Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1931 — Heidelberg, 1931

Seite: 549
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1931/0640
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
1. Schrlstföhrer: Georg Treiber

2. „ rHmlSGaa
Kassier: David Mtzer
Gegenrechner: Kaspar Götz
Dirigent: Mufikdirett. E. Sahlender

Tonstantia, rath Männer-
-efangverrin.

Sängerheim: „Esfighaus"
Probe-Abend: Mittwoch

1. Vorstand: Dr. med. A. Weiß,
Rohrb. Str. 9

2. Borstand: V. Kern, Weberstr. 19
Schriftsührer: I. St"nuiann und

M. Äagner

Rechner: P. Sindermann und I.
Heitzmann

Dirigent: Mufikdirektor Harbarch

MSnner-esan-vereia Eiatracht
1877 Heidelberg.

Sängerheim: Siegels Bierhalle,
Bergh. Str. 85
Probe-Abend: Samstag
Vorstand: K. Schwarz
Dirigent: Karl LuciuS

Miinnergesangverein

Giatracht.

H.-Kirchheim.

1. Vorstand: Wilh. Burger
Schriftführer: Mich. Ritter

MSnnersefangverein

Sintracht

H.-Wieblingen.

1. Vorstand: Georg Simon II

2. ., : Peter Reinhard

Schriftführer: Friedrich Kumler
Kasfier: Paul Damm jg.

Dirigent: Musikdirektor Dr. Sün-

woldt

Lokal: Gold. Pflug

Männer-Gesanaverei«
Frenndschaft E. B.

H.-Handschuhsheim.

1. Vorsitzender: Karl Walk, Kfm.

2. „ : KarlLaux, Fabrkt.

Schriftführer: Reinhold Krüger,

Steuersekretär
Rechner : Franz Laux, Kfm.
Dingent: Chormeister A.Sütterlin,
Mannheim

Vereinslokal: L>eutscher Kaiser,
Mühltalstr. 41

Probeabend: Jeden Donnerstag
'/2 9 Uhr

Liederhalle.

Ehrenvorsitzender: Wilh. Jhrig

1. Vorstand: Ad. Heinstein, Schlier-
bacher Landstr. 9u

2. Vorstand: Fritz Grasfinger
Schriftführer: Ludw. Halm
Kasfier: Adam Bitsch
Probe-Abend: jedenFrritag'/-9Uhr
Lokal: Zum Gold. Reichsapfel

Heidelberger Liederkranz

(E. V.) Gegr. 1899
EigeneS Bereinshaus: Bienenstr. 10
Probe-Abcnd: Freitag von 8—10
llhr

Ehrenpräfident: Stadtschulrat a.D.
Geh. Hofrat Dr. Rohrhurst

1. Vorfitzender: Hauptlehrer Fr

Kaufmann, Plöck 2» 1973

2. Vorfitzend«: StadtratO.Burck-
hardt

Ehrenchormeister: C. Weidt, Mufik-
direüor, Haspelg. 2
Schriftführcr: Oberrech..uagSrat H.
Zimmermann

Rechner: Postinspektor Ad. Stumpf
Sachverwalter: Großkaufmann Ju I.
Völker

Vergnügungsobmann: Maler Hugo
Wollthan

Zuschriften find an den ersten Vor
fitzenden zu richten

Männ er-Ges angverei»
„Liederkranz" Haadfchnhs-
hei« E,B.

Ehrenvors.: Friedrich Pollich

1. Vors.: Herm. Fischer

2. „ : Karl Hübsch
Schriftführer: Peter Bechtel u.Jakob

Reinig

Rechner: Jak. Frauenfeld und Gg
Scholl

Dirigent: Musikdirektor L. Treiber
Sängerheim: „Gold. Lamm"
Uebungsabend: Donnerstag 8—10
Uhr

MSnnergesangverein
Liederkranz

H.-Rohrbach.

Borstand: Hch. Beck
Lokal: Gasthaus zum Ochsen

Liedertafel.

Sängerheim: Rodenfteiner
Probe-Abende: Dienstag u. Freitag
Prästdent: E. Schmalz
Vorftand: Joh. Wurster
Schristführer: Otto Fischer
Rechner: Karl Becker
Direttor: Dr. Osfr. Wachter

Männergesangverein
Heidelberg.

SLngerheim: Hauptstr.115 lAktien-
brauerei)

Probrabende: Mittwoch v. '/>9—10
Uhr

Präfident: Wilh. Zeeb
2. Vorstand: Karl Stroh
Rechner: Phil. Windisch
Schriftführer: Fritz Loos
Dirigent: Matth. Winter, Mannhm.

MSnnergesangverei»

H.-Kirchheim.

Vorstand: Jakob Mathrs
Schriftführer: Herm. Becker

MSnnergesangverein

H.-Rohrbach.

Vorstand: Hch. Eckert
Lokal: Gasthaus zum Adler

MSnnerqnartett „Lhra'

1. Vorstand: Willy Hettinger

2. „ : Oskar Schiller

Schriftführer: Gg. Reiter
Kasfier: Gg. Bogel
Dirigent: Alfred Schetters
Lokal: Stadt Bergheim

Gesangverein SSngerbnnd.

H.-Kirchheim.

1. Vorstand: Gg. Klein

2. „ : Karl Madle

Kassier: Jak. Krambs
Schriftführer: Gg. Neuer

Männer-Gesangverein

„SSngerbnnd"

Hdlbg.-Rohrbach
l. Vorstand: Phil. Ohlau
1. Rechner: Gg. Steiger
Lokal: Gasthaus z. Linde

Gesangverei« Sängereinheit
Heidelberg-WeMadt.

Sängerheim: „Westhos", Bahnhof-
straße 61

Probeabend Dienstag

1. Vorstand: Herm. Stumpf >

2. . rH.Heß
Schristführer: Ludw. Zimmermamr
Kasfier: Ludw. Schuhmacher
Mrigent: I. Sünwoldt

SLngerkranz

der VSSerinnnng Heidslberg.

Sängerheim: ZurBackmulde,Schiff-
gasse 11

Probeabend: Montag

1. Vorfitzeuder: Ad. Schulz II, Unt.
Straße 2

2. Vorsttzeuder: Th. Friedrich
Rechner: August Walter
Schriftführer: Konrad Ehhalt
Chormeister: Fritz Treiber

SSngerkrcis Renenheim.

Sängerheim: Gasthaus z. Krone
Probeabende: Dienstag u. Freitag
st-9 Uhr

1. Vorstand: Urban Vogt

2. Vorstand: Matth. Burkhardt
Schristführer: Martin Weber
Rechner: Karl Arnold
Chormeister: Fritz Treiber

«esangverein „rhtzvgravtzis".

Vorfitzender: Bcrthold Wolf
Kasfier: Gg. Löb
Dirigent: Jos. Gailhofer
BercmSlokal: „Artushof"

Postgesangverein.

1. Vorfitzender: Fritz Kling
Sängerheim: Fuchsbau '
loading ...