4. Juli 1926 50jähriges Stiftungsfest des Turnvereins Handschuhsheim 1876.

18. Juli 1926. Besuch des Wiener Schubert-Bundes.

31 Juli 1926. dOiähriaes Stiftungsfest der Studentenverbindung „Cimbria"

31. Jnli—22. Aug. msv. Hkidelberger Festspiele im Schloßhof.

2.—4. Aug. 1926. 75iähriges Stiftungsfest der Studentenverbindung „Wingolf".

6. Ang. 1926. 25jähriges Amtsjubiiäum des Bürgermeisters Friedrich Wielandt.

4.-7. Sept. 1926. Tagung des Reichsverbandes Deutscher Feinkostkausleute.

6—8. Oktober 1926. 12. Deutscher Pazifisten-Kongreß.

1. April 1927. Vereinigung der Gemeiude Rohrbach mit Heidelberg.

5. April 1927. 25jähriges Jubiläum des Oberbürgermeisters Dr. Walz als Mitglied und Vorsitzender
dcs Kreisrats.

9. April 1927. 60 jähriges Besteheu der Höheren Mädchenschule.

9. April 1927. Eröffnung der Straßenbahnlinie Heidelberg—Schwctzingen.

16. April 1927. Reiaistagung der Deuisch-demokratischcn Jngend.

30. April—1. Mai 1927. '70 jährigcs Jubiläum der Freiw. Feuerwehr Heidelberg verbundeu mit dem

40 jährigen Dienstjubiläum des 1. Kommandanten Branddirektor Ueberle.

13. Mai 1927. Eröffnung des Zcitungsinstituts der Univeisität.

17. Mai 1927. Inbetriebnahme der Fernwasserleitung Mannheim—Heidelberg.

23. Mai 1927. Eröffnung dcr badischen Jinkerschule bei der Portheim-Stiftung.

19. Jnni 1927. 42. Verbandstag des badiichen Gastwirteverbands.

19.—26. Juni 1927. Erste große Ausstellung für Hotel- und Gastwirtsiach, Kochkunst sowie verwandte
Gewerbe anläßlich des 40 jährigen Jubiläums des Wirtevereins Heidelberg.

9. Juli 1927. Tagung des Landesverbands und Fachausstcllung der Blechner und Jnstallateure.

23. Juli—7. Auguff '1927. Heidclberger Festspiele.

^27AZuli 1927. Eiutreffen des 1. Rheindampfers Bismarck vor der Stadthalle.

9. Aug. 1927. Jnbctriebnahmc des Miltelstavdianatoriums Spcyerershof.

20. Okt. 1927. Europäischer Kulturkongreß (Tagung der Veäsratiou Internatioualo ckes 1Imoo8 lu-
tsllootuolles).

19. Nov. 1927. 110 jähriges Stiftungsfest der Heidelbcrger Bursckenichast.

20. Nov. 1927. öO jähriges Stistungsfest des Käth. Kirchenchors Eacilia.

1. Januar 1928. Botschafter Schurman gibt auf einem Bankett in New-Aork bekannt, daß er für ein
neues Hörsaalgebäude der Ilniversiiät Heidelbe g die Baukosten gesammelt hat.

26. Febr. 1928. 100 jähriges Jubiläum der bürgerlichen Sterbekasse.

14. April 1928. Einweihung der „Ernst-Walz-Brücke".

15. April 1928. Einwcihung des Luthcrhauses in der Kirchstraße.

5. Mai 1928. Ehrenpromotion des Nrichsaiivenministers Strcsemann niid des amerikanischeu Bot-
schaft rs Schurman durch die Universität.

5. Mai 1928. 40jährigcs Zubiläum dcr Freiwilligen Sanitätskolön.>e.

8. —I I. Mai 1928. 28. Verbandsiag de, deutschen Bahnhofwirte.

14.—17. Mai 1928. T»gung ves internationalen Verbundes der Chcmiker-Koloristen.

14. Bk»i 1928. Eröffnung der Heidelberger Verwaltungsakademie.

17. —19. Mai 1928. Taguny des deuischcn Verbandes für kaufmännisches Bildungswesen.

19. Mai 1928. Besuch des badischen VolksfestvcreinS New-Pork.

24. -27. Mai 1"28. Musikfest.

29. Juni 1928. Einwcihung des Marienhaus-Neubaues.

1. Juli 1928. 8. Tagung des Biindes der Saarvereine.

15. Juli 1928. Eröffnung des Radium-Sol-Thcrmalbades.

17.- 21. Juli 1928. 28. Versammlung der Jnternationalen Astronomischen Gesellschaft.

18. Juli 1928. VerleihungdesChrenbürgerD chisnudenDirektordcrStcriiwarteGch.RntProf.Dr.Wolf.

23. Lu1i—lü^August 1928. Hcidelberger Festspiele.

28. Juli 1928. 50 jähriges Stiftungsfest der Verbiudung „Karlsruhensta".
loading ...