Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1932 — Heidelberg, 1932

Seite: 522
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1932/0594
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
S22

5. Hav-klsschült «. Höhkre Hau-elsschllle
Heidrldrrg.

Luismsir. 1—3 u. Möuchhofsrr. 28
Tie Annalc umfaßt:

1. Die Haudelsschule mil 3jährigem Lchrgang und
1V Stunden Pslichtunterricht wöchentlich

L) für kausmännijche Lehrlinge und Gihilsen bei-
dcrlei Geschlechls,

b) für Lehttinge und Gehilfcn des Gastftätten«

2. Die Höhcre Handelslehranstalt:

a) die Höhere Handelsschule mit Ljährigem
Lehrgang und Ganztagunterricht für Knaden
nnd Mädchen, die der Volksschulpsiicht genügt
haben und Vorkenmnisle in einer Fremdsprache
bcsitzen — mil dem AbgangSzeugnis isl dos
Zeugnis der mittleren Reise verbundeu
d) dieHöhcrc Handelsschule mit 1 jährigcin
Lehrgang und Ganztagunlerricht für junge
Lcute, die cine Allgcmeinbildung besrtzen, wie
fic durch den erfolgreichen Befuch der 6. Klasse
einer höheren Lehransrolt crworben wird,

c) dieHöhcreHoielsachjchule mil ljLhrigem
LehrgangundGanztagunterrichtsürjimgeLeute
mii der Reise für Obcrsekunda einer höheren
Lehranstalt und einer mindefienS 1',»jährigen
praktischen Tätigkeit.

3. Dic Drogiftensachschule.

t. Fachkurse in Fremdsprachen und Handelswissen-
schaften kür nicht mehr kandelsschulpflichfige Per-
sonen.

DirekfiontHandelsschul-Dir.AdolfWillareth lSprech-
stunden tägüch oon 11—12 Uhr im Schulgcbäude)
Planmäßige Lehrer: Studienräte Osk. Kühncr, Dr.
Hellmul Büchlcr, Dr. Gmil Gcrstner, Karl Klotz,
Dr. Wilhetm Doerr, Otto Müller, Karl Klepper,
Karl Fischer, Dr. Julius^ock, Dr. Hermann Nagel,
Karl Macrcker, Eduard Alger
Außerplanmäßige Lehrer: Handelsschulassessoren Else
Zacob, Otto Heidt, Wilh. Fuchs, Dr. Otw Knecht,
Dr. Fritz Scheid, Elisabetb Grunert, Dr. Walker
Dawison, Dr. Bernhard Kern, Udo Bergmann,
Josef Blau, Dr. Alfons Zipf, Rudolf Leonhardt,
Paula Brünncr, Erwin Harbarth, Max Linnebach,
Dr.AnhgrBrechtel, ErnltZilling, LudwigMiiller,
Ernst Raupp

Rcligionslehrer. »)hauptamllich: Prof. Dr. Wilhelm
Kneoel» »'ür den evangelischen ReligionSunterricht,
Professor Anton Broß für den kathol. Religions-
unterrichl, b) ncbcnamtlich: Pfarrer Oskar Lauer
sür den eoang. Religionsunlerricht, Stadtpfarrer
Josef Ludw. Saur u. Kaplan Hermann Hugle für
den kath. Religionsunteirichl, Bezirksrabbiner Dr.
Fritz Pinkuß für den ijraelitischen Religions-
unterricht

Fachlehrer sür Srenographie u. Maschinenjchreiben:
BurkardMüllcr, Werbelehrer D.R.V.Anl.Reichert.
Fachlchrer s. Wcrbcwcsen u. Dekoration, sür Haus-
haltungskundc Hermin« Meyer
llcbenlehrer: Weinbaurat Klinger, Neustadt
sekrclariat: Bcrwaltungs-Jnspektor Karl Dorbarh,
Beamtin im Vorbereimngsdienst Barbara Horch-

Zlusmeister: Wcnz. Feigenbutz
Zizer: Josef Lcnz

6w. tzolksschulc

Z-bulabt. l^Sandg. 16). Schulabt. ll (Ebcnschule,
^ch,^-chuIabl.III (Pestalozzischule. Landhaus-
sAhe20), «chulabt. IV(Mönchhos,tr. I6),Schulabt. V
(Wilckcnsichule, Vangerowskaße g),Schuladr. Hand-
Ichuhshcim (Kriegsstraße 14), Schulabt. Schlierdach
^chüerb. Ldstr 23), Schulabt. Pfastengr., Schulabd
Wieblingcn, «chulabt.Kirchheim, SchuIabi.Robrbach
Stadtschulamt (Theaterstr. ») Schulleiier: Stadt-
oberschulrat Oskar Hofhcinz
Gcsckiästs'ührer: Houptlehrer Fr. Breimcr
Nektorcn: Brcchi Heinrich. Frei, Frig, Pahl Alois
Pfener Fulius, Schück Paula, Schwaab Friedr.,
Schwcgler Georg, Wmtermanrel Albin, gwecker
Wilhelm

