Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1931 — Heidelberg, 1931

Seite: L
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1931/0066
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile

Die Wohnbevölkerung Heidelbergs (Volkszählung 1S25 ohne Nohrbach>

nach der SkaatsangehSrigkeit.

(Mitgeteilt von der Städt. Statistischen Abteilung.)

Staatsangehörigkeit

Wohnbsvölksrung

daruuter waren Personen
mit deutscher Muttersprache

männ-

lich

iveib-

lich

sammsu

mSnn-

lich

! weib-
> lich

!

AU-

sammen

Deutsche Staatsangehörige (Reichsangehörige) . .

33578

3864k

72223

33560

I38599

72159

ReichsauSländer...

435

319

754

255

! 245

500

Staatenlose.

25

32

57

21

! 21

42

Wohnbevölkerunq im ganzen.

34038

38996

73034

33836

> 38865

72701

Von den Reichsausländern sind Staatsange-
hörige von:

Danzig ..

4

2

6

4

1

5

Deutsch-Osterreich.

50

51

101

49

51

100

Tschcchoslowakei.

30

27

57

29

26

55

Ungarn.

14

9

23

12

5

17

Südslawien.

4

2

6

1

1

2

Rumänien.

21

11

32

16

9

25

Bulgarien..

9

1

10

2



2

Griechenland.

13

3

16



1

1

Jtalien.

38

30

68

7

15

22

Schweiz.

73

57

130

71

55

126

Spanien.

2

1

3



1

1

Frankreich ..

8

14

22

5

11

16

Luxemburg...

1

4

5

1

4

5

Belgien.

1



1







Niederlande..

14

24

38

7

17

24

Großbritannien und Jrland.

10

5

15

2

3


Dänemark.

8

5

8






Norwegen.

8

1

9



i

1

Schweden...

5

2

7



i

1

Finnland.



1

1







Lettland.

9

12

21

6

9

15

Litauen.

3 j

2

5

1

2

3

Polen.

38

28

66

28

22

50

Europäisches Rußland (einschl. Ukraine usw.).

19 j

13

32

5

4

9

Europa insgesamt

377

305

682

246

239

485

Japan .

9

--

9






China..

2



2







Britisch-Jndien.

3



3







Persien..

1



1



- j



Türkei...

10



10

1

— !

1

Arabische Staaten.

4



4



!



Asien insgesamt

29



29

1



1

Ägypten ..

2

_

2




Südafrikanische Union.

5 I

3

8

2

3 i

5

Afrika insgesamt

7

S

10

2

3 j

5

Vereinigte Staaten von Nordamerika.

13

7

20

4

2 !

6

Costarica.

1



1



— !



Columbien.

2



2

1



1

Brasilien.

1

1

2







Bolivien.

1

1

2






Argcntinien.

3

1

4

1

i

2

Amerika insgesamt

21

10

31

6

3 !

I

9

Australischer Bundesstaat.

1

1

2







Australien und Südsee insgesamt

1 >

1 !

2

- !

- >


loading ...