Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1931 — Heidelberg, 1931

Seite: 57
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1931/0133
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
57

Hirschstraße. Hölderlinstraße. Hohe Gasse. Hospitalstraße. Husarenstraße. Jahnstraße rc.

Oestreicher Theodor 0., Stadt-
pfarrer l

Maas Herm., Stadtpfarrer 2
19 E v.-p r.G emeinde (Schuppen)
21 *BierbrauereiDurlacher
Hof A.-G-, Mannheim
Heidelbergcr Malzfabrik und Ge-
tränke-Vertrieb 2llb. Dorn 1
Mock Herm., Obermälzer 2
2? SpengelFrdr.(Stallaebäude)
25 Mi chel Gg., Schrcinerm.Ww.2
Schmitt Peter, Schreinermstr. 1
Niederhuber Adolf, Uhrm. Wtw. 3
Nechte Seite.

— Stadt Heidelberg(Rath.7us)

6 Stadt Heidelberg
Klomann Frieda Wtw. 1

Barth Max, Packer 1

Barth Karl Ludw., Pensionär 2

Reinhard Hch., städt. Arb. 2

Schaller Frz., Penstonär 3

Nething Friedr., Schneider 3

8 Stadt Heidelberg

Stallgeb. z. Gasth. z. Groß. Faß
— Mönchgasfe —

10 *Pirsch Ludw., Kfm. (in Ham-
burg)

Däschner Gust., Obst- u. Gemüse-
handluug

Häfner Karl, Schreinerei (Werkst.)

Huber Ferd., Kistenmacher
12 *P irsch Ludw., Kfm. (inHam-
burg)

Düschner Gust. Ad., Kfm., u. Gust.,
Gemüsehändler 1

Keiler Emma, Kassiererin 2

— Zum Bezirksamtsgcbäude

— Eingang z. d. Häusern Haupt-
straße 211—219

Kölderkinstraße.

Vegirmt an der Ueberfiihrung der RHmer-
straßc und endigt an der Ueberführnng der
Hsbelslraße.

Linke Seite.

l—5 Verschied. Eigentümer
(nnbeb.)

7 *Lingens Theod., Fabrikant
Fa. Ch. Keller L Co., Drogen- u.
Chemikalien-, Gewürz-u.Farben-
großhandlung 1

Schmitt Jak., Hausmeister 1

b Deutsche Reichsbahn-Ge-
sellschaft

Kvye Hasse.

Verbindet die Evrresftraße m!t der Robr-
bacher Landsrraße.

Linke Seite.

1 Gemeinnütz. Gesellsch. für
^Grund-u. Hausbesitz m.b.H.
Schmidt Arthur, Oberst u. Regie-
rungsrat a. D.

Rüdtv. Collenberg Fritz,stud.iur. 2
3 Fröhne rGust.,Reg.-Baumeister2
Bausch Otto, Dr. Prof. 1

5 Geissjnger Konr., Professor
Thiele Waltcr. Dipl.-Jng.

Rcchte Seite.

8 *Poppen Herm. M.,Dr.Prof.,
Univ.-Musikdirektor
Liebmann Hch. Dr., Univ.-Prof.
VerlängerteHoheGasse

— Pieper Adolf, Direktor a. D.

Kospitakkraße.

Beginnt Bergheimer Str. 22 und endigt an
der Boßstraßs.

Linkc Seite.

1 Landesfiskus —Unterrichts-
verwaltung. Zahnärst' Poliktinik.
Dosch Joh. Mich., Oberlaborant
u. Hausmeister 2

3 Laudesfiskus — Unterrichts-
verwaltg. MedizinischePoliklinik.
Physikaliscb-therapeut. Jnstitut
Link Berta, Oberjchwrstv. 2

Fenger Margot Dr. Frl., Assist. 2
Rechte Seite.

— Landesfiskus—Unterrichts-
verw. — Uuiversitäts-Augenklinik

— Landesfiskus—Unterrichts-
verw. — Chirurgische Barackcn

Kufarenstraße.

Beginnt an der Hans-Thoma Straße
und zieht westlich.

Linke Seite.