Oberlehrer: Maner Einil

Hauptlehrcr: Albrcchl Euqcn, Barimann Wilhclm,
Becker Hngo, Bellem Iohannes Dr., Berger Adolß
Bernhard Iakob, Bopv Friedrich. Braun Erwrn,
Braun Ludwim Burkhard Hch., Bullmi Hcinrich,
Duiner Max, Turlacher Hermann, Eckcrt Heinrich,
Engel Herm. Engleri Gg., Fetlig Eduard, Fischer
Karl, FreiS Johannc«, Frey Karl, Fröhner Bern-
hard, Frommhold Karl, Gamer Wilhelm, Gcbhard
Adolk, Kcier Otto, Geisel Alberr, Gene Rudolf,
Grimm Herm., Guckenhan Karl, Haa» Hartmann.
Hemderger Wilhelm, HcrbstWilhelm, Herion Golt-
hold, Hesscnauer Friedr., Hofmaicr Güftav, Kaui-
mann Friedrich, Klein Emil, Kohl Friedr., Kohler
Daniel, Konrad Peter, Kübler Wilh,, Kurzcnhäuser
Hugo. Langcndoch Wilhelm, Layer Wilh. Limbeck
Heinrich, Lmdemann Heinrich, Lindenfelser Adolf,
Mahler Alb., Maier Karl. Martin Ernst, Maver
Wilh., MellcrtJosef,McnoldGeorg, Mößncr Ernlt.
Mohr Allr., Munnich Karl, Müller Andr., Müller
Hch., Müller Karl, Neubeck Frz., Oeblichläger Hch.,
Raupp Alsred, Reistg Herm., Ries Friedr., Ries
Hch., Rie» Joh , Risl'el Friedrich. Rittmaycr Oskar
Dr., Roth Jul., Rotb Wilh., Saur^Albert, Sautcr
Alfr., Schad HanS, Scherpe Gg, «cherzingcr Ad.,
Schlatter Gustav, Schlez Georg, Schnarreubcrger
Herm., SchneiderIakob,Schön Adolk, Scholl Val.,
Schoy Gnstav, Schröder Karl, Schüle Eduard,
Schuster Wilh., Sckwarz August, Schweizer Hch.,
Seilcr Wilhelm, Scitz Otlo, Sigmund Wilhelm,
Spitzcr Wilhelm, Stärk^Korl, Srech Karl, Stern
Ludw., Siichling Iak., «traßner Ludwig, Treumer
Hcinr. Dr.. Truckenbrod Ferdinand, Ungcr Albcri,
Vogel Christion, Vogelbacher Mark., WebcrFriedr..
Weinmann Ignaz, Wernzaps Wilhelm, Weiß Leo.
Westermann Hciurich, Wöhrle Georg, WolfHcrm.,
Ziegler Ollo, Zimmer Karl, Zimmermann Aug.,
Zipse Wilhelm, Zwilling Rudols

Haupilchrerinnen: Bender Luise, Braungart Hilde.
Brehm Paula, Buzcngeiger Luise, Engelberth
Lina.Hahn Sophie, Henn Kathe, Herrmann Berta,
Hofmnnn Olga. Hosmeister Marg., Kahl Anna,
Kern Adele. Klinkenberg H-Icne, Koch Hermine,
Kölle Hcrmine, Köllenberger Joh., Lemhner Ma-
lhilde, Müller Elljabeth, Nutz Johanna, Oswalb
Emmy, Reiß Elsa, Röser Iulie, Roßmann Doro-
thea, Sätzler Berta, Schathorn Herla, Scharf Paula,
SchlimbachLina.SchopserRvsa.SonnrnschemAnna,
Sonnenichein Marla, Slaksmonn Rosa, TriUing
Maria, Vvgclmann Paula, Wagner Zoh., Winter-
bauer Else, Zcuner Maric

s) Außcrplanmäßige Lehrer: Berberich Herm., Brun-
ner Rudolf. Dietz Wilh., Drechsler Jul., Erhardt
Oskar, Frischmuth Wilh., Goldmann Karl, Hcrr-
mann Surt, Herrmann Waltcr, Kcller Karl, Koch
loading ...