Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1932 — Heidelberg, 1932

Seite: 543
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1932/0615
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Hefien-Brrein Heidelberg.

Verein4lokal:ZuniFuchSbau,Haupi-
siraßk 17

1. Vors.: Lal. Mcjjer, Kim.

2. Vors.: ül. Sielger, Verw.-Odcr-
ielrklär

-Läiri'lsuhrer: K. Lubwia, Haupr-
lehrer a. D.

Kassier: Z. Wendel, Schvdmacher-
meistrr

Karneval-Geiellschaft 1S«8

Schrüiführcr: ldg. Mich. Holl

Vercin Museuui lr B.

Plock bl)

Präiidcn!: Frbr. v. lllemmingen
Ztellvcrir.Präsidcnt: Prosesjvr Dr.
K. Hiiiiimkr

Fiiianzdireklor: Wilb. Landiried
WrrischaitSdirektvr: Dr. Karl HilS-

Bibliotliekai : F-rl. M. Wipperman»
yausmeislcr: Karl Holinerer Wtw.

Berei« heimattreuer Lst- nnd
Westpreutzcn.

Vorsiveiider: Walrer Hülke

Kassier: Ldkar ÄrUesch

Gcsclkschast „Näuberhöhle".

cckgasse (HoH' ^

' ^-9 Uyr "-amsrag a end

Schlaraffia Haidclberga E. V.

Ge^eU chast.abcnd. ^oniiersrag8

Apolhcker, Mühlstr. I2tz»^> 4l>88

Theater-Vcrei« „Thalia"
Handschuhshrim.

l. Vorstand: Hlakob Hornig

schuhoheimer ü'andskr. lI8 '

Ur»Lchlaraffia

Kanyelar: Friedr. Scharping. Jn-
dustrieverlreler, Bergstrahe 165>
-Sis- 3L30

1. Schrifnührcr: E. Krauler
l. Kasster: A. Schlagenhaui I
Lokal: Drei Eiwen
GesangSlokal: Wcstschänkc, Kaiser-
straßc 44

Alldeutscher Verband.

Lrtdgruppe Heidelbcrg.
Vvrsiykndei: Proi'elsoi Fr. Nvsch,
Weroeritr 78

Deutsche FriedenSgescllschast.

Lrldgrupue Heidelbcrg
Gkjchästestelle: hjäbringcrstraßc 6
2863

Deutsche IlberaleBolkspartei.

Gcschästöstellc: Lcopoldsti. 5>2
tzmh- !5>47

Deutschc Staatdpartei

lVorslycnde: Proscssor Tr. Schenck,
Schillerstr, K>, Amlsgerichisrar
Dr. Lejer, Frau Dr, oou Velscn,

I straße 37

Deiltsche Ltaatspartei

H,-Wic b l in geu.

Kassier: Gcorg Trcibcr I

Deutschnatiouale Bolkspartei.

(Christlichk Vollopartki in Vadcn.)

bei Weber Kmß- l'llll 18270

Fungdeutschcr Qrde« e. V.

Brudcrichasi Heidelberg.
Großmcister: Wllli Eckert, Land-!

haudstraßc 14 I

LcrkehiLlokal: Psalz. Rahnicng. 1ö>

Lrdeusgcmeiusch. jungdeutsch.
TchwesternschastenHeiorlberg.

Gwßmcistcrin: Margarete Hccker,

Natiooal-sozialistischedeutfche

Arbciterpartei.

Gcschäftsstclle: Marklplay 3
VW-86

Lrrsgruppcnsührei: Herm. Rdim,
Marktplay 3

Aeichsbauuer

Scht»arz-Not-8old.

Stellocrlr.: Haupllehrer A. Naupp
Rechner: Pd. Banm
Schriflführer : Frz. Kohl

Gruppc Wieblingen
1. Vorsiycnder: Viktor Bccker
Lchrislfübrer: Petcr Tricisch
Rcchncr: Pelcr Wcich

Sozialdemokratische Partci.

Rohrd. Ztr. l3.

" bacher Str. 13. Il?y»ch- 2734

I. Vorftand: F. Gerlach
I. Schnstsuhrcr: Wüb. Merkel

1. Vorüand: Franz Bcnz
Kassier : Karl Gerlnch

Windthorstbiiud .t-eidelberg-

Geschäildslelle: Bergh. Str. stö/tii
tPfälzer Bolci

Zeutrumsverrin Heidelderg.

Heini: Gescllenhans jPlöck 28)
Vorsiycndcr: Fr. Sieicrer, Tircktor

Lrtsgruvpe Handichuddkein,

Zentrnnlsverci»

H.-Wiedlingcu.

6. Kullst-, Mulik- uvd
Lcsaiillvkkrinc.

Kunst-Pcrciu E. V-

Audücllungsräunic und Geichäfls-
stellc: Sophieuslr.12, Ecke Anlage
>8- 48-3

Hcinrich Franz

Rechner: Bankprokurist Hch. Wols

Bachvercin.

Ekren-Borsiyender: Dr. Lobstein
Weiß

Geichaftdfübrcr: Bankdirektor Alb.
ZunghannS 2058

Dr. Herni. Poppcn

Nichard-Wagner-Berband
dcntscher firane«.

OriSgruppe Heidclberg

Wchdberg
loading ...