Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1932 — Heidelberg, 1932

Seite: 524
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1932/0596
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
d24

Ha«Shalt»«gs-, Fortbilduugs-, Koch- und
Pflegeschnlen (Penfionate) für Mädchen.

Bechiold Kätbe, Töchtcrvensionat „Zchcffelkölie",
Lcheficlstr, 6

Benningboff tHrou Anna Zchrnde acb.Bcim>nglioff>,
Hdbg -Rclirdnch, Pnnornuinstr, 83
Caial Idn Cvn irrou, Schcffelslr, 1
Faulli S^lil^Wlw^Bergstr. 34^

von Graimberg, Kornmarkt ö>

Töchierheim nm Gaisberg, Gaisdergstr, 29
Tochlcrhcii» „Waldfchlöffchen", Tfrau Dr, Lüdecke,

Kindergärten und -heime.

Bingcl Antonie, Kevlcrstr, 40
Fleischinann 5ffedw,, Neuciih, Landstr, 62

WcberO^na^PIöcklm'

Musikschule«.

auch Dlnsiklehrer --r, 4d2>


XV. Nnstalten und Vereine.

I, Wilsenschaftiiche Vrreivc,

Aerjtebund zur KSrderung
der Leibesübnngen,

Im Teutschen Aerztebund z, För-^

2, ^ ^sr, Karl Gras

Aerztlichcr Verein.

VorsiScndcr: Dr, Bnrnckow
Geschäftefüdreiidcr Arzl i Dr, Hubcr
Schrlstsührcr: Dr, Meßmer

GcschäftSstelle dcr Acrztc
i Krankenkasscn-Kommission)

Strnffe 2 H»H- 916
GeschästSstnttdcn: 3—4-7 Uhr nach-
niiitags, >samsiag nachmittagS
geschlosscn

BczirkSgrnhbe Hcidelberge.P.
im Laadcsverbaud Badeu e. B.
Sleichsverband der Zahnärztc
Deutschtauds

ii^zlcl ^ ^

1, Vorsitzender: Tr, Bcrnb, Kramer

2, „ u, Rechner > Dr. G,!

Oberlc

Schriftführcr: Dr, Fritz Schildecker

«hemische «esellschast.

1. Vorsitzender: Pros. Dr, R, Kuhn

2, Vorützcndcr: Prof, Dr, H, Mark
1. Schriilführer: Tr. O, Schmidl
Kasscnwarl: Dr, O, Schmidt

Berei» dor Deutißteu

im Bczirk Heidelberg,
Dorsitzkndcr> A.Lehmer.Rohrbacher
Slraffc 41

Dercin Frauenbildnng-
Frauenarbeit.

Vorsitzcndek Frl, Dr, von Vlüllcr,

tAcologische Vrreiaigung
Ma««heim-Oeidelbcrg.

1, Voi stand: Pros, Dr, Buri, Bcrg-
straffe 111

2, Vorstand: Prof, Röih, Itzabcl-
acker 1

Histor.-Pbilos. Bcrcin.

rffeckarstadcil 18 i

Privarvozcni Tr, Teskc

Ltenographenvcreinc.

K u rz i chri fI - Pere i n „Ga dc l s-

Nebiiiigslokol: Frdr.-lsbcrt-Schiilc,
Ecke Plöck u, Sandgaffe
Ukbnngsabcndc: Momag nnd Don-

Berein sür Homöopathie und Vcrciiiszimmei Gntenbkrg, Hauol

Ratnrhcilkunde.

iiieichaftSst,: Fritz'Lpengel, Brücken-
straffe 8

Karl-Ludwig-Str, 4

Raturhist.-Medizin. Berein.

Vorsitzcndcr: Geh, Hosrat Prof, Dr,
Srnst ^

Schriiisührcr: Proi. Dr, Spek
Schcitzmcister: Prof, Dr. Haberle

Wurm

Deutsch« Pharmazeutische
GeseNschast^ ^

1, Vorsitzendcr: Prof, Dr, Stolla

2. „ : Rpothcker Badstüb-

Schriftfiihrer: Apothek.Loewenberg

Dentscher Tvrachvereia.

Zweigverein Heidelberg
I, Voriitzendcr: Prvsessor Dr, Frei-,
herr von Künßberg !

1, Voisltzcnderr^Val, Messcr, Kim,,
Brnckenstr, 43

2. Ncligiöst Verrine, vrrrinr
sür Wohltätitzkrit, Srankrn-,
rjintrrdlirbrvrn- uvd Ärmrn-
fürsorgr, Lrankrn-». Ltrrbr-

kaffeu.

«vaugelischer vund

lEingelragener Vercin)
OrtSgruppe Heidelberg,

1, Vorsitzender: Kirchenrat Schlier

2, Vorsitzender: Hauptlehrer Wöbrle
Schritlfüliier: Rektor WciSmehl
Rechner: Buchsändler Jak, Tomtciie

Evangelischer Bunv

Stadtieii Rohrbach:
Vorützendcr: Äircherigcmeindcrat
Bader
loading ...