Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1932 — Heidelberg, 1932

Seite: 190
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1932/0258
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
Kraftdroschkentarif f«r die Stadt Heidetbrrg.


?axe I

biS 50Vm ^ . . . 60 Pf.

-u^r7°n.n

tu.2Pers.LB:hr.n.Z°net .

Taxe II

»1« lZ2 m .... 60 <pf.
je weiler« 18« m Ui pf.



je «e.--re .2- m w Pt. 2 P.rsonen ^ n


Wartczeit: sür je 2 Minuten Ig pf., fomit 3.— Rm. in der Stunde. vie Be-

Knsahrt und lecrer Ilückfahrt), ein weiterer öufchlag in kjähe von l.— Rm.
Z. Zür Fahrten nach wirtschast zur Philafophenhöhe, nachl
Lchloß, Schloß-Wolfsbrunnenweg und doven höher gele-

Spepererrhofweg j ^un^dp^p.^one'n ''777^''^ l'öO lim^
«°hlhof,Moli.enhur.Sp-r,ererbhof j ^7^-^ Pers'onen .... 2.^ Nm.
«Snigftuhl j ^^o^perfo"nen.4 - Rm

I u. 2 pe^onen
I.— kim.

Dei Hin- unv Rücksahrt fallen die Zuschläge Jisfer 3 weg.

Gepäckbeförderung: blr lO Irei, 10—25 kß.25 pf.

llleintiere das Stück.25 pf.
loading ...