Stadt=Adreßbuch der Kreishauptstadt Heidelberg nebst den Stadtteilen Handschuhsheim, Kirchheim, Wieblingen, Rohrbach und den zur Stadt gehörenden Siedlungen für das Jahr 1933 — Heidelberg, 1933

Seite: 107
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/AdressbuchHD1933/0167
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen Nutzung / Bestellung
facsimile
107

Remlerstraße. Richard-Wagner-Straße. Riedstraße. Ringstraße. Röderweg. Römerplatz re.

Wemterstraße.

Berbindst als nördliche ParallslstraH- zur
«chrödsrstratzs die Quincke- und Friedrich-
Ebsrt-Straßs.

LinkeSeite.

1 »Bartz Oskar Dr., prakt. Arzt
(in Mannheim)

Senff Albert. Priv. 1

Bourjau-Kossel Marg. 2

Aichard-Wagner-SLraße.

2. Parallslstraße nördlich der Bachstraße.

Linke Seite.

1—3 Gemeinnütz.Gesellsch.f.
6)rund-u. Hausbesiy.».b.H.

I Sttothotte Marie Frl., Kindcr-

gartenleiterin 1

Kunze Hans, Ksm. 2

Heim Friedr., O.Postschaffner 2
Busch Ottilie Frl., LehramtS-
assessorin 3

SchlcmmerElise.O.ZollratWw. 3
de Roos Henny Wtw. 4

Lemberg Rud. Dr., Priv.-Doz. 4
Braun Otto, Zahnarzt 4

3 Dirscherl Wilh. Dr., Priv.-Doz. 1
MählerOtto,Dr.med.,Facharzt 1
Thum Leonh., Schriftleiter 1
Veith Karl, Kfm. 2

Schirmer Nina Frau 3

Kißling Tina Frau 4

5—7 Gemeinnütz. Gesellsch.
für Grund- u. Hausbesitz
m. b. H.

5 Juncker Waldemar, Handelsver-
treter

7 Keller Ernst, Feinwäschsrei
— Beethovenstraße —

9 Bergmann Karl, Dirsktor

II Rothenberg Jos. Dr. Wtw.,
Priv.

13 Teske Hans, Dr. phil., Privat-
dozent

15 Röckel Herm. Dr., Prof. an der
Lehrerbilduugsanstalt

Rechte Seite.

2 Gagsah Gemeiuütz. A k t.-
Ges. f. Angest.-Heimstätten
(in Äeilin)

Schneckenberger Frida, Kolonial-
warenhdlg." " 1

Bertolini Chelcior, Obst- u. Süd-
früchrehdig. 1

Zanger I. G., Naturheilkundiger2
Götz Ernst, Kfm. 2

Kcudel Karl, ObeH"genieur a. D. 2
Eselgroth Reinh. jg.^Kfm. 3
Ritler Emil, Justiz-O.Sekr. a. D. 3
Brenzel Herm., Vertreter 4
Lindauer Karl, Kim. 4

Gehring Frz., Kfm. 4

schuler Rud., Kfm. 5

Heue Gg., Kfm. 5

b—34 Gemeinnütz.Gesellsch.f.
Grund- u.Hausbes. m.b.H.

b ^tegen Jda Wtw., Prio.

8^-chönges Adolf, Verw.-Assist.
^chönges Adolfine, Leihbücherei

10 Müller Hch., Masch.-Techn. Ww.
12 Treutler Max, Staatskommissar
a. D.

14 Veidt Herw., Zollsekr. a. D. 1
16 Saur Leo, Steuer-Assist.

18 Nocher Hugo, Maschinist 1

Buchholz Zoi., Priv. 2

20 SchneiderWilh.,Verw.-O.Jnsp.

— Beethovenstraße —

22 Neßler Kurt, Rechnungsrat
24 Stöhr Peter, E.Bauinspektor
26 Walther Christ., Zugführer
28 Kalchschmidt Elijab. Frl.

30 Reis Otto, Verwalt.-Jnspektor
32 Müller Wilh., Oberlabnrn^t
Ballenweg Hch., Oberlaborant

Medstraße.

Beginnt Rohrbacher Straße 13 nnb endigt
an der Gaisbergstratze.

Linke Seite.

