Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1931 — Heidelberg, 1931

Seite: 526
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1931/0617
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
526

a) Hcmdarbeitslehrerinnen (Hauptlehrerinnen): Ber-
ger Auguste, Berger Berta, Berger Elisab., Ewald
Äug., Kneucker Emilie, Lauer Maria, Lehn Sophie,
Leibert Kath., Sachs Elisab., Sauer Luise, Spieß
Christine, Waibel Magdalene
d) Handarbeitslehrerinnen (außerplanm.): Anken-
brand Jda,Becker Marie, Jhringer Antonie, Sauer
Herta, Speicher Elisabeth

6d. Fortbil-ungsschule.

Knaben-Fortbildu«gsschule.

Hauptlehrer: Bangert Hermann, Denzler Eugen,
Dreher Hermann, Auch Julius

Mädchen-Fortbildungsschnle.

a) Rektor: Seitz Anna

b) Hauptlehrerinnen: BrehmElse, Grieshaber Fran-
ziska, Helfert Else, Nuß Mathilde, Schmid Anne-
marie, Waßmannsdorff Marg., Wilckcns Kathi

o) Haushaltungslehrerin: Meyer Else
ck) ÄußerplLnmä8.^.^.^^.ii,nen:FreyMaria,Groß-
hans Emma, Strittmatter Martha, Tremmel
Elisabeth

Handarbeitslchrerinnen.

a) Hauptlehrerinnen: Diemer Anna, Roßmann Su-
sanna, Stvhr Berta

d) Außerplanmäßige Lehrerin: Riegel Elisabeth

Hausmeister.

Schulabtlg. I: Hamburger Fritz, Theaterstr. 9
„ II: Heilmann Karl, Sandg. 14
„ III: Carstensen Christian, Landhausstr. 20
„ IV: Gailfuß Leonhard, Mönchhofstr. 16
„ V: Rcble Robert, Bergh. Str. 93
„ Handschuhsh.: ischwab Älfr., Kriegsstr. 14

„ Pfaffengrund: Riegler Joh., Marktstr. 12
„ Wieblingen: WeschJak.,MMannh.Str.107
„ Kirchheim: Puttler Gg., /(- Schäserg. 18

Rohrbach: RastätterAug., VäHeidelb.Str.61

Singschnle.

Leiter: Oskar Erhardt, Privatwohnung: Ladenb.
Straße 32

7. Taubstummrn-Avstalt.

(Anstalt für Schwerhörige und Ertanbte)
Quinckcstr. 25 KmH 1386

Jnspektor:

Direktor: Edwin Singcr

Planmäßige Lehrer: Studienräte: Max Schärr,
Bencdikr Schilling, Alfr. Tritschler, Wilh. Wagner,
Kaspar Derr, Herm. Stetter, Herm. Dörner, Taub-
stummenlehrer: Jos. Mayer und Klara Korb
Hausmntter: Katbarina Hanfmann
Handarbeitslehrerin: Hauvtlebrerin Math. Trilling
Hausmeister: Julius Schäffner

8. Ztädt. Fraukvarbeitsschulk.

Leopoldstr. 43

Vorstand: Stadtschulrat a. D. Rohrhurst
Vorsteherin: M. Jutzler-Horn
Lehrerinnen: Paula Becker, M. Edelmann, L. Gram-
lich, Hedw. Hilger, O. Kautter, E. Klauser, L. Krä-
mer, Annemarie Kroll, E. Neher, Frau Jrmgard
Mtter, A. Simon, Marie Luise Simon, Charlotte
Waldschütz, M. Woyzek

9. Lleivkinderavstatten.

1. Oststadt u nd Schlierbach.

SttftUNgsrat:BürgermeisterWielandt,Vorsitzendc,

Stadtpfarrer I). Oestreicher, Geistlicher Rat Ranll
Schreinermeister Gg. Weller, Flaschnermeistcr Cln
Walter und die Vorsitzende des Damenrats Frnn
Exzellenz Bendemann
Och.iftführer: Verwaltungsdirektor Kuhn

a. Anstalt Heidelberg, Kanzleigasse 1.
Oberin: Oberschwester Margarete Hetzcl

Lehrerinnen: Schwester Emilie Biehler und Kätche»
Fiederling

d. Anstalt Schlierbach (Schlierb. Landstr. 13(0
Oberin: Schwester Elisabeth Hill

2. Kleinkinderanstalt Weststadt.
Lehrpersonal: Frl. Marie Coppius, Amalie Hagc:
und Elisabeth Bach

privatschulev un- Pflegeschulen (penstovatt)
für Knaden un- Mä-chen.

Privatschulen.

Dr. Holzberg's Höhere Lehr- und Erziehungsanstali
(Heidelberg Colleg) mit Prüfungsberechtignng.
Externat u. Jnternat, Schulhäuser: Neuenh. Land
straße 16u. 16s, Seniorenhaus: Neuenh.Ldstr.24,
Direktion: Neuenh. Landstr. 16, Sprechst. 12—1,
außer Samstag u. Sonntag
Pädagogium Neuenheim. Direktor Dr. L. Volz.
Schulhaus Handschuhsh.Landstr.9. Familienheime:
Weberstraße 4 u. 6 und Handschuhsh. Landstr. 7a.
Sprechstunde, außer Sonntags und in den Fcrien,
von 12—1 Uhr

1. Privat-Rcform-Realgymnasium mit Realschule

2. Gymnasial- u.Oberrealschul-Nebenklassen bis zum
Abitur

Brauerei-Büro-Schule Heidelberg, Fritz Keßler,
Franz-Knauff-Str. 10

Challenor Liesel, Dr. Witwe, Knaben-Pensionai,
Blumcnthalstr. 6 ^

Hoffmann G., Privat - Sprachschule sür moderiu
Sprachen, Hauptstr. 208

Jnstitut Merckens, Privat-Mädchen-Realschule, Gais-
bergstraßc 2

Sckottländer Ernst, Rheinische Privat-Handclslchr
anstalt (Knaute Nachfolger), Rahmeng.28 (Sprech-
stunde 12—2 Uhr)

Welde Carl M., Handelslchranstalt, Happelstr. 8

Haushaltungs-, Fortbildungs-, Koch- und
Pflegeschuleu (Peufiouate) für Mädchen.

Benninghoff (Frau Anna Schrade geb.Benninghoss»,
Hdbg.-Nohrl-ach, Panoramastr. 33

Casal Ida Eva, Profeflor Frau, Scheffel-
stratze 1 -sA- 3496

Förster Hilde und Hedwig Frl., Leopoldstr. 20
Frederking Elfr., Dr. Wtw., Gaisbergstr. 21
Anstitut „St. Rasael" HandschuhSh. Landstr. 23
Simon Emma Wtw., staatl. genehmigte Weißnäh-
schule, Bergstr. 5

Soziale Frauenschule Heidelberg, staatl. anerkannic
Fachschule sür Sozialarbeit, LeitungrGräfinMaria
von Graimberg, Kornmarkt 5
Töchterpensionat „Scheffelhöhe", Käthe Bechtold,
Scheffelstr. 6

Vierke Paul, Oberlehrer Wtw., Erwin-Rohde-Str. '-'
loading ...