Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1931 — Heidelberg, 1931

Seite: 538
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1931/0629
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Militärverei« „Germania"
Hbg.-Ha«dschuhsheim.

1. Vorstand: Otto Neureither

2. „ Gg. Hamleh
Schriftführer: M. Lenz
Kassicr: Hch. Wernz

Militärverein Hbg.-Hand-
schuhsheim.

1. Christian Apfel

2. Vorstand: Jak. Arnold
Schriftführer und Kassier: Heinrich

Schlicksupp

Bad. Leib-Grenadier-Verei«

Heidelberg (109 er).
Vereinszimmer: Aktienbrauerei,
Hauptstr. 115

1. Vorstand: Hch- Trick

2. „ Zulius Wirth
Schrittführer i Hans Feuerstcin
Rechner: Hugo

Verein ehem. 40er.

Vereinszimmer: Zum Engel
Vorstand: Peter Hermanns
Schriftführcr: Welz
Rechncr: Franz Törge

Verein ehem. 110er Heidelbg.

(Kaiser-Grenadiere)
Vereinszimmer: Aktien -Brauerei,
Bergh. Str. 91

1. Vorsrand: Ludw, Ammann

2. Vorstand: Karl Gerbert
Schriftführer: Frz. Leuser
Kassier: Ludw. Schenk

Vcreiu ehem. 111er Heidelbg.

Vcrernszimmcr: Pfalz (Neuenheim)
1. Borstand: Ludw. Veck
2 Vorstand: A. Scheüenberger
Schristführer: Balth. Fenrich
Rechncr: Hch. Bitsch

Verein ehem. 112er Heidelbg.

Vereinszimmer: Jnselbranerei

1. Vorstand: Heinr. Ewald

2. „ Peter Beck
Schriftführer: Heinrich Lange
Kaisier: Chr. Hartwig

Verein shem. 142 er Heidelbg.

Vereinszimmer: „Stadt Bergheim"

1. Vorstand: H. Käfer

2. Vorstand: Paul Haupt
«schristführer: Karl Grosib»ier
Rechuer: Otio Noe

Verei« ehem. 160 er Heidelbg.

1. Vorsiand: Hermann Roßbach

2. Vorstand: Hans Flaig
Schriftführer.: Wilh. Romcr
Rechner: Robert Romer
Heim: Hotel Prinz Max

Berein ehem. 170er Heidelbg.

Vorstand: Julius Kopp
Schriftsührer: Dr. Otto Weiß

Kanonterverei« Heidelberg.

Heim: Zum Fuchsbau

1. Vorstand: Gg. Krenzle, Betriebs-
Jnspektor. Bergh. Str. 45

2. Vorstand: Fritz Oekdorf, Verw.-
Jnspcktor

1. Rechner:JakobLang, Banmeister
Schriftführcr'^^'-'N^nchstTelegr.-
Werkmeister

Einkassierer: Ludwig Ackermann,
E.Assistcnt a. D.

Kavallerie-BereiuHeidelberg.

(E.V.)

IBereinszimmer: Branerei Ziegler

1. Vorstand: Jak. Hönle

2. Vorstand: Theod. Steinius
Schriftführer: Max Müller
Rechner: Anton Frank

Marine-Berein

1. Vorsitzender: Jak. Kiinst, Clekiro-
techniker

2. Vorsitzender: Karl Dörzenbach
Schriftführcr: Ad. Kaufmann
Kassier: Ant.Welte, Verw.-Sekretär
Verkehrslokal: Stadk Bergheim

Pionier-Verein Heidelberg.

Vereinszimmer: Gutenberg

1. Vorstand: Emil Heinstein

2. „ : Gotth. Steinschauer

Schriftführer: Franz Henny
Kassier: Wilhelm Forker

Kamcradschaft ehem. Jäger
und Schützen Hetdelberg.

Vereinszimmer: Brauerei Ziegler
1. Vorstand: Willy Clewe
Schriftführer: Hch. Eggert
Rechner: Jak. Schweickert

Bund ehem. Angehöriger des
Bad. Futz-Art.-Regts. 14

Bezirksgruppe Heidelberg.
Vorstand: Leonh. Johann
Schriftführer: Hch. Zost
Kassier: Karl Heuß

Kriegerbund

Heidelberg-Wieblingen.
Vereinszumner: Bad. Hof

1. Vorstand: Jakob Merdes

2. „ : Joh. Hoffmann

Schriftführer: Hch. Delphendahl
Kassicr: Peter Junkert

Kriegerbund

Heidelberg - Kirchheim.

1. Vorstand: Hch. Körner
Schriftfübrer: Hch. Kocher
Rechner: Becker

Frontkriegerbnnd

H e i d e l b e r g - R o h r b a ch.
Vereinszimmer: Zum Lamm
Vorstand: Philipp Kudis
Schriftsührer: August Kreidemacher

Kriegerverei«

L^eidelberg-Rohrbach.
Vereinszimmer: Znr Linde
Vorftand: Heinrich Sonnner
Schriftfübrer: Phil. Maier
Rechner: Willi Neugebaner

Kanonier-Berein

Heidelberg - Rohrbach.
Vereinszimmer: Zum Hirsch
Vorstand: Gg. Mohr
Schriftführer: Hans Schmitt
Rechner: Joh. Schleidt

Kriegerverein

Heidelb erg-Kirchheim.

1. Vorstand: Mart. Heinzerling

Kanonierverei»»

Heidelbcrg-Kirchheim.

1. Vorstand: Mari. Ziegler
Schriftführer: Fritz Becker

Kriegergräber-Fürsorge

Bez.-Gruppe Heidelberg
Vorsitzender: Reg.-Rat W. Dittler,
Major a. D., Handschuhsh. Land-
straße 2 l

Reichsbund der Kriegsbeschä
digten, Kriegsteilnehmer und
Kriegerhinterbliebene«.

Gauzweiggeschciftsstelle Heidelberg.

Rohrb. L)tr. 13.15 tz>A> 1096
Vorsitzender: Hch. Westermann

Reichsbnnd der Kriegsbeschä-
digten «nd Hinterbliebenen.

Ortsgruppe H.-Kirchheim
!. Borsitzender: Peter Kaiser
Schriflführer: Phil. Gottfried

Reichsbnnd der Kriegs-
beschädigtcn.

Ortsgruppe H.-Wieblingen

Vorsttzender: Aug. Arnold
Schriftfülirer: Gregor Walz
Kassier: Frz. Mitsch II

Vereiniguug ehemal. Kriegs
gefangener.

Ortsgruppe H.-Wieblingen
Vorsttzender: Phil. Zimmer
Schriftführer: Peter Trietsch

ReichSbnnd der Zivildienst-
berechtigte».

Verein Heidelberg

1. Vorsitzender: Verw.-Obersekretar

Settekorn, Steubenstr. 18

2. Vorsitzender: Verw.- Jnspekto:
Redmann

Schriftsührer: Verwalt.-Jnspektev
Neumann

Kassier: Verw. - Obersekretär Job.
Weber
loading ...