Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1931 — Heidelberg, 1931

Seite: 516
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1931/0607
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
516

Gabler, Kfm. Leo Jablönski, Kfm. Friedr. Alois
Lanz, Fabrikant Philipp Leferenz ja., Kfm. Georg
Meiners, Direktor Heinrich Sprick, Fabrikant Otto
Wetzcl, alle in Heidelberg; Jngenieur Wilh. Kepp-
ler u. Fabrikant Frdr. Platt beide in Eberbach a. N.,
Generaldirektor Ernst Freund in Dammental, Fa-
brikant Rob. Burckhardt in Wiesloch, Kfm. Philipp
Wettstein in Wiesloch, Fabrikant Karl Baum in
Sinsheim, Kftn. Hermann Bergdolt in Eppi. „ .
Kfm. Salo Braun in Mosbach, Fabrikant Richard

Veith jr. in Adelsheim, Fabrikant Emil Schwander
in Buchen, Kfm. Vinzenz Firsching in Tauber
bischofsheim, Kfm. Wilhelm Handloser in Wer'
heim a. M.

Syndikus: Dr. iur. Friebr. Schupp (Sprechstunden
10—12 Uhr)

Wissensch. Hilssarbeitcr: Dr. Max von der Kall und
Dr. H. Rasch

^nzleioorsteher: Peter Schuhmann

IX. Hsndwerksamk.

Nebenstelle der Hand werkskammer Mannheim

für dte Amtsbeztrke Heidelberg, Sinsheim u«d Wiestoch.

Geschäftsstelle: Märzgasse 18 1842

Sprechstunden: 9—12 Uhr vorm. u. 3—5 Uhr nachm. Samstag nachm. geschlossen
Vorsitzender: Tapeziermeister und Stadtrat Otto Burckhardt in Heidelberg
Stellvertr. Vorsitzender: Äaumeister Leopold Friedrich i>1 Heidelberg
Geschäftsführer: Josef Martin, Syndikus

X. Kirchliche Behördrn.

1. Evangel.-Protkstant. Lirche.

^ Evarrg -prot. Dekanat des Kirchenbeztrks
Heidelberg.

Dekan: Kirchenrat Otto Schlier

d. Evaug -Prot. Stadtpfarramt.

z. Zt.: Stadtpfarrer v. Theod. Oestreicher

Kirchen:

Heiliggeistkirche, Hauptstraße 189
St. Peterskirche, Plöck 70
Providenzkirche, Hauptstraße 90 a
Christuskirche, Zähringerstraße 30
Bergkirche in Schlierbach (Wolfsbrunnenweg)
LutherhauS, Kirchstraße 2
Evang. Gemeindehaus im Pfaffengrund

Pfarrbezirke: "

I. Bezirk (die östl. Stadt vom weißen Uebergang bis
zur Haspel- u. Kettengasse): Stadtpsarrer v. Theo-
dor Oestreicher

II. Bezirk (bis zur Schiffgasse'und Theaterstraße):
Stadtpfarrer Hermann Maas

III. Bezirk (bis zur Sophienstraße): Kirchenrat Otto
Schlier

IV. Bezirk (Rohrb. Stadtteil) : Kirchenrat Profesior
v. Dr. Otto Frommel

V. Bezirk(Bergh.Stadtteil): Kirchenrat MaxWeiß

VI. Bezirk(Schlierbach): PfarrvikarDr.Friedr.Haag

VII. Bezirk (Pfaffengründ u. Jndustriegebiet): Pfarr-
vikar Wilh. Kaufmann

Evang. Pfarramt der akadem. Kliniken: Pfarrer Karl
Spitzer

Stadtvikare: Ernst Otto Becker, Theodor Erhardt,
Arnold Hesselbacher

Pfarrgehilfinnen: Fräulein Elsbeth Oberbeck
Fräulein Emma Willareth
Kirchcndiener für die Heiliggeistkirchc:. Otto Jhrig,
Haspelg. 1

Kirchendiener für die Providenzkirche: Artur Uthardt,
Ziegelg. 12

Kirchendiener für die St. Peterskirche: Artur Uthardt,
Ziegelg.12

Kirchendiener für die Christuskirche: Friedr. Wiest,
Kleinschmidtstr. 6

Kirchendiener für die Bergkirche in Schlierbach: Joh.

Schöberle, Schlierb. Wolfsbrunnenweg 10
Kirchendiener für den Pfaffengrund: Hausmeister
Georg Kresser, Kuckucksweg 4
Hausmeister für das LutherhauS: Ludwig Hebert,
Kirchstr. 2

o. Kirchengemeinderat.

Vorsitzender: Stadtpfarrer v. Theod. Oeitreicher
Mitglieder: sämtliche Stadtpfarrer, der Pfarrer der
akademischen Kliniken, die Stadtvikare, die Pfarr-
gehilfinnen und die Kirchenältesten: Frau Marie
Comtesse. Jnstallateur Julius Degenhart, Baural
Emil Döring, Jngenieur August Fries, Altstadtrat
Friedr. Aug. Grün, Bankdirektor Phil. Hefft, Verw.-
Oberinspektor Heinr. Stams, Hauptlehrer Georg
Wöhrle, Jnstallateur Friedr. Müller, Frau Käthe
Müller, Schloflermeister Gg. Näher, Frau Johanna
Richter. Prof. Dr. Johannes Rissom, Eisenbahn-
Oberingenieur Heinrich Schneider, Professor Herm.
Schück, Fräulein Rektorin Paula Schück, Bäcker-
meister Karl Straub, Dr. August Traub, Kausmann
Paul Vetter, Finanzdirektor Robert Herbst

«1. Evaug. Gemeindeamt.

(Evang. Kirchensteuerkasse.)
Vorstand:Rechn.-RatKarlSchönthaler,Karl-Ludwig-
Straße 6

s. Evang. kirchl. Gemeindepflege.

Vorsitzender: Stadtpfarrer v. Theodor Oestreicher
Gemeindeschwestern: Heiliggeist I (Maas), Hirsck-

straße 17 942

„ „ II (Oestreicher),

Burgweg 3-^3244

„ Providenzkirche, Karl-Ludwig-Slr. 8

1006

„ Christuskirche I (Frommel), Karl-

Ludwig-Straße 8
1006

„ „ II (Weiß), Lutber-

haus, Krrchstraye
Ym^3944

Pfaffengrund (Kaufmann) Ge-
meindehaus -mß- 3538
Schlierbach (Haag), Schlierbacher
Landstr.130 -^- 3692
loading ...