Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1932 — Heidelberg, 1932

Seite: 532
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1932/0604
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
582

Berussfischereiverri»

Heidelderg (e.V.)

Vorstadd: Jot. Ueberlc III, Bleich-
slraßc 4

Acchner: Itudw.Ueberlc. Lulbersrr.b

Bad. Bicuenzüchtervcrei«.

1. Borst.r Anl>. Arünberg. Mnich.-
Zng., Grahnmür. 12

Briefmarkeusammler-Bereiu
Heivelberg e. B.

Tauschobmann: Chr Gbbler, lcfm.

Tbeodor-Korner-2tr. 4
Vereinsabknde: iedcn zmciten Don-
ncreraa im Monat abends 8 Ilhr
im Neckarsalchcn der Sladtballc

HetdelbkrgerfreteBereiniguug
Von Kreunden d. fakultativen
Feuerbcstattung.

VertraucnÄmann: Chr. Hartwig,
Schillerstr. 41

Keuerbestattuugbkasse
„Alamme" Berliu.

Generalvcriretkr: Philixp Antz,

Xd Häuselg 21

BolksfeuerbestattuugSverei«.
«. B. a. «.

Zahltzellc: L. Werner, St. Anna-
gasse I stmtz- 8714

Berrin Deutsche Fraueu-
kleidung und Frarrenkultur.

Lnrgiuppc Heidelbcrg

Kuno-Fiicher-Trr. 2

Deutscher Freideukerverband

«.«.

Ortügruppe 1238 Heidclberg
Vorstand: Zoscf Klein, Werderstr.5
Kassierer: Gg. Windisch, /lii Bren-
nerwcg 6

«artenvauvereiu.

1. Vorgtzender: städt. Gartenbau-

2. Vorsitzender: E.Znsp. Schelling
^oßmann

BezirkSverein Maunheim-
Heidelderg-Modbach im Slub
Deutfcher «eftügelzüchter e. B.

Vorsitzendcr: Herb. Beft, Bruch-

Berbaud bad. «eflügelzucht-
verriue (Gau II, Heidelberg),
Borstand: Gg. Köbler, Werkmeister,

Berei« für Geflügelzucht
Heidelberg u. Umgebung.

1. Vorstaüd.-Kreislierarzta D, Korl

Schriftfuhicr: Wilh. Zähnke

«eflügel- »nd Kauinchenzucht-
Berein Hdbg.-Pfaffcugruud.

«eflügel n«d Äanincheu-
Znchtvereiu

H. - K i rch heim.
Vorstand: Karl Baier
schrifisührer: Peler Trciber

«eflügelznchtverein

H. - Wieblingcn.
Vorüaud: Gg. Retzbach
chriiiführer: Th. Maichle
Kaisier : Zoh. Kraus

Verein der Hundefreuude

f. ^eidelbcrg uKImgebuii^ (Eingetr.

Vorsitzcnder: KreiSlierarzl a. D.

Kart Schcrrer, Neuenh. Ldstr. 58
Hastpstichlschadeiiaiizeigc bei Verw.-
Odcrinipeklor Grast Krahneng. 12

Berein der Hnndefreunde

H.-Wieblingen.
Lorstand: Hch. Rctzbach

Bad.Bund Deutsch.Jäger S.B.

2. Waiienrat B. Well-

Rechner: Zakob^Lstscld

Allg. Deutscher Jagdschutz-
Vereiu (A. D. I. V.i

Schrifrführcr: RcchtSanwalt Dr.

Kauiuchenzuchtvereiu

H.-Wieblingen.
Vorstand: Karl Jost
Kassier: Perer Benoer

Bad. Landbund.

Ortsgruppe Hdbg -Kirchheim
Vorfitzender und Geschäsissührer:
Rob. Schank

OrtSgruppe Hdbg.-Wieblingen.

1. Vorsitzender: Gg. Treiber

„ Gg. Petcr Bühler

Landwirtschaftl. Bezirksverei«.

1. Vorstand: G.Kuhn.Lekonomierat
srellvertr.: Bcterinärral Tr. Väth
Rcckmer n. Sckrerär: Thcod. Müller

nod Absatzverein^andschuhS-
heim. (E. G. m. n. H.)

I. Lorstand: Ioh Hest

Landwirtschaftlicher Konsum-
und Abfatzvcrein Wiebliugen.

Borstand: Gg. Treibcr

Heidclberg und Umgegend.

1. Lorsitzcnder: Osk.Schepp. Heidel-
berg, Reuenk. Landstr. 86

BezirksobstbauvrreinHridlbg.

Ortsgruppc H.-Wieblingen
1. Vorstand: MiL. Treibcr
^ chriftfübrcr: Oskar Hclbing
Rechner: Gcorg Schwarz

Deutscher Pudelklub e. «.

Ortsgruppe Heidclberg

1. Vorsrand: W. Holschuh, Römer-
straße 64

2. Vorstand: Dr. B. Krauier, Ketten-
gasse lO ^ P h h 's 3'

Berein für Veutsche Lchäfer-
hunde.

Onsgruppc Hxidclberg
1. Vorsitzender: Ernst Müllcr, Schie-
ierdeckcrmeister

HeidelbergerTierschutzverei«.

(Eingetr. Verein)

Karl-Ludwig-Srr. 6
Kassier: Bankdircki. Dörfiel, Haupt-
straße 126. 128

T icrheim:Zn der Gewann Mitll.

Bosseldorn, westl. deiRohrb.Str.
Vcrwaltung: Frl.K.Klein,Bahn-
hvfftraße 31

Kreie Bereiniguug der Aud-
landsdeutsche« Heidelberg -
Maunhein».

Geschäilsstelle: Helmholystr. 3
Vorsitzender: Dr. E. Bauknecht

Badische Heimat.

(VereinsürVolkSkundc,Heimatschutz
und ländliche Wohlsahrtspflcge)

1. Vorsitzender: Prof.RLHrer

hardt
loading ...