Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1931 — Heidelberg, 1931

Seite: 511
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1931/0602
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
511

5. Keichsbank.

Landfriedstraße 12 31 u. 32 19185

Geöffnet von 8'/ü—12'/s u. 3—4
Direktor der Reichsbanknebenstellc: B. Koppe

6. Kkichs-Post- und Telegraphenbkhörde.

Postamt 1 (Hauptpost).

Rohrbachcr Srraße 3

Zwcigpostämter: Postamt 2 (Stadtpost), Grabeng. 5

Postamt 5 (Neuenheim), Schröder-
straße 20 a

Heidelberg - Handschuhs -
heim. Kriegsstr. 8

Postamt Heidclberg - Kirchhcim,
Bogenstr. 2

Postamt Heidelberg-Rohrbach, Hei-
delberger Str. 4

Postamt Heidelberg - Wieblingen,
Oberfeldstr. 13

Poststellc bei Rob. Heinr. Holz-
hauer, Bcrgh. Str. 125

PoMelle H: bei Frau Lina Reith
Wtw., Heidelberg-Wieblingen,
Mannheimer Str. 24
Vorsteher: Postdircktor Schubnell

Telegraphenbaustelle.

Leopoldstraße 1

Postagentur Heidelberg-Schlterbach.

Schlierbacher Landstraße 9
Vorsteher: Poftagent Schmitt

Postagenturm.e.B.Heidelberg-Pfaffengrurrd.

Obere Rödt 13

Vorsteher: Postagentin Frau Johanna Quast

Die Postschalter sind geöffnet: 1) An
Wochentagen: Beim Hauptpostamt: Briefan-
aahmc, Geldannahme und Berkauf von Marken
andercr Verwaltungen (Jnval.-Versicherungsmarken,
Angestellten -Versicherungsmarkcn. Wechselstempel-
marken,Steuermarken)8—18'/- (Jnvaliden-Versiche-
rnngsmarken usw. zwischen 12 und 15 Uhr nur in
kleinen Mcngen); Paketannahme und Paketausgabe
8—19. i Briesausgabe und Postlagerschaltcr: im
Zommer 7'/s—i8'/r, im Winker 8—18'/s. (Nach
Postschaltersckluß Annahme von Einschreibbriefen am
Delegraphen-Schalter, von dringenden sPaketen am
Rachtschalter). BeimZweiqpostamt^ (Grabeng.) 8 biS
18; hier ruht der Verkauf der vorbezeichneten frem-
den Marken von 12—15 Uhr. Beim Zweigpostamt 5
'Neuenheim) 3—12'/s und 14'/-—l8, beim
Zweigpostamt Handschuhsheim v.8—12 u. 14"/4—18.

An Sonn- und Feiertagen: Hauptpostamt 8—9'/s
mir Einschreibbriefannahme u.Brief- u.Paketausgabe,
Stadtpost u. Handschuhsheim 8—9. Postamt Neuen-
beim geschlossen. 3) Beim Postamt in Kirchheim: An
Wochentagen von 8—12und l4'/s—l8. An Sonn-
nid Feiertagen von 7'/-—8 und von 11'/-—12'/?.
1s Beim Postamt in Hdlbg.-Rohrbach: An Wochen-
kagen von 8—12 und von 15—18. An Sonn- und
Feiertagen von 11'/? —12'/r. 5) Postagentur in
Lchlierbach: An Wochentagen von 9—12 und von
15—17. An Sonn- und gesetzlichen Feiertagen von
8—9. 6) Postamt in Wieblingen: An Wochen-

tagen von 8 — 12 und 14—17. An Sonn- und gesetz-
lichen Feiertagen von 8—9 und 11'/s—12'/s.

DieAnnahme vonTelegrammen er-
folgt: a) Beim Hauptpostamt: ununterbrochen Tag
und Nacht. b)BeimPostamt inKirchheim anWochen-
tagen von 6—12 u. 14'/s—19'/s, an Sonn- u. Feier-
tagen von 7'/s—8 und von 1I'/s—l2'/s. o) Beim
Zweigpostamt Handschuhsheim an Wochentagen von
7—19. cl) Bei alleu übrigen Postanstalten während
der Schaltcrdienststunden.

Allgemeine Auskunft in Post- und
Telegraphen-Angelegenheiten Schalter 6 tzmHr 37.

Außerhalb der Schalterdienststunden und wäh-
rend Q. Nacht werden beim Postamt 1 (Rohrbacher
Straße) in der Hauptschallerhalle Einschrcibbricfe u.
dringcnde Paketsendungen gegen eine besondere, bei der
Einlieserung zu entrichiende Gebühr angenommen.

Bei allen Postanstalten befindcn sich öffentliche
Fcrnsvrechstellen.

Beim Fernsprechvermittelungsamt bestehr nn-
unterbrochener Dienst.

Alte Brücke

BahnhofSgebäudesHbhf.)

„ (Karlstor)
Bahnhofstr. 29
Belfortstr. 1
Bergheimer Str. 43
83
117

„ 1»3 -

Bergstr. 4

Ecke Berg- und Gabels-
bergerstraße
Bienenstr. 2
Blumenthalstr. 9
Brückenstr. 21
Gaisbergstr. 63
Grabeng. 5
Graimbergweg 2
Güterbahnhof (Haupc-
gebäudc)

Handschuhsheimer Land-
straße 10

Hauptbahnbof,Bahnsteig
Hauplstr. 47
" 07

„ 191 (Rathaus)

„ 209

221

Ecke Hausacker- u. WolfS-
brunnenweg
Kaiserstr. 44
Ecke Kr^ier- u. Blumen-
thalslraße
Ketteng. 9

Ecke Ladenburger u. Kep-
lerstraße
Landfriedstr. 12
Leopoldstr. 1
„ 31

Mittermaierstr. 12
EckeMönchhof-u. Erwin-
Rokde-Straße
EckeMönchhof-u.Kepler- j
straße

Ecke Mönchhof- und
Wilckcnsstraße
Neckarstaden 22 (Hollcin-
der Hof)

Neuenheimer Landslr. 36
Neue Schloßftr. 10
Ecke Römer- und Kron-
prinzenstraße
Römerstr. 16. 18
Rohrbacher Str. 11

! — "

! ^chießtorstraße

^ Schloß (Station)

„ (Schloßhof)
Schloßwirtfchaft
Schröderstr. 20u
Scminarstraßc (alte
Kasernc)

Sophienstr. 9
Uferstraße 18
„ 66

Universitatsplay
Untcre Ncckarstr. 1
Voßstraße
Werderftr. 80
Zähringerstraße i,Ecke
Landhausskr.)

Ecke Zähringer- und siiö-
merstr. 58

Zicgelhäuser Landstr. 39
Zwingcrstr. 21

Jm Stadtteil
Handschuhsheini:
Am Nebcnbahnhof
„ Rathaus

Tossenhcimer Landstr. 8
Ecke Handschuhsheimer
Landstr. u. Büttengasse
Ecke Kapcllenweg u. Mit-
tclstraße

Kriegsstr. 8 (PosthauS)
Mühltalstr. 45
PfädelSäcker (Torbogen.
MichaclSgasse)

Pcrzeichnis der Stratzenbriefkasten.
loading ...