I Selzer Hch., Fa. Franz Selzer's
Söhne, Zimmergeschäfl u. Holz-

handlung 1

Selzer Phil., Bautechniker 2
Selzcr Frz. Wtw. 1

Huber Herm., Landwirt 8

3 Siller Leonh., Gipsermstr. H1
Weihrauch Matth., Flicsenleger 1
Dietrich Karl, Samenhdlg. 1
Greiß Karl, Bäcker 2

Koch Friederike Frl. 3

Werner Andr., Maler 3

Schmitt Jak., F.Arb. 4

Kinzel Ad., Jnvalide 4

5 ReinhardGottfr.Hch.,Landw.1
Sauer Gg., F.Arb. 2

7 Herbig Fritz, Landw. 1

Aßmann Hch., Kriminalkommiss. 2
Schmitt Frieda Wtw. 3

9 Vogt Gg. II, Landw. 1

Klem Jos., Ksm. 1

Dorbath Karl, Verw.-Jnspektor 2
Nagcle Adam, Schlosser 3

Rechte Seite.

2—6 Evangel. Hospitalfond
(Baupl.)

8 Wilberg Hellmut, Bankbeam-

ter n. D. 1

Hornig Hch., Gärtner 2

Schaier Karl, Elektromcister 3

Stätter Karl, Bäcker 4

10 Hübscd Jak. jg., Bäckermstr.
Veil Elisab. Frau, Priv. >

Klein Olga Frl., Priv. 1

Braun Lina, Jnspektor Wtw. 2

Meier Andr., Graphiker 4

12 Genthner Hcb., Landw. 1

Jebautzke Karl, Masch.-Setzcr 2

Wagner Hch., Vers.-Anwärier 2
Anweiler Karl, Monteur 3

Müller Joh., Kfm. K

Hübner Frdr., Kfm. 4

— Zeppelinstraße —

16 Landw.Konsum-u.Absatz-
verein Handschuhsheim
Bad. landw. Hauptgen. Karlsruhe,
Lager Handschuhsheim

— unbebaut

Iahnstraße.

tSüdlicher Teil dsr verlnogerten Laden-

burgsr Straße.)

Beginnt an der Quinckestraße und zieht wsst-
lich zu den Turn- und Sportplätzen.

Linke Seite.

—- Kaiser-Wi lhelm-Gesell-

s chaft zur Förderung d. Wissen-
schaften (Berlin)

Kaiser-Wiihelm-Jnstitut f. Medi-
zinischeForschung Heidelberg. Zn-
stitute sür Chemie, Physik, Phn-
siologie u. Pathologie

1. Beamtenhaus:

Smakula Alex. Dr., Assistent am
Jnstitut f. Physik 1

Winterstein Alfr. Dr., Assistent am
Jnstitnt f. Chemie 2

Laser Hans Dr., Assistent am Jn-
stitut f. Physiologie 3

2. Beamtenhaus:
StockerHans,Cbemiker-Laboranr 1
Mohr Ludw., Hausmeister 1
-schulz Walter, techn. Assistenr 2
Gundermann Arnold, Wcrkmstr. 2

Rechte Seite.

— Universitäts-Sportplatz
Arnold Friedr., Platzwart

Iakoksgasse.

(Nach der-ehemal., IK85 neu erbauteu St.

Jakobs- oder Kannelitsrkirche.)

Beginnt am östlichen Ausgang der iog.
Bvgen und endigt Hauvtstraßs 2S7.

Links Seite.

1 Sievi Gg., Priv. 2

Hauk Albert, Vers.-Anwärter 1
Jhrig Peter,^sohnbuchhalter 3

3 Herrenmiihle vorm.C.Genz
Ä-G.

Ziegler Albert, Tagarb. 1

Weinlein Mina Frau 2

Ranzenbergcr Karl, Korbmacher 2
Ferch Ludw., städt. Gärtner 3
5 Herrenmühlevorm.C. Genz
A.-G.

Schcurer Frz., Krankenwärter 1
Bitzer Karl, Mühlenarb. 2

Rechte Seite.

— Stadt Heidelbg.(Lagerplatz)

— Garten zum Haus Hauptstr.235

Iean-^auk-ILraßr.

Westl. Parallelstr. zur Friedrich-Lbert-
Slraße zwischen Gerdart-Hauptwann- u.
vrrlöngerter Schröderstraße.

Iettaweg.

Aieht vvm Schüerb.-Wolfsbrunnenweg nach
dem Klingelhüttenweg,

Linke Seite

1 Kaussmann Frdr.,Fabrikant
3 Suckow A., Fabrikdirektor a. D.
loading ...