1 *Schaefer Ludw.,Gasthofbesitzer
u. Altstadtrat

Graf Karl Dr., Facharzt f. Ortho-
pädie 2

Heberling Maximil., Gläubiger-
schutzstelle 2

Loonen Hch., Brauereivertreier 3
Oppenheimer Herm., Kfm. 4
Haas Karl, Kfin. H 1

3 D eutsches Reich. Reichs-
wasserstraßenverwaltung.
Neckarbauaml 1 u. 2

Vetter Hch., Neg.-Baurat 3
Licht Ludw., Lzauswart H

Rechtc Seite.

2 *Vercin Gewerkschasts-
h aus

Freie Volksbühne, Theater-

gemeiude 1

Hüttinger Jos., Spediteur 3

Knaus Jak., Tabat'arb. 4

Glaser Fricdr., Schiosser 4

4 Portland-Zemeutwerke
Heidelberg-Mannheim-Stuttgart
Ä.-G.

Welsch Wilh., Hausmeister

Kingstraße.

Beginnt Römerstraße IS und endigt am neuen
Bahnhof.

Linke Seite.

1—7 *Müller Jacob, G.m.b.H.,
Kohlenhandlung

9 Stcgmaier Joh., Lok.Führer
Wtw. ^ 2

Schwab Karl, Telegr.-sekretär, u.
Frau Emma, Hebamme I
Attig Johs., O.Zugführer Wtw. 3
Jantz Ernst, Schlossermstr. 4
11 *Rothenhöser Reg. Frau
(in Rappenau)

Kuch Luise Frl. E.Sekretärin I
SchwemerLudw.,Güterinspektor2
Kuch Christ., Zeichenlehrer 3
Bieller Elisab. Wtw. 4

13 Roth Christ., Res.Führer und
Gen. 3

Roth Frieda Frl., Helferin 2
Fischer Karl, Milchhandlung i
Keilei Fritz, Schlosser 2

Gerlach Kath. Wtw. 8

Matterstock Hch., E.Sekr. Wtw. 3
Ohr Ad., E.O.Schaffner a. D. 4
Knopf Adam, Drcher 5

15 Erlewein Geschw.Frl. 2
Kühne Jos., Postassisteut 1
Erlewein Emma, Damenschneider-
meisterin, u. Lina, Handarbeits-
lehrerin 2

Müller Friedr., Lok.Führer 8
Dais Sufanne, Buchhalterin 4
17 Diebold Ambr., Werkstätte-
vorsteher a. D. 2

Hellmuth Phil., Priv. 1

Reichenbach Berta Frl. 3

WöderVeg.

Beginnt Wsrrgasse und zieht östlich.
Linke Scite.

1 Tuerschmann-Weber Anna

Frau, Priv. 1

Häberle Daniel, Dr. Profeffor 2

3 HeßFrdr.,Geh.Reg.-RatWtw.1
Wagner Alfred, Prof. i. R. 2

5 Sauter Otto, Banmeister und
Architekt

7 Wülfing Ernst Ant. Tr., Geh.

Hosrar Prof. Wtw. 2

> Grisebach Aug. Dr., Univ.-Prof. 1

Rechte Seite.

2 Hoffmann Fanny, Dr. Geh.
Hofrat Wtw.

4 (unbebaut)

— Treppenweg —

6 Glaser Karl, Dr. phil. und Dr.-

Jng. h. c., Geh. Hofrat (Haus
Sonnenbühl i I n. 2

Wenz Wiih., Pros. a. d. O.-R. 3

8 Reis Edwin, Priv.

Wömerptah

Vlatz an der Äreuzung der Bergheimer,
Römsr-,EppsIHeimer u. AltenBsrgh.Sti-aße.

Mömerstraße.

Bsginnt Bergheimer Stratze 8S und endigt
am Marktplatz im Stadtteil Rohrbach.

Linke Seite.

1 *Schwed Sigm., Kfm.

„Malex" Margarine - Lagerungs-
u. Expeditions-G. m. b. H.

Knob Herm. u. Söhne G.m. b. H.,
Schrernerei u. Parkettbodengesch.
3. Schwed Sigm., Kfm. (Laaer-
platz)

5 Ueberle Friedr., Landwirr 1
Schmidt Rich., Bäcker 1

Kuch Cmilie Wtw. 1

Ianowsky Berta Frau 2

Albrecht Joseia Wtw. 2

isidon Lorenz, Wächter 3

Noe Karl, Dreber 3
loading ...