Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1933 — Heidelberg, 1933

Seite: 39
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1933/0097
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
Gaisbergstraße. Gartenstraße. Gaswerkstraße. Gegenbaurstraße. Gerhart-Hauptmann-Straße ec. 39

Hinsch Emma, Stenotypistin 2
Ainmann Mina Wtw., Priv. 2
Müller Kath. Frl., Priv. 3

Wagner Marie Frl. 3

76 Gölz Joh., Damenschneider-
meister 4

Koch Wilh., Schreinermstr. 1
Brenzinger Adelheid. Telegraphen-
sekretärin a. D. 2

Stein Artur. Jnstallateurmstr. 3
Gatternicht Frdr., Schreinerinstr. 5
78 Dihl Ludw., Bankbeamter 2
Bucher Jul., Buchdrucker 1
Schmidt Wilb., erzbischöfl. Bau-
inspektor a. D. 1

Wagner Frz., Postschaffner 2
Polley Lina Wtw. 3

Schlüter Paul, Verw.-Beamter 4
Strotkötter Marg. Frau, Priv. 4
Schlageter Lina Wtw. 4

Sutter Anna Wtw. 4

Eppcl Wilh., Kfm. 5

Barth Wilh., Jnstallateurmstr. 5

HarLenstraße.

Beginnt Alte Bergheiinsr Stratzs 1 u. endigt
an der Votzstr. bei der Psychiatrischen Klinik.

Linke Seite.

1 H errmann Paul, Bankgeschäft

— Bergheimer Straße —

3 Landesfiskus — Unterrichts-
verwaltung

Dürr Adolf, Finanzrat und Vor-
stand dcr Verwaltung des Akad.
Krankenhauses 1

Rechte Seite.

2 Landesfiskus — Unterrichts-
verwaltung — Verw.-Gebaude d.

Psychiatrischen Klinik
Bleiler Wilh., O.Pfleger 1

SchrammAdolt, Betriebsmeister 2
Edinger Karl, Krankenpfleger 8
2a Unterländ. Studienfond
Wambach Phil., Ksm. 1

Edel Emil Rachs., Zimmergesch. l
Rapp Theo, Elekiromonteur 2

Hartje Adolf, Wcrkführcr 3

chaswerkstraße.

Bsginut Eppelhemier Strntze am stiidt.
Gaswerk und sndigt an dsr Eisendahn.

Linke Seite.

1—9 *Braun Adam, Kfm. Wtw.
Zuchelli Joh., Terrazzogeschäft 1
Bär Phil., Kfm. 1

Kaumeyr Karl, Prok.i::st 2

PfungstädterLHartschuh, Waagen-
reparatnrwerkstätte S 4

Körncr Alb., Monteur S 2

Spöhrcr Karl, Schuhmacher S 2
Braun A. k Co. (Zolllager) S II

Rechte Seitc.

2—6 StadtHeidelberg(Elektri-
zitätswerk)

8 Stadt Heidelberg (Städt.
Gas-, Wasser- und Elcktrizitäts-
wcrkc, Verwaltungsgebäude)

Hegenöaurstraße.

Lsginnt Hslmholtzstraße und endigt an der
Quinckestraße.

Linke Seite

1 Zade Martin, Dr. Professor,
Augenarzt

8 *Eisenbeiß Geschw. Fa.

von Rauchhaupt Friedrich Wilh.
Dr., Prof. au d. Univ. 1

5 Elsishans Frz., Zugmcister 1

Beutel Karl, Apotheker 2

Schäser Luise Wtw. 2

Wcber Karl, Buchhalter H l

7 Nuß Adam, Jngeuieur 1

Michel Ernst, Apotheker 2

9 o^-ahn Erwin, Jntendant des
Städt. Theatcrs

Schilling oon Canstatt Frdr. Frei-
herr, Oberstleutnant a. D.

Rechte Seite.

2 MiillerAndr.,Hauptlehrer 1u.2

Zimmer Elisab. Wtw. 3

4 Sack Karl Frdr., Kfm. 1
Spengel Hclene Wtw. 1

6 Scheidel Ludw., Postinspektor 2

Wagner Sus. Wtw. 1

Scheidel Herbcrt Dr., Reg.-Medi-

zinalrat 2

8 Hemberger Nikol., Kfm. 2

Fucke-Michels Elly Frau 1
Weigel Ad., Bote 3

10 Blum Jos., Priv. 1

Blum Elisab. Frl., Turnlehrerin2
Böhm Frz. I., Dr. phil. 2

LüselerLenchenFrl.,Verkäuferin3

12 BellemJohs.,Dr.phil.,Haupt-
lehrer

Kreuchen Karl Heinz, Dr. phil.
Roth Hub., Dr. phil.

Gerhart-

Kauptmann-Straße.

Beginnt an der Quinckestraßs und zieht
westlich.

Linke S eite.

1—39 unbebaut

41 Weisbrod Karl, Gartenbau-
betrieb

Rechte Seitc.

—10 unbebaut

12 Dieboldcr Karl, stüdt. Gar-
tcnbaudircktor
14—22 unbebaut

24 Kämmerlrng Ernst, Garten-
bau und Gartengestaltung
Drodofsky Fritz, Maschinenmeistcr

Hneisenaustraße.

Beginnt am Stauwehr und zieht sudlich
bis zur Czernybrücke.

Linke Seite.
l—11 unbcbaut
— Wiebliugcr Landstraße —
13—23 unbebaut

— Blücherstraße —

25 Deutsche Reichsbahn-Ge-
sellschaft

Wacker Frdr., Mafchineninspekt. 1
Krämer Karl, Masch.-O.Jnspekt. 2
Scholl Olto, Maschineninspektor 3

Rechte Seite.

2Gcmeinnützige Gesell-
fchaftfürGrund-u. Haus-

besitz m. b. H.

Gaa Hans, Buchdruckmeister 1
Eißler Hch., Postschaffner 1
Böning Frz., Schloffer 2

Heilig Frz., Buchdruckereifaktor 2
Klotz Ant., Kfm. 3

Bürgermeistcr Rob., Schreiner 3
Weber Gg., Schlosser 4

4Gemeinnützige Gesell-
schaftfürGrund-u. Haus-
besitz m. b. H.

Stock Hch., Forstwart a. D. 1

Groß Wilh., städt. Beamter 1

Scherer Friedr., Brauer 2

Wolf Otto, Kraftfahrer 2

Doll Eugeu, Schlosser 3

Bruuner Emil, Verw.-O.Sekret. 3
Frey Rup., Sattler 4

6 Gemeinnützige Gesell-
schaftfürGrund-u. Haus-
besitzm. b. H.

Schöps Wüh., städt. Angestellter 1

Schwab Karl, L-chreiner l

Gaiser Fritz, Geometer 2

Rausch Karl, Angeffellter 2

Kaiser Karl, Schieserdecker 3

Vogt Frz., Bstriebsleiter 3

Färber Gg., Buchvrucker 4

— Wiebltnger Straße —

8 Lagerplatz des städtischen Tief-
bauamts

10 Gemeinnützige Gesell-
j ch a s t f ü r G r u ii d - u. 5p a u s -
b e s i tz m. b. H.

Frcierich Wilh., Lagerverwalter 1
Bartholme Korn., Bauinspekt. 2
12 Oberrhein. Eiscnbabnges.
A.-G., Mannheim (Verwaltungs-
gebäude der Nebenbahu)
Hartmann Peter, Lademeister 1

Schneider Ludw., E.sekretär 1

Friedmann Daniel, O.Bahnhos-

vorstcher 2

Ebert Jul., E.Obcrsckretär 2

Schock Kari, E.Arb. 8

Burkhard Jos., E.Sekretär 3

— Güterbahnhos der Nebenbahn

Hörresstratze.

Östlichs Parallelstraßs zur Rohrbacher
Landstroß?.

(Zugang von der Hohen Gaffe.)

L i n k e S e i t e.

1— 17 (uubebaut)

19 Riegler Jul., O.Postsekretär
21 Ingenkamp Ewalo, Pros. 2

Haas Wilh. Dr., Dircktor 1

Rcchte Scite.

2— 18 (uubcbaut)

20 Poppen Herm., Tr. Profcssor,
Univ.-Mustkdireklor
loading ...