Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1932 — Heidelberg, 1932

Seite: 535
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1932/0607
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
bSö

Bad. Leib-Gre«adier-Verei«

Heidelberg (109 er).
Vereinszimmer! Aktienbrauerei,
Hauptstr. N5

1, Borstand: Hch. Trick

2. Iulius Wirth
Lchri'tiührcr: Han4 Fcuerstcin
Rechncr: Huao Wolstrt

Verein cliem 46er

lstcreinszimmer: Holel Schwarzc»

Vorstand: Peter Hernmnu«
Schri'ttührer: Üiarl Gehrinq
Rechncr: 0>g. cjeugcr

PcreinSziminer: Aklien - istraucrei,
Bcrgh. Slr. 9l

1. Vorsiaud: Hudw Ammaun

2. Lorstand: Karl Gerdcrt
L-chl-l'lnihrer. Frz. Leuler
Kassier: Ludw. Schenk

Vcreiu ehem. 111er Leidelbg.

Vciciuszimmcr: Pfalz(Neucnhcim)
I. Vorstand: A. Lchellcndciger
Schristführer: Balth. Fenrich
Rcchner: Hch. Bitlch

Vcrei« ehe«. 112er Keidelbg.

Vcreinszimnier: Inselbraucrei

1. Vorstand. A^Harttvig

Schriftführer: Heinrich Lange

Berei» ehem. 142 er Heidelbg.

t. Vorftand: H. Käfcr, Friedrich-
Eisenlohr-Str. 5

2. Voistand: Paul Haupt
Schriftführer: Karl Ilnsrr
Rcchner: Otlo Noc

Verei» ehem. 169 er Heidelbg.

1. Vvritand: Hermann Roßbach

2. Vorstand: Hons Flaig
Schri'tführer: Wilh. Romer
Rechner: Robert Romer
Heim: Hotcl Prinz Mar

Mariue-Verein

l. Vorfitzeiidcr: Heim. Knab

Kassicr: Ant. Wctle
Vcrkebrstokal: Sladt Bergheim

Pioaitr-Vcrei» Heidelberg.

^ Vcreinsziinmer: Gillcnbcrg

üassicr: Wilhelm Forkcr

Kawcradschafl ehem. Iäger
vnd Lchützen e.V. Heidrldcrg.

1. Vorstand: Willl) Clewe
Schiiftfjihrer: Karl Ilclker
Rechner: Hrnst Blaich

Vund chem. Augchoriger deb
Ba». Fust Art.-Regtet. 14

Borstand: Leonh. Johann
Schrittfübrcr: Hch. Jost
Kajsier: Kail Heuß

Krlegerbund

Heidelberg-Wieblingen.

1. Vorstond': Hch. Delphendahl

2. » : Joh. Gricd

Schriftsiibrcr: Gg. Jnnkert II
Kassicr: Pcter Iunkcrt

Kriegerbuud

Heidclberg-Ktrchheim.
l. Vorstand: Hch. Korncr
Schrislführer: Hch. Kocher

Kriegrrverein

Heidelberg-Rohrbach.
Vcreiiiszimmer: Zur Lindc
Vorstand : Iak. Clauer
Schristfübrer: WUH Kaltschmidt
Rechner: Willi Neugebauer

Kauouier-Berei«

Heideldcrg-Rohrbach.

Vorstaud: Gg. Mohr^

Schriftführer: Hans Schmitt
Rechner: Ioh. Schleidt

Kanouierverei« Heidelberg.

Hcim: Zum Fuchsbau

1. Vorstand: Gg. Krcnzle, Bctricbs-
Ini'pektoi, Bergh. Slr. 40

2. Lorstand: Fritz Lelborf, Verw.-
Inspektor

1. Rechner:IakobLa»g, Baumeistcr

Kavallerie-Vereiu Heidelberg

Vereins mme^ B auere' Z gl-r

1. Vorstand : Jak. Hiinle

2. Vorftand: Thcod. Sleinius
Schristführer: Max Müller

Kriegerverei«

Hcidclberg-Kirchheiui.

1. Vorstand: Mart. Heinzerling

Kanonierverei»

Heidelbcrg-Kirchheim.

Schriflsührer: Fritz ^ecker

Kriegergräber-Aürsorge

Bcz.-Gruppe Heidelberg
Vorützender: Reg.-Rat W. Dittlcr,
Major a. D., Handichuhsh. Lond-i
ftrahe 2l I

Reichöduud der Kriegsbrschä-
digte», Kr«egsteil»ehmrr u»d
Kriegrrhintrrblirbeoe».

Gauzwciggeschäftsstclle Heidelverg,
^ Rohrb. Llr lll. lst -»»s> 1096

ReichSbnud der KriegSbeschä-
digten und HiutcrbUcbcnen.

Oriegrui'pc H -Kirchheim

^Schriftfübrer: Phil. Goltfried

I RcichSbuud der KriegS-

Schrütsübrer: Grcgor Walz
Kasi'ici: Frz. Milich II

RcichSverbaud

deutscher Sriegsbeschädigter u.
Kriegerhiuterblicbenc« E. B.
Litz Brrli«

Hdldg.-Rohrdach

Lorlland: Karl Holl, Schwetzinger
Straßc 101

OrtSgruppc Hdlbg.-Wicblingen
Vorstand: Friedr. Hofcr, Wallstr.3

Berriviguug ehe«al. Kriegs-
gefaugraer

Lrtsgruppc H.-Wiebling«n
Lorsitzender: Phil. Zimmer
Schristsüdiei: Peter Tiietsch

»ieichSbund der Zivildie«--
berechtigten.

Verein Heidclverg
l. Vvrsitzcnder: Vcrw.-Oberickretär
Setlekorn, Steubenstr. 18
Dereinslokai: GilighauS

Der Stahlhelm <v. d. K.s

Gcfchä'tsstelle: Hauplstr. 42

Auwalts-Vereiu Heibelberg.

Vorsitzender: RcchtSanwalt Dr. L.
Schoch

Rechner u. stcllvertr. Vorsitzender:

Rechtsanwalt v. Campenhausen
Schristsührer: Rechtsanwalt Zuckcr

Arbeiter-Bilbuugsverei«.

1. Vorützender: Geh. Hofrat Hcrm.
Luckenbach

2. Vorsitzender: Hcrm. Änab jg.
Schrislsührer : Kun Schwobcl
Unlcrrichtskouimjffär: I. Münzen-

mayer

VereiushauS: Stadt Bcrgheim
loading ...