Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1932 — Heidelberg, 1932

Seite: 538
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1932/0610
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
538

Reichsbu«» d «ittl. uichttech-
uische» Reichsbahobeamte».

Lorützender: Otto Walter, Reichs-
badnobeisekrelär. Bahnbofftr. li>

Schrifliuhrer:Emi>Hreund,Rcichs-

balmbetnrbsaiiistcnt

Kassier: Friedr. Schwiun, Neichs-

«nnd der Juspektorcn und
Rmtmänner der Dentschen
Reichspost.

Ortsgruvpc Heidelbcrg
1. Boriitzender: O.Teiegr -Znjpcktor
W Hacker

Säuiftnitircr: Posiinipcklor Adam

Reaincr^O.Postinip. Wilh. Ullrich
Vercinslokal: Aasiauer Hof

«erband der Dentschen Reichd-
poft- uud relegraphenbeam-
tiunen

(Ortsvcrein Heidelberg)
l.Aorf.: Friedcrike Laubis.Telegr.-

2 Vors.: Maria Hchder, Telegr.-
Aifistentin

Reichsbnud der mittleren Ve-
triebSbeamteu der Dentscheu
Reichdpost N. B.

(Ortsgruppe Heideiberg)

Vori.: Postsekretär Georg Laucr
Schriftführer: Postfekreiär Hcrm.
Scheuermann

Rechner: Postasststent Joief Webcr

Deutscher Postverbaud.

Mitgliedschaft im Bundc Deutscher
Ziviliupernunierare

l. Vori.: Oberpoftsekretär Goebel
Schrtitt.: ^ LeoFischer

Kaiiier: . Ziegler

ReichsverbaudDentscherPost-
«nd Telegrapheu-Beamten
Heidelberg.

l.Vorstand: Aritz Kling
1. Schnflfübrer: Jakob Schweikerl
l. Rechncr: Rob. Münch
Heim: Restaurani zum Fuchsbau

Bnn» Dentscher
Xeichdsteuerbeamten.

Ortsgrupp« Heidelberg
Vvri. : O.Sleuerinsvekior Kricgc
Rechner: Steuerasfist. Iaur
-schrifriührer: Sleuerjekretär Ioh.
schmitl

2. Vori.: Hch. Boppel, Bildhauee,
Sleigerweg 23

chriflsübrer: Alb. Bollin. Büd-
haucr, Badcn-Baden

Zentralverband christl. Dabak-
arbeiter Deutschlands.

Sekretarial Hcidelbcra: G:,st. .Harl-
mann,Lenausti 14.Büro:Nomer-
slrasic 7l t>!)5

Bund der techn Angestellte«
uud Beamten.

l. Vorsitzender: Ludw. Hcuicr, si-
Heinrich-Fuchs-Srr 8l
. Vorsttzcndcr: A!ar Kämpfe.Rohr-
bachcr Slr. 73

stanier: Bernk. Koch, N ömerstr. 15d
Lokai: „Gutcnbcrg'h Hauvkstr. 45

Buud Dentscher
Dechnischer Zollbcamten.

OrtSgruppe Heidclberg
Vorf.: BezirlszoUkommissar Becker

Perband d«r weibl. Haudels-
uud Büroangeftellten 8. B.

benstraßc 10

Deutscher

Werkmeister-Berbaud.

Bezirksoerein Heidelberg
Vorsitzender: Frz.Hoppe.Vangerow-
strasie 55

Schriftsührer: Ludwig Hofbauer
stassier: Aug. Rötiger

Wirte-Berein S. V.

Bezirk Heidelberg
Geichäststellc: Bienenstr. 8 >»A 1728
Sprechstuudcn: Montag, Mittwoch
und Freitag 9—12, 14—18 Uhr

1. Vorsitzender: Georg Enkert, Kaf-
see Wachler

2. Vorsitzender: Peier Näher, Trei
Gichen

tzeitschrifteu-, Zeitungtz- nnd
Ansichtskartenhändler-Bcrein
Heidelberg.

Vorsitzender: Ludw.Hürrle, Haupl-
stsasic 203

Schrislführer: Karl Rudisile, Schul-
zengasse 14

Rechneiln: Frau Eltie Waguer,
Schncidmühlstr. 11

4. Vkrbäadc, ZnMngen,
^achvrrrinigunycu nnd soostigk
verkiniguogcn drs Handwrrks.

Präsident: ^

Srelloenr. Prä'ident: Gduard Zseii-
mann, Malermeister in Bruchial
Geschällsführcr: Z. Mariin, «on-
dikuS

GcjchäklSstclle: Märzg. 18

Stellv. Präsident: Gduard Ifen-
mann, M'.ilermeistcr in Bnichsal

u.Präsidentd.HandwerkskaMmer
Karlsrulie ^

Geschästskiihrer: Zok. Mattin, snn-
dikus ,

Sprechstundcn: 9—12 und 3—:>.

Samstog 9—12 Udr
Vcisicherungs-Anstali d. Landesver
bandes dad. Gcwerbe- und Hand
werkervcrcinigungen: Kranken
kassc, Lcbensvcrsichciung u.Spar
rcnienversicherung
ErholungSheime: WaldkurhausBad
Snlzburg, KurhauS Sl. Levnhard
bei Ueberlingcn
Direkior: Karl Bergmann

^ äfei'chäftsstelle: Märzg.^18
Vorsitzender: Ottv^Burckhardt, Ta-

GeschLslsstcllc: Märzg. 18
1. Vorsitzender: Leopold Fricdrich,
Baumeister

Slellvertr.Vorsitzcndci:ErnstGott-
mann, Hofphoiograph
GeschäktSsuhrer: Ios.Martln, Syn-
dikus

1. Vorsttzendcr: Jak. Schmitt, Bau-

1. Vorsitzsnder: Gg.Leibert, Maler-
meister

Hcidclberg'Rohrbach.
Vorsitzender: Abols Wickenhäuser,
Malcrmeister

Vorsitzender:KarlMüller,Schlosser-

LandeSverband der Lteiumetz-
«eister uud «teiubildtzauer

in Baden, Pfalz und Saargebiet.
Vors.: Han« Frie», Kunstdild-
haucr, Ladenb. Str. 76

») Berdäude und Gewerbe-
vereine.

Geschästsstelle: Märzg. 18

d) Junungen- u. Koch-
verriuigungr«.

Läcker- Zwangs -Fnnung.
Obermeister: K. Klebes
Geschästsstellc: Schiffg. 11
loading